KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mini

Titellnl
Tags
    Info334 8 2 1 von 6 - 6 Stimmen
    • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • D-J
      D-J
      zur größe schrieb ich ja schon anderswo: bei hinreichender qualität der arbeit kannst du die arbeiten bis auf eine rahmengröße von 120cm packen. mehr braucht kaum jemand. ich bin ja nicht helnwein, der häuserwände plakatiert.
    • sremmadnoiram
      ich meinte die größe! .-) ... bezog sich auch die vorherige antwort
    • D-J
      D-J
      anlegen? das klingt ja nach sendungsbewusstsein.
      ich male die dinge, die mich reizen. mir ist durchaus bewusst, das der betrachter sehr wohl sehr anders denken und fühlen kann. es spielt keine rolle, solange er überhaupt etwas dabei denkt und/oder fühlt.
    • sremmadnoiram
      spielt größe nur eine untergeordnete rolle.
      ist es nicht ein unterschied, auf was du es anlegst?
    • D-J
      D-J
      hallo jaska, meine ständigen zuseher wissen, dass ich digital male. da spielt größe nur eine untergeordnete rolle.
    • Hanne Neß
      Hanne Neß
      Liebe D.J., hast Du bewusst die Technik bzw. die Größe der Bilder weggelassen? Sehr spannend, was auch Du hier "zustandebringst". Bin gerade durch Deinen Kommentar auf Dich aufmerksam geworden. Bei der Flut der Bilder.... Mir gefallen fast alle Deine Bilder, sie berühren, haben Tiefe und eine Aussage!
    • D-J
      D-J
      mögen andere die schönen, lieben usf. malen.
    • reichklein
      reichklein
      das ist mal ein ausdruck, die dame hat einiges hinter sich....