Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Nok, Malen, Aquarellmalerei, Bad wimpfen, Neckar, Odenwald

bad wimpfenFachwerkhäuserMauernStädtchen

  • Avatar
    Von Günter hochgeladen am 19.08.2012

    Bad Wimpfen, ein kleines beschauliches Städtchen am
    Neckar, das noch viele gut erhaltene Fachwerkhäuser in seinen Mauern beherbergt.

Titel Bad Wimpfen am Neckar
Material, Technik Aquarell auf Bütten
Format 48cm x 48cm
Jahr, Ort 2011/ Schloßau
Tags
Kategorien
Info 4261 46 49 7 5.4 von 6 - 38 Stimmen
  • 46 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • HelaS
    HelaS
    Sehr lebendig. Man möchte dort lang spazieren. Wunderschön.
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    !!!
  • Gast , 43
    eine sehr tolle arbeit. respekt
  • Viktor Neufeld
    Viktor Neufeld
    Schöne Arbeit, Hut ab! –aber die Stromleitungen besser weglassen ( meine Meinung)
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    schön!
  • Padfinder
    Padfinder
    Ein wunderschönes Bild mit tollen Farben.
    Das ist große Kunst !!
  • Pewe
    Pewe
    volle Begeisterung, das ist ein meisterliches Werk!
  • LARS HEIDEN
    LARS HEIDEN
    wow...gekonnt...
  • Gretel
    Gretel
    herrlich! Gefällt mir sehr!
  • Hartmut Schwenger
    Hartmut Schwenger
    Hallo" Günter" Danke für Dein schönes Gedicht, hört sich klasse an!
    Was Dein Werk anbetrifft, meisterlich, bewundernswert, starke Licht und Schattengebung,
    tolle Farben einfach nur super! LG. Hardy"
  • maja2008
    maja2008
    Sehr schön! Ich wohne nicht weit weg von Bad Wimpfen - hat ein schönes Altstädtchen. Die Gassen allerdings, sind mit Kopfsteinpflaster bestückt. Mir gefällt dieses Bild - schiiiiieb!
  • esther
    esther
    Toll!
    Gruß Esther
  • Silberlocke
    Silberlocke
    Fantastisches Aquarell! diese Liebe zum Detail bewundere ich! Super! LG Silberlocke
  • Renate Prause
    Renate Prause
    Idylle pur. Sieht sehr anheimelnd und gemütlich aus. Tolles Bild. LG Renate
  • Günter
    Günter
    Es wird höchste Zeit mich für die vielen positiven Kommentare, das Schieben und die Sterne zu bedanken, ich bin gerührt und natürlich motiviert soviel Lob! Danke!
  • Gast , 30
    Kunst kommt von Können!
  • Gast , 29
    detailgetreu...sehr schön
  • schwarzer
    schwarzer
    HUT ab... ich kann mich den Kommentaren nur anschließen...gute Detailarbeit und wunderbare Schatteneffecte
  • junger patriot
    junger patriot
    meine hochachtung für die ausdauer und genauigkeit,sehr schön!!
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Wie immer, sehr schön!
    Erwarte auch nichts anderes von Dir! :-)
    Ganz liebe Grüße!

    Winni
  • Irina Usova
    Irina Usova
    ich bin spraaaaaaaachloß!!!!!!!!!!!!LG.Ira
  • selmer
    selmer
    Richtig schön! Mir gefallen nicht nur die umfangreichen Details, sondern auch das Wechselspiel von Licht und Schatten: Sommer (den wir dieses Jahr schmerzlich vermisst haben) pur. VG Thorsten
  • Gast , 23

    Das ist wieder ein meisterlich umgesetztes Werk.
    Die vielen Details sind nach Rückkehr meines Auslandseinsatz für mich ein Eyecatcher und machen das Werk zu dem was es ist.
    Ein Kunstwerk!
    Ganz besonders gefällt mir der Schriftzug der Weinstube!
    VG Jos
  • Monka
    Monka
    ****** am besten finde ich die sommerlichen Farbabstufungen ... LgM
  • Gast , 21
    ohne worte
    ******
    schieb
    lgburgi
  • INFARBE
    INFARBE
    Sehr schön!!!
    Liebe Grüße
    Marion
  • Dieter Ulrich
    Dieter Ulrich
    Spitzenklasse! LG Dieter
  • Petra-Christine Hoffmann
    Petra-Christine Hoffmann
    schöne Farben, schöne Bildaufteilung, sehr gute Stimmung! Schönes Bild
  • Ines_ART
    Ines_ART
    sehr hübsches Aquarell, eine richtige liebevolle Fleißarbeit, ich würde da gleich einen Stadtbummel machen in diesem beschaulichen Städtchen ;)
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    sehr schöne Aquarelle Günter! Deine Fachwerke sehen blendend schön aus! Lg Piotr
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    eine tolle Arbeit,
    LG Tenzing
  • Gast , 14
    Deine Liga sollte man täglich mit Farben beschenken!*!* gw


    Das ist eine super Idee von Werwin, von mir bekommst du den Aquarellblock dazu.....das Bild ist der Hit! LgF
  • Elvipe
    Elvipe
    oh - hier möchte man verweilen - bin sprachlos - diese Perspektivsicherheit von dir - die frohen Farben alles ist gelungen

    lG elvi
  • Svetoslava Nedelcheva
    Svetoslava Nedelcheva
    wunderschön
  • ErnstG
    ErnstG
    Tja, das ist eben große Kunst, alltägliches in eine gemalte Form zu packen!
    Nachdem ich ein Fachwerk-Fan bin, spricht mich das besonders an.
    Ganz stark die Weinstub mit Schild, nix wia nei und a Viertele schlotza.
    Ernst
  • Ganglion
    Ganglion
    wunderschön
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Meine Güter was für eine Klasse Arbeit, ich bin begeistert!Lg.Jadranka
  • Gast , 8
    kommentarlos geschoben
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    ganz große Aqarellmalerei. Ich liebe diese alten Fachwerkstädchen.
  • WERWIN
    WERWIN
    Deine Liga sollte man täglich mit Farben beschenken!*!* gw
  • josefmusa
    josefmusa
    Ein Sehr freundliches Bild! Die Farben,Schatten und Licht...Das kalt und warm hast Du toll rüber gebracht! Einfach - KLASSE!
  • Gast , 4
    wunderbar, sieht schön kuschelig aus das Städtchen..ich hätte wohl das Stromkabel oben einfach weggelassen oder nur das re gemalt.. ...aber ...wurscht... LG Ute
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Einfach nur schön !
  • D-J
    D-J
    mensch hast du zu viele Armeefilme geguckt? Er hat einen Vornamen.

    das will ich doch für ihn hoffen.
  • Gast , 2
    mensch hast du zu viele Armeefilme geguckt? Er hat einen Vornamen.
  • D-J
    D-J
    stadler, du schaffst es immer wieder, mich sprachlos zu machen!
    völlig neidlos: wer kann, der kann. so wie du.

Bisher: 516.248 Kunstwerke,  1.961.353 Kommentare,  300.443.385 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Bad Wimpfen am Neckar‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.