KunstNet nutzt Cookies. Details.
Ölmalerei, Holz, Pigmente, Pinsel, Malerei, Real

ÖlfarbeHolzPigmentePinsel

  • Von Alexander Weiss hochgeladen

    Hierbei handelt es sich um eine Kopie des Flötenspielers von Hendrik Therbrugghen. Mich interessierte damals die Maltechnik der alten Meister und die kann man am besten vor dem Original studieren. Dieses Bild habe ich direkt neben dem Original im Museum gemalt.Die Maltechnik entspricht der Technik der damaligen Zeit. Dieses Bild war für mich eine Studie.

TitelFlötenspieler
Material, TechnikÖl auf Holz, in vielen Lasuren
Format 56 X 71 cm
Jahr, Ort1984
Tags
Kategorien
Info1795 20 13 2 4.8 von 6 - 12 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich hätte es gerne mal mit dem Original verglichen. Die doch recht leblose Hand geht für mich so ins leere.
    jut, sieht im Orig. auch nicht anders aus.
  • Azime Gültekin
    Azime Gültekin
    sehr gekonnt, gefällt mir, Gruß Azime
  • Ganglion
    Ganglion
    Ein Alter Meister in neu,schön gekonnt und ich hab ja ein Faible für solche Werke alter Niederländischer und Flämischer-Belgischer Malerei ;-)
  • erdeeF
    Ein "Neuer" Meister...Hut!
  • Marion Kotyba
    Marion Kotyba
    Wunderschön - ich bin auch ein Fan der alten Meister! Klasse umgesetzt.
  • Alexander Weiss
    Alexander Weiss
    Vielen Dank für das Kompliment !!!
  • aquarius
    aquarius
    Das sind Dimensionen, die sich mir als Hobbymalerin entziehen. Aber ich kann erkennen, was eine großartige Leistung ist ... und das ist eine! Chapeau!!
  • Alexander Weiss
    Alexander Weiss
    Danke,für das Kompliment, wenn du das Original sehen willst dann einfach bei google Hendrik Therbrugghen eingeben. Jedenfalls dieses habe ich vor dem Original gemalt.Da ich keine Fälschung machen will steht der Pinselduktus an zweiter Stelle. Für mich war der Bildaufbau entscheident.Die Imprimitur,die Weisshöhung in Eitempera und die anschließenden Lasuren in Harzölfarben, die natürlich selbst angerieben sind.
  • Art He
    Art He
    Nun, die alten Meister zu kopieren ist fast ein "muß". Man lernt sehr viel dabei. Allerdings muß man das Original sehen, um es gut zu machen. Das hängt nicht alleine von den Farben ab, auch von der Pinselführung etc. Da ich das Original nicht kenne, kann ich es schwer beurteilen, sieht aber sehr gut aus.
  • Alexander Weiss
    Alexander Weiss
    Danke!
  • jaccolo
    jaccolo
    feine arbeit
  • Alexander Weiss
    Alexander Weiss
    Es war ein langes Studium mit vielen Versuchen
  • Silberlocke
    Silberlocke
    Super Arbeit! mich intressiert ebenso wie dir, die alten Maltechniken!
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Ist ja ganz unglaublich gut!!! Die alten Meister heiisen nicht umsonst so!!!
  • ramdur
    Tolles Werk! meisterhaft!
  • INFARBE
    INFARBE
    Wow! Ganz anders als Deine anderen Bilder (die auch ihren ganz eigenen Charme haben! Super!
  • Juffy
    Juffy
    Finde ich auch, wer kann das schon. Du bist ein Meister!
  • reichklein
    reichklein
    du weißt schon, dass du mit deinem können richtig kohle machen kanst???? :-) bild ist perfekt
  • Alexander Weiss
    Alexander Weiss
    Vielen Dank !!!
  • Ines_ART
    Ines_ART
    supergut kopiert, ich habe gerade das Original von Therbrugghen angeschaut, ein richtiges Meisterwerk! ;)