KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kugel, Blüte, Blätter, Blau, Blooms, Blumen

BallsBlütenBlattBlaues

  • Von robolotion hochgeladen

    Computergrafik (Stillleben) mit floralem Motiv. Blick auf ein Bouquet aus fünf Metallblumen in einer Glasvase. Die Blumen bestehen aus silbernen Stängeln, goldenen Blütenkelchen, grünlichen Glasperlen und Silberdraht. Die Vase steht auf einem abgenutzten Holzdielenboden.

TitelMetallblumen 3 / Metal Flowers 3
Material, TechnikFine Art Print, Lambda Print, Leinwanddruck
Format 60 x 45 cm
Jahr, Ort2012, Berlin
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1378 5 1 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • robolotion
    robolotion
    Danke, Igor.
  • Igor Marinovsky
    Igor Marinovsky
    schön...
  • robolotion
    robolotion
    Vielen Dank für die positiven Kommentare.

    @ FrankABrut:
    Die Tags sind Futter für die unersättlichen Suchmaschinen. KN und andere Kunstplattformen werden ja durchaus regelmäßig von z. B. Google gescannt. Was das letztendlich bringt, kann ich allerdings nicht sagen.

    Vielleicht sind meine Bilder mehr dekorativ als kontrovers oder provokant und erhalten deshalb eher weniger Kommentare. Womöglich gehört es auch zur Nettiquette, den Kommentatoren im Gegenzug ihre Arbeiten zu kommentieren, was ich nicht so stringent mache. Ich kommentiere schon regelmäßig, achte dabei aber nicht darauf, von wem das jeweilige Werk stammt, sondern richte mich danach, ob es mich anspricht und ich etwas (möglichst Sinnvolles) dazu sagen kann.

    Bin schon froh, dass hier überhaupt kommentiert wird. Bei den meisten einschlägigen Portalen findet viel weniger oder gar keine Kommunikation statt. Bei deviantart.com beispielsweise sammeln viele Mitglieder Unmengen an Favoriten, geben aber so gut wie keine Kommentare ab.
  • Uwe Schaaf
    Uwe Schaaf
    schöne Arbeit gefallen mir gut die Metalblumen.
  • FrankABrut Free Downloads
    FrankABrut Free Downloads
    Schön und filigran. Dein Ideenreichtum ist enorm. Aufgefallen ist mir bei deinen Werken: Viele
    Tags und relativ wenig Kommentare.MFG Frankabrut