KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Surreal, Farben, Zeit

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen

    Der Zeitzirkel raspelt ohne Gnade
    seine Kreise nach innen,bis zum bitteren Ende.

TitelFarben und Formen im Radius der Zeit
Material, TechnikÖl,Tempera auf Papier
Format 88 x 65 cm
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info884 12 14 1 3.5 von 6 - 13 Stimmen
    • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • 22EDITH
      22EDITH
      Genial! Klasse arbeit! Lg Edith
    • WERWIN
      WERWIN
      hmm ... wäre sehr schade, wenn die Leute jetzt so wach sind den Moment zu genießen und in 10 Jahren in der Vergangenheit statt im Jetzt leben.

      wie? und in welcher Bücherei gibts dafür die Sekundärliteratur? hm grübel
      oder ab welcher Schnittstelle bahnt sich die Vergangenheit in der Gegnwart ihren Weg in die Zukunft,stimmen die Zeiger auf meinem Blatt noch ,Raspelts da noch in die richtige Richtung?und ist die Zeit gregorianisch eingestellt und was noch alles?
    • Vincents_Ohr
      Vincents_Ohr
      hmm ... wäre sehr schade, wenn die Leute jetzt so wach sind den Moment zu genießen und in 10 Jahren in der Vergangenheit statt im Jetzt leben.
    • WERWIN
      WERWIN
      danke leute,und vergeßt nicht, jetzt in diesem moment sind die guten alten zeiten nach denen ihr euch in 10 jahren zurücksehnt!
      gw
    • djembe
      djembe
      Genial dargestellt .... das Ding mit der Zeit! ,-)
    • Irina Kegel
      Irina Kegel
      Interessant
    • ztiwhcolBsualK
      Die weg gewischten Farben zeigen deutlich die Vergänglichkeit der Zeit! Gefällt mir gut. Meint Klaus
    • nretsnibuR
      ... sehr interessant und eindrucksvoll, ...LG Alois
    • Walburgi Wöbse
      Walburgi Wöbse
      Die Zeit, sie gibt und nimmt, beim Malen läßt es sich trefflich über sie philosophieren, alleine
      schon deshalb gefällt mir dieses Bild. Ist es doch das Ergebnis von Zeit und somit von Bewegung!

      schön gesagt, ich schliesse mich gerne an!!
      schieb..
      lgb
    • Valeri Lanski-Waldt
      Valeri Lanski-Waldt
      sehr interessant!
    • reichklein
      reichklein
      ...je wenigerr bleibt, um so unruhiger werde ich, weil ich noch so viel schaffen will...klasse bild
    • Günter
      Günter
      Die Zeit, sie gibt und nimmt, beim Malen läßt es sich trefflich über sie philosophieren, alleine
      schon deshalb gefällt mir dieses Bild. Ist es doch das Ergebnis von Zeit und somit von Bewegung!