KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thalyndra
    Thalyndra
    *lach* das klingt alles so einfach aus deinem mund. diese zeichnung ist aber nur eine 15 min zeichnung und auf der rückseite einer alten speisekarte gemalt :D ich bin nämlich kellnerin und wenn ich mal luft auf arbeit habe, dann male ich zwischendurch ;)
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    hallo Thaly, schön mal wieder was von dir zu sehen! mein Vorschlag: male die blonden Haare dichter an, an manchen Stellen ein wenig aussparen, wie du es schon hast, einen dunkleren Hintergrund als Kontrast malen und dann die Haare mit Radiergummi, Radierstift, Radierknete fein richtungsgebend ausarbeiten. Probiere es auf einem Extrablatt dann Kannst du in die Zeichnung anwenden, viel Spaß! Setze dann Glanzpunkte an der Nase, Ohr, Augenpupillen bzw Mundwinkel, das brinngt die Lebendigkeit in die Zeichnung. Lg Piotr