KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hopfen, Hallertau, Aquarell, Konkret

HopfenHallertau

  • Avatar
    Von ErnstG hochgeladen

    Wie unschwer zu sehen, dürfte dieser Hof schon lange keinen Hopfen mehr verarbeitet haben, obwohl ringsum noch genügend Hopfengärten bebaut werden. Wenn Bäumchen aus dem Darrenturm wachsen ist das ein sicheres Zeichen. Ansonsten steht er wuchtig wie eh und je in der Landschaft. Anscheinend einmal so liquide, dass man sich eine eigene Hauskapelle leistete.

TitelKroppenbach - OD
Material, TechnikAquarell / Outdoor
Format 35 x 50 cm
Tags
Kategorien
Info1914 28 14 1 4.9 von 6 - 23 Stimmen
  • 28 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Günter Life
    Günter Life
    Auch wieder ein sehr schönes Bild, wie alle Deine Bilder! Pure Freude sie anzusehen.
  • LARS HEIDEN
    LARS HEIDEN
    jedes deiner Bilder,sind ein Augenschmaus...
  • Zdenek Baranek
    Zdenek Baranek
    Zufällig habe ich deine Werke entdeckt...bin begeistert.gefällt mir bei dir ZB
  • Irina Usova
    Irina Usova
    ich bin auch von Deinen Aquarellen begeistert, LG.Ira
  • OREMOJ
    Lieber Ernst, alle deine Werke sind nach meinem Auslandsaufendhalt
    wieder meisterlich und erstklassig für die Ewigkeit festgehalten.
    Detailreich ist auch wieder dieses Werk!
    Ich bin begeistert und zieh den Hut.
    VG Jos
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Wundervolles Bild und die Geschichte auch, Klasse Arbeit!Lg.Jadranka
  • efwe
    efwe
    .
    Habe gestern früh auf nüchternen Magen eine der unverschämtesten Mails auf ein Bild in meinem Blog bekommen ...

    wie heisst denn dein blog? taet da gern reinschaun...
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    deine schönen geschichten zu deinen wundervollen aquarellen, möchte ich nicht missen, danke dafür!!
    lgburgi
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Hi Ernst, einfach ignorieren, der wartet nur drauf sich mittels deiner Antwort in seinen Aggressionen und seinem Frust weiter aufzugeilen. Gib ihm keine Chance dazu. Souveränität und Schweigen ist meist die beste Waffe.


    ich stimme felischa zu, ignorieren, auch wenn es schwer fällt...
  • Felischa
    Felischa
    Hi Ernst, einfach ignorieren, der wartet nur drauf sich mittels deiner Antwort in seinen Aggressionen und seinem Frust weiter aufzugeilen. Gib ihm keine Chance dazu. Souveränität und Schweigen ist meist die beste Waffe.
  • ErnstG
    ErnstG
    Na, es ist doch unschwer zur raten, von wem so ein Baumarkt Blödsinn stammt ... ist doch eine bekannte Frustschleuder, oder irre ich mich?

    Nein Felischa, da irrst Du Dich nicht. Leider stellen diese Leute auch nichts eigenes ein, warum auch immer. Haben vermutlich die Hosen gestrichen voll, dass man den Spieß umdreht. Danke an die Moderation, die diese/n Trollinger sofort entfernt hat.
    Habe gestern früh auf nüchternen Magen eine der unverschämtesten Mails auf ein Bild in meinem Blog bekommen die ich je gelesen habe, wo ich immer noch am Überlegen bin entsprechend kontra zu geben und den gesamten Wortlaut mit anhängender Adresse vorzustellen. Doch irgendwie habe ich mit diesen armseligen, kurzsichtigen Kreaturen Mitleid ob ihrer selbstzerfressenden Eifersucht auf andere, über ihr eigenes Unvermögen. Heißen andere Verblendete, obwohl sie selbst blind sind. Betiteln andere als intolerant, obwohl es ihnen daran selbst am meisten mangelt. Eigentlich nur eigene Knieschüsse und sich selbst unbemerkt bloßstellen. Schade, dass sie das nicht selbst schnallen und dieses Volk nie in einen geputzten Spiegel sieht.
    Ernst
  • Felischa
    Felischa
    Na, es ist doch unschwer zur raten, von wem so ein Baumarkt Blödsinn stammt ... ist doch eine bekannte Frustschleuder, oder irre ich mich?

    Felischa
  • ErnstG
    ErnstG
    Vielen Dank für den zahlreichen Besuch und freundliche Kommentare!
    Weiß gar nicht was Ihr immer habt, eine Baumarkt-Deko so zu loben?
    Ernst
  • L-oJ
    ein wunderbares aquarell, Ernst, voll sonne und vielen schönen details! klasse!
  • Günter
    Günter
    Hopfen und Malz Gott erhalts und Deine Meisterschaft als Aquarellmaler auch! Man kann sich nicht
    satt sehen an Deinen Bildern. Für mich haben sie auch oft hohen Erinnerungdwert, weil ich einige
    der Gegenden sehr gut aus früheren Zeiten kenne. Auch in der Hallertau habe ich knappe 2 Jahre mein "Unwesen" getrieben,(Geroldshausen bei Wolnzach). Ja Die Hopfenbauern waren damals sehr
    liquide, wie es heute ist weiß ich nicht, möglicherweise gibt es ja schon einen chemischen Hopfenersatz?
  • Monka
    Monka
    mal wieder 1a , besonders die Tiefe und das Licht ....LgM
  • aaaaaaa aaaaaaa
    aaaaaaa aaaaaaa
    sehr gut!
  • Daxt3r
    Daxt3r
    sehr feine Malerei! Macht auf mich eine sehr idyllischen und hormonischen Eindruck
  • Felischa
    Felischa
    Am besten gefällt mir der Weg, der in die Tiefe geht, allein schon der hochformatige Ausschnitt ist ein wunderschönes Bild. Und erst die Gesamtheit! Große Bewunderung lieber Ernst! Herzlicher Gruß Felischa
  • KuLe
    ich weiß schon gar nicht mehr, was ich schreiben soll... Aber muss mich wohl wiederholen: es ist klasse!
  • aquarius
    aquarius
    Auch in diesem Aquarell zeigst Du uns ein Stück Heimat, das langsam verschwindet. Dank Deiner Arbeiten bleibt es in Erinnerung. Deine künstlerischen Fähigkeiten hast Du auch mit diesem Bild wieder eindrucksvoll demonstriert. Respekt!!
  • Ines_ART
    Ines_ART
    Hallo Ernst,
    das ist ein ganz feines Aquarell, auch die anderen in deiner Galerie sind große Klasse, eins so schön wie das andere, großes Lob von mir!
    LG Ines
  • Limone
    Limone
    Es ist schön, wie die alten Dinge von Dir so sorgfältig bewahrt werden. Danke!


    LG Limone
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    Bild u. Geschichte toll,
    LG Tenzing
  • isaerd
    So schön!
  • Elvipe
    Elvipe
    ... und immer scheint die Sonne !
    für uns Betrachter ist es wie immer ein helle Freude dir bei deinen bayerischen Erkundungen zuzuschauen, danke !
    das stimmt wohl - die Erläuterungen sind wie Geschichtsunterricht

    lG elvi
  • Elvipe
    Elvipe
    so können sich die Zeiten ändern - eine schöne Ansicht wieder

    lG elvi
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    ... und immer scheint die Sonne !
    für uns Betrachter ist es wie immer ein helle Freude dir bei deinen bayerischen Erkundungen zuzuschauen, danke !