KunstNet nutzt Cookies. Details.
Vater, Mutter, Schwul, Adoption, Samenspende, Kind

VaterMutterGayschwul

TitelFamilienglück 10
Material, TechnikAcryl, Leinw.
Format 60x60cm
Jahr, Ort2012 Berlin
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1428 19 11 1 2.9 von 6 - 18 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • El-Meky
    El-Meky
    @otto_incognito

    Hug

  • otto_incognito
    otto_incognito
    Ich auch. Absolut.
    Ich hab´s zwar so überhaupt nicht mit den gegenwärtigen Attitüden,
    was die Darstellung von Multikulti, Gendermainstream und der Regenbogen-
    Seligkeit angeht - da geht meiner Ansicht nach einiges populistisch schief-
    aber nachdem, was mir im Laufe des Lebens als Modell " konventioneller Ehe
    und Familie" als Brutstätte" gesunden Lebens"so begegnet und widerfahren ist,
    scheint mir die Vorstellung von freiwilliger Elternschaft( egal ob von von Schwulen
    oder Lesben oder "Anderen" ;) eine recht interessante Alternative.
  • El-Meky
    El-Meky


    Ich bin für die 'Homo'-Ehe mit allen Rechten und Pflichten!
  • El-Meky
    El-Meky
    s c h i e b !
  • Lars Maier
    Lars Maier
    Süß!
  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Interessante Familie
  • El-Meky
    El-Meky
    Hallo castaneda, fast alle meine Bilder wurden sehr schlecht 'benotet',
    wobei ich mal annehme es ist nicht gegen das jeweilige Bild gerichtet ,
    sondern gegen mich persönlich.
    Ich war auch etwas enttäuscht , das kaum wer etwas zu diesem Thema zu sagen hat.
    Ich vergesse jedesmal, dass die meisten Mitglieder hier nicht aus der Großstadt , sondern vom öden Flachland kommen....
    Castaneda, welchen Jungen meinst du? den kleinen grünen vorne links? das soll ein kleiner russischer adoptierter Junge sein. Danke für dein feedback!! *freu

    Ps: ich liebe auch die Transen!! habe viele kennengelernt, weil ich in den letzten 30 Jahren ausschließlich in schwulen Läden feiern war . beste Parties ever!!
  • adenatsac
    Ein Bild, welches völlig zu Unrecht so schlecht benotet wird. Die Künstlerin hat einen eigenen, etwas eigenwilligen, Stil. Sie trifft mit ihrer Darstellung ins Schwarze, ohne ins Sentimentale abzudriften. Schöne Komposition.
    Sach ma, der Junge mit den Brüsten ist eine Transe oder? Ich liebe Transen.:-)
  • FLOD_URUG
    ja ich bin da sehr konservativ eingestellt und sehe das mit den neuen "Lebensformen" etwas anders, aber dies ist für mich nicht die Plattform darüber zu diskutieren. Find dein Werk aber klasse.
  • El-Meky
    El-Meky
    Hallo GURU,
    das da oben ist nicht meine Familie ,
    sondern ein weiters Beispiel einer Lebensform- Familie
    in unserer heutigen Gesellschaft. ;-)

  • FLOD_URUG
    Ella, bin froh nich zu deiner Familie zu gehörn- (werd demnächst ma all deine Werke schieben ;)))
  • absurd-real
    absurd-real
    Klasse Bild übrigens, Ella Meky_
  • El-Meky
    El-Meky
    Ohhjehh, Froilein Mustermann hat gesprochen ;-)
    "mach dir nix draus charly"
  • absurd-real
    absurd-real
    Oje du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank, und das möchte ich in diesem speziellen Falle als eine äußerst negative Gabe bezeichnen!
  • El-Meky
    El-Meky
    statt dich für mich zu schämen , klein Ding du, solltest du die Zeit nutzen und Augen malen lernen!! husch husch
  • absurd-real
    absurd-real
    Genau_ also ich schäme mich fremd für dein Verhalten,schön dass du das erkannt hast. Wiederum befremdlich ist mir die kindische Art WIE du diese Erkenntnis äußern musst..Ella.
  • El-Meky
    El-Meky
    na du kleene, schämste dich fremd??
  • absurd-real
    absurd-real
    irgendwie peinlich_
  • El-Meky
    El-Meky
    Haaaalt!! Stop!! Ich komme mit dem Kommentare lesen hier garnicht mehr nach.
    zu viele!
    immer schön einer nach dem Anderen.
    Danke ebenfalls!