KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figur, Acrylmalerei, Malerei, Fantasie

FigurenAcryl

TitelTraumpaar
Material, TechnikAcryl / Leinwand
Format 70 x 50 cm
Jahr, Ort2009
Tags
Kategorien
Info805 13 11 1 4.4 von 6 - 8 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Dieses Bild finde ich auch gelungen!VG
  • ullysses
    ullysses
    Danke den Kommentierern und Schubsern fürs Interesse.

    @ synafae: Nett gemeint. Aber digitales Malen ist etwas, womit ich rein gar nichts anfangen kann. Anderer Leute Erzeugnisse anschauen: ja. Fürs eigene Tun würde mir der sinnlich-haptische Aspekt abgehen, der beim Malen mit realen Pinseln und Farben etc. für mich ganz wesentlich ist.

    Ich denke, ich werde den Weg der Bilder-Reduktion gehen, durch:
    1) preisgünstig verscherbeln (Kunstmarkt);
    2) alte Bilder übermalen, vorhandenes Material verbrauchen, kein neues Material mehr anschaffen;
    3) Rest ausmisten, entsorgen und nur behalten, was mir wichtig ist.

    So wächst der Bilderberg nicht nur nicht mehr weiter an, sondern schrumpft zudem über die Zeit.
    :)
  • simulacra
    simulacra
    wolle_das_wo: Danke für deinen Kommentar / Antwort auf Forenfrage.
    "... kein Grund, ein Hobby aufzugeben, das zum persönlichen Wohlbefinden beiträgt." -
    Da ist natürlich was dran.

    Bleibt dann nur noch die Frage, was ich mit dem ganzen gemalten Zeugs anfange. Manches kann wieder übermalt werden, manches verschenkt, manches sogar verkauft. Trotzdem sammelt sich zuviel "Bilder-Ballast" über die Jahre an. Eine Alternative wäre: Malen und Wegschmeißen, wenn's überhand nimmt.


    Vielleicht wäre für dich eine Möglichkeit, sich mal an digitalen Techniken auszuprobieren. Zu Vor- und Nachteilen davon brauche ich nicht einzugehen, es sind einfach andere Medien, aber wenn es bei dir mit dem Platz nicht so unermesslich ist, wäre das zumindest eine weitere Spielart, die evt. das ein oder andere Stückchen Platz retten könnte. ;)
    Zum Bild: Auch wieder ein (für mch) altbekanntes Teil, das ich eindeutig deiner Art zuordnen kann.
    :)
  • enoilemak
    ich auch...:DDD
  • erdeeF
    Ich bin für weitermachen.....LgF
  • ullysses
    ullysses
    wolle_das_wo: Danke für deinen Kommentar / Antwort auf Forenfrage.
    "... kein Grund, ein Hobby aufzugeben, das zum persönlichen Wohlbefinden beiträgt." -
    Da ist natürlich was dran.

    Bleibt dann nur noch die Frage, was ich mit dem ganzen gemalten Zeugs anfange. Manches kann wieder übermalt werden, manches verschenkt, manches sogar verkauft. Trotzdem sammelt sich zuviel "Bilder-Ballast" über die Jahre an. Eine Alternative wäre: Malen und Wegschmeißen, wenn's überhand nimmt.
  • wolle_das_wo
    wolle_das_wo
    ***** statt Antwort auf den Forenbeitrag. Ja, weitermachen! Stümper gibt es hier genug, der Begriff ist mehr oder weniger subjektiv und kein Grund, ein Hobby aufzugeben, das zum persönlichen Wohlbefinden beiträgt.
  • Monka
    Monka
    Herrlich die Beiden
  • ullysses
    ullysses
    Freut mich! Danke euch!
    :)
  • 666nuisirK
    Sehr feines bild!! :-) lg krisi
  • reichklein
    reichklein
    daas gefällt mir total
  • Tamarelke
    Tamarelke
    Schöne Bildgeschichte:-)
  • FLOD_URUG
    Traumhaft und schön, eigenwilliges Werk