KunstNet nutzt Cookies. Details.
Bge, Collage, Plakatkunst, Bedingungslos, Grundeinkommen, Digital

BGECollageWimmelbildPlakat

  • Von mad hochgeladen

    plakat für bedingungsloses grundeinkommen (nutzungsrechte gratis)
    http://www.unternimm-die-zukunft.de/de/
    das naive habe ich bewusst gewählt - denn auch das thema wird ja von vielen schnell in die kategorie geschoben und abgetan als naive utopie von spinnern; ohne dass es durchdacht wurde. so nehme ich das bereits vorweg ... und denke, dass es im besten falle reizt zum hingucken, was denn das "überhaupt für´n alberner kinderkram ist" .-} ... und vllt bleibt dann die sehnsucht ... wie es wäre wenn ...

Titelanother world
Material, Technikmixed media
Format 55x95 (312 MB)
Jahr, Ort2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1122 22 14 3 4.3 von 6 - 9 Stimmen
  • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    plakat gefällt mir nicht. zu bunt, irgendetwas drauf, sieht hippiemäßig aus und passt nicht zum thema
    Das liegt daran, dass es viel zu klein abgebildet ist. Das es nicht zum Thema passt, kann ich nicht finden, es zeigt, wie es nach Meinung von mad ist (chaotisch verkitschtes Konsumleben), und er wünscht sich "Eine Andere Welt" (allerdings ein frommer Wunsch).
  • tniaP_darB
    plakat gefällt mir nicht. zu bunt, irgendetwas drauf, sieht hippiemäßig aus und passt nicht zum thema
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    "...und vielleicht bleibt dann die sehnsucht ... wie es wäre wenn ... "
    ja, wie es wäre wenn...
    ein freund (Rolf Gramke, http://protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel?utf8=%E2%9C%93&query=gramke ) hatte einen traum: "Wie wäre es, wenn jeder das an arbeit abliefern würde, was er am besten kann und am liebsten tut, und sich dafür das nimmt, was er braucht."
    (also ohne den zwang: alles und jedes, auch den menschen, gegeneinander in wert setzen zu müssen, vermittelt über den markt und über das tauschäquivalent geld.)
  • mad
    mad
    also ohne die schriftliche erklärung hätte ich auf etwas ganz anderes getippt. (ein brettspiel oder ein hippiebild oder sowas) das anliegen /die motivation dahinter finde ich gut und wichtig.

    danke dir! hippiebild ist doch gar nicht mal so weit weg .-) ... find ich ok
    detail: ja, macht mir spaß, manchmal so lange rum zu fieseln. hat zwei monate gedauert ... aber schon auch was gegessen zwischendurch ,-)
  • rose_kane
    rose_kane
    p.s. da steckt aber sehr viel liebe zum detail dahinter. das mag ich.
  • rose_kane
    rose_kane
    also ohne die schriftliche erklärung hätte ich auf etwas ganz anderes getippt. (ein brettspiel oder ein hippiebild oder sowas) das anliegen /die motivation dahinter finde ich gut und wichtig.
  • NYHKYM
    genau!! gut gemacht ,eigener style ,eigener kopf . wichtig für ehrliche künstler. tumbs up
  • mad
    mad
    dankschä herr guru - ich glaub es bringt nix ...
  • mad
    mad
    guru, was heißt denn, "kann man so sehen oder nicht"? ... da gibts keine vernünftigen gegenargumente! und im vergleich mit desertec, das ein gutes öko-projekt zu sein scheint, wäre bge eine revolution, die alle ebenen beträfe ... also bitte erst informieren, ehe meinung äußern?!
  • FLOD_URUG
    interessantes Thema, kann man so sehen, muß man aber nicht. Finde dein Werk aber sehr kreativ und ideenreich, schön das es dir so wichtig ist. He, kennst du DESERTEC? Vielleicht hast du dazu ne gute Idee.
  • mad
    mad
    moni, danke - ja, die lackbildchen fürs poesiealbum, genau - so was mag ich heute noch .-)
  • enoilemak
    kannste dich erinnern, an früher, als wir die glanzbilder gesammelt haben....
    ich zumindest, da gabs immer so ein blatt, da hingen die alle aneinander :-)))
    daran erinnert mich dein bild!
    ich würde es aber nicht als kinderkram betrachten,
    du hast dir sicher was dabei gedacht. nur meine
    augen sind zu schlecht um die einzelheiten zu erkennen!
    gruß moni
  • mad
    mad
    danke synafae. ja, du hast vllt recht. aber ich gehe oft so vor ... klischee und kitsch trifft auch die scheinbar abgeklärtesten oft von hinten durchs knie in die seele. es gibt sowieso sehr viele leute, die es lächerlich u. undenkbar finden - also stell ichs gleich mal so dar. und mal so ganz unter uns: ich mag auch kitsch .-) das kindliche ...
    und wenn mir was einfällt, kommt vllt noch mal was ernsteres. finde ich schwer bei dem thema. bislang fiel mir nix besseres ein als diese collage.

    ja, wo aufhängen ... jede(r), der es will: hängs an jede wand, im gesamten land ...
    vielleicht wills ja auch gar keiner ... aber dann hab ichs versucht.
  • simulacra
    simulacra
    Konkrete Meinung mit konkretem Plakat! Die Überzeichnung funktioniert für mich inhaltlich jedoch nicht so richtig, denn gerade dadurch wirkt es auf mich eher wie eine das Thema auf's Korn nehmende Aktion, also ins Lächerliche gezogen.
    Wo möchtest du das Plakat denn aufhängen? In einem städtischen Rathaus oder einer Bankfiliale würde es sich vielleicht ganz cool machen, hehe! Allerdings ist es u.U. angebracht, so wie in der Bilderklärung hier, eine kleine schriftliche Erklärung dazu zu geben. Dann passt's!
    :)
  • mad
    mad
    danke euch.
    die: ist klar bei der größe ... aber die details sind auch nicht sooo wichtig. das ist einfach ein sammelsorium von "gedanken" zum thema ... die aussage ist simpel: vieles wäre leichter. wens interessiert: folge dem link. und lesen muss man halt auch mal a bissel was .-)
  • eid
    schön, dass du dich auch für politische aspekte einsetzt, leider kann ich die details nicht genau erkennen
  • Irina Usova
    Irina Usova
    klasse Arbeit!!!!LG,Ira
  • marlene
    marlene
    das schaue ich gerne an. sehr harmonische farben. auf keinen fall kitschig.die idee ist klasse.
    wow mag ich.....:-)
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Find ich richtig gut! Deinen Link hab ich mir angesehen und geh da durchaus mit.
    Der Traum vom "Fliegen" und andere Dinge, die verwirklicht sind, waren auch lange Zeit "Utopie" und "Träumerei".
    In Betrachtung menschlicher Fähigkeiten darf man nie den Fehler machen, alles als ausgeschöpft zu betrachten und Wege als voraussehbar einzustufen.Negativ wie positiv kanns da immer Überraschungen geben.
    L.G.

    Mara
  • ebaZ
    Gute Sache!
  • mad
    mad
    danke valeri, freut mich .-)
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    prima!