KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 49 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • sebulon
    sebulon
    So viel an Ausdruck und Leben in diesem Portrait. Sehr Beeindruckend.
  • buatsnenrets
    nochmal reinschauen.........mein farbfavorit :-)
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Schöne Linienführung!!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Huhu DU
    ich würde sagen ein melancholisch, nachdenklicher Optimist mit gewissen Zweifeln ob das denn wohl richtig ist. :-)
  • simulacra
    simulacra
    Huhu seiltaenzer!
    Nein, sehe ich eigentlich gar nicht so. Eher ein positiv Zweifelnder. Aber: Wie du meinst...
    :)
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    ein absoluter Optimist?
    :-)
  • ClaudiaDelissen
    ClaudiaDelissen
    Sehr schön! Das ist dir hervorragend gelungen!
  • simulacra
    simulacra
    Vielen Dank, Moni. *freu*
  • enoilemak
    mein favorit "!"
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön, Agabea, fürs reinschauen und kommentieren!
  • agnes
    agnes
    Gefällt!!
  • simulacra
    simulacra
    Vielen Dank euch allen!
    @scusiO: Grundlage ist bei mir immer eine Zeichnung (Bleistift/ Kuli/ Rollerpen/ Tusche). Danach kommt es zu Überschneidungen zwischen analogen Arbeiten und digitalen Versatzstücken, wobei diese nicht ganz klar voneinander getrennt werden können. Und sollen.
    Mir ist es wichtig, die Arbeitsweisen möglichst miteinander zu "verzahnen", und es freut mich, dass dir das aufgefallen ist. :)
  • scusiO
    scusiO
    Du hast den Dreh raus, dass man das "Digitale" nicht erkennt ...
  • Günter
    Günter
    Sehr ausdruckstark, tolle Arbeit!
  • absurd-real
    absurd-real
    sehr schön!
    stimmt.
    sehr schön!
    das auch.
    sehr schön!
    könnte man so sagen.
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    und nochmal mit schieben und sterne!-))
  • cobolt
    cobolt
    ... und nochmal ...
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    sehr schön!
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    sehr schön!
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    sehr schön!
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    schön!
  • simulacra
    simulacra
    @heinrich: Hab' mal den Begriff gegoogelt. Wieder etwas gelernt!
  • heinrich
    heinrich
    Ulster ...
    :-)
  • simulacra
    simulacra
    @Funstkicker, Walburgi,Virginia & WERWIN: Vielen dank an euch für die Kommentare, das freut mich!
    @Virginia: Lodenmäntel. Bei grünen tapeten muss ich immer an miefende Lodenmäntel von großen Onkeln denken. Oder umgekehrt. :}
  • rekciKtsnuF
    stark!
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    die augen sprechen bände, starkes werk!!
  • sialliMainigriV
    Es rastet die Zeit
    verfangen im Blumen
    Portraitduft
    grüner Tapeten :-}
  • WERWIN
    WERWIN
    SEHRGUT!w:-
  • simulacra
    simulacra
    Hier war ja mal richtig was los. Wow!

    @heinrich: Du triffst den Punkt. Er könnte in beide Richtungen gehen, wenn er seinen inneren Frieden gefunden hat...
    @tamarelke: Vielen vielen Dank!
    @feedre: Was meinst du damit? Jetzt machst du mich neugierig...
    @rbrunner26: Eine sehr poetische Umschreibung. Dankeschön :)
    @Moni: Cool, jemand merkt es. Die Farben waren dieses mal recht mühsam zu finden, denn ich schwankte immer zwischen knalligem Magenta, einem kühlen Blaustich und dezentem Braun. Dies sollte so in etwa wie eine mischung aus Hautton und Pink ergeben :D
    @jaska: Schön, dich auch mal zu lesen! Vielen Dank.
    @Monka: Fein, dass er dich trifft!!
  • heinrich
    heinrich
    Er sieht bestimmt
    einen gut geebneten und ausgeleuchteten Weg vor sich liegen...
    Und uberlegt jetzt
    ob er ihn gehen soll
    oder besser kurz uber die klippen...
    Aber daaa...man weiss ja nie...

    :-)
  • Tamarelke
    Tamarelke
    sehr Kopflastig..., dachte ich erst,dann hab ich mir die Augen länger betrachtet......
    tiefgründig und sehr viel Gefühl......
  • erdeeF
    ...wenn ich doch bloß auf meine Frau gehört hätte.....
  • R. Brunner
    R. Brunner
    Einmal mehr ein ganz tolles Portrait. Unverkennbar Synafae mit den feinen verstrickten Linien die eine ganz spezielle Atmosphäre erzeugen und dadurch das Bild zu vollem Leben erweckt. Obwohl der Blick voll nach innen gerichtet ist strahlt die Person nach aussen ein Fragezeichen. Ein Fragezeichen wofür?
  • enoilemak
    die farbe verstärkt noch den melancholischen ausdruck..
    geschickt gewählt und sehr überzeugend!!
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Bin auch begeistert von diesem Werk, tolle Technik, starker Ausdruck!
  • Monka
    Monka
    dieser Blick sagt viel ...Lg
  • simulacra
    simulacra
    @KuLe: Deinen Link hatte ich ganz übersehen. Danke, ich mach' mich gleich mal schlau!
  • KuLe
    🔗

    ;O)
  • simulacra
    simulacra
    @no_one:"...selbstportait?": Gedanklich schon.
    KuLe: Modigliani, hm, sehr fein. Ich muss mir mal gleich ein paar Fotos anschauen, denn ich kenne bisher nur einige seiner Werke, jedoch kein Foto von ihm.

    Dankeschön!
  • KuLe
    Ein Poet, ein Denker....
    Erinnert mich aber an Amadeo Modigliani... er war zwar kein Dichter oder ein Poet, aber er sieht auf allen Fotos irgendwie auch so traurig bzw. nachdenklich...
  • eno_on
    kann mich marion nur anschließen... wunderbar!
    ist's n'selbstportait?
  • simulacra
    simulacra
    @seiltaenzer: *freu*
    @Marion Wenge: Geil. Anders kann ich das nicht sagen. Sowas erfreut natürlich ungemein! :D
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    stark!
  • INFARBE
    INFARBE
    Ich habe mir das Bild inzwischen mehrmals angesehen. Ein Zeichen für mich, das es immer wieder Neues zu entdecken gibt bzw. ich immer noch rätsel, was der Blick ausdrucken möchte... Gefällt mir sehr gut!
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön für den Zuspruch, Leute :)
    @M.G.: Ich kenne nicht allzuviel Schiele, musste aber nach Fertigstellung irgendwie an ihn denken...
  • 1ydnic
    wie immer unverkennbar synafae... tolles bild!
  • efleretseal
    Auf der einen Seite scheint es fast klar- offen.sichtliche Linien, die augenscheinlich einer gewissen, wenn auch ungreifbaren Logik zu unterliegen scheinen.
    Auf der anderen Seite verstrickt sich alles zu einem verwirrenden, scheinbar unauflöslichen Geflecht.
    Starkes Teil- Blick und Kopfform erinnern mich ein wenig an Arbeiten von Schiele.
  • aeterna
    aeterna
    stark
  • eloduGeoJ

    Diese Augen haben mehr gesehen, als sie zu tragen vermögen...

    Super gemacht!

    Ich kann garnet wegsehen!