KunstNet nutzt Cookies. Details.
Ölmalerei, Malerei, Portrait, Selbstportrait

Öl

TitelSelbstportrait
Material, TechnikAquarell, Oel und Bleistift auf Papier
Format 43 x 30 cm
Jahr, Ort2012 Wermelskirchen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1133 11 12 5.4 von 6 - 17 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • _Josch_
    _Josch_
    Die Haut (eigentlich fast der gesamte Untergrund) ist mit dunklem Aquarell (burnt umber) vorgemalt und dann mit sehr terpentinverdünnter Ölfarbe (viel titweiß, etwas ultrablau & burntsienna) lasiert. Durch die Dicke der Lasur kann man heller werden oder es dunkler und wärmer lassen. Der gesamte Hintergrund ist opake Ölfarbe, womit dann im Prinzip der Vordergrund ausgeschnitten ist. Macht echt Spaß und man kann auch im Prozess immer noch viel korrigieren.
  • Phrae
    Phrae
    Mit Bleistift vorzeichnen, mit Aquarell übermalen, föhnen bis es trocken ist, dann Öl drauf.

    danke:)
    muss ich mal ausprobieren.
  • _Josch_
    _Josch_
    @ Viktoria: Schiele ist ein absoluter Meister, den ich anbete!
  • _Josch_
    _Josch_
    Mit Bleistift vorzeichnen, mit Aquarell übermalen, föhnen bis es trocken ist, dann Öl drauf.
  • Phrae
    Phrae
    interessante art von selbstportrait. komposition & farbgebung sprechen mich an:)
    wie geht aquarell und öl auf papier zusammen?
  • maivika
    maivika
    a la Egon Schiele?... gefällt mir gut
  • mad
    mad
    hier kommt wirklich was rüber. dein können ist beeindruckend - vllt trauen sich deshalb auch nicht so viele hier an kritik? ... hier sind aber - zusätzlich zum können - auch ausdruck u inhalt da, was den realistischen eher fehlt. gerade deshalb finde ich deine entwicklung, die du beschrieben hast, genau richtig.
  • lisa
    lisa
    stark :)
  • enoilemak
    ich auch :DDD
  • reichklein
    reichklein
    bin schwer begeistert
  • nagirrok
    HWS-Syndrom - oder "Wie kriege ich den Kopf wieder an die richtige Stelle"