KunstNet nutzt Cookies. Details.
Ehrliche kunst, True art, Ehrbar, Betrug, Untreue, Seitensprung

ehrliche kunsttrue artehrbarBetrug

TitelMeine Frau, ihr Liebhaber und ich
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 50 x 60 cm
Jahr, Ort2012
Tags
Info1607 92 26 1 3.9 von 6 - 19 Stimmen
  • 92 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    .....^^........zackiges kerlchen,hm ;bis das der tod euch scheidet,vielschichtige angelegenheit hier.........*gw
  • simulacra
    simulacra
    Jep. Ich hatte dich schon verstanden.
  • Roderich
    Roderich
    war doch spaß.............brillant ist es sicher nicht gemalt, aber zweckmäßig und auch ganz schick. ;)
  • simulacra
    simulacra
    Scheiß auf die Maltechnik. Wenn es rüberkommt ist es GUT.
    :)
  • Roderich
    Roderich
    es ist ja malerisch auch brillant, inhaltlich lässt es sich aber drüber streiten............und die Begeisterung die ich bei einem neuen bild meist habe, ist lange verschwunden.
  • simulacra
    simulacra
    Ok, da musst du wohl durch. Es ist keine Verarsche, ich mag das Bild wirklich am liebsten von deinen Werken.
    *schieb*
  • Roderich
    Roderich
    Dieses Bild ist so... WUCHTIG. Für mich brutal gut.


    ich schäme mich inzwischen ja ein klein wenig für dieses bild.............aber was soll's, muß man zu stehen. ;)
  • simulacra
    simulacra
    Muss mal wieder schieben.
  • simulacra
    simulacra
    Ich meinte natürlich LIEB, SITTSAM und FRIEDFERTIG. Ein Wattebausch an liebkosender Zärtlichkeit!
  • Roderich
    Roderich
    danke synafae...aber psssst, sonst kommt noch so 'n olles vorhängeschloß daher. ;)
  • simulacra
    simulacra
    Dieses Bild ist so... WUCHTIG. Für mich brutal gut.
  • attaM
    Ja das stimmt wohl.
  • Roderich
    Roderich
    ...was aber keine geschlechtsspezifische eigenschaft ist.
  • attaM
    Verstehe.
  • Roderich
    Roderich
    Und wer ist die vierte Person?
    Sehr interessantes Bild Rodi :)


    sind drei - die frau hat zwei gesichter.
  • attaM
    Und wer ist die vierte Person?
    Sehr interessantes Bild Rodi :)
  • Roderich
    Roderich
    ...stark....aber ich leih dir besser mal eine meine Kettensägen ;-)


    danke. :)
    benzin oder elektro?
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    ...stark....aber ich leih dir besser mal eine meine Kettensägen ;-)
  • enoilemak
    jetzt bin ich neugierig :D
    obwohl, ich vermute was...
    grübel...
  • Roderich
    Roderich
    meine geheime zutat wird nicht verraten....sonst ist es ja meine bekannte zutat. ;)
  • enoilemak
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    ist doch nicht schlecht, ein unsterblicher rodi,
    vampire sind in

    was? was heißt da unsterblich, nach 1599 jahren bin ich schon halbtot!

    wach auf, du bestehst aus: 2/3 wasser,der rest proteine,fett,mineralien,anorganische stoffe
    recht wenig, da fehlt noch was :O)
  • Roderich
    Roderich
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    ist doch nicht schlecht, ein unsterblicher rodi,
    vampire sind in


    was? was heißt da unsterblich, nach 1599 jahren bin ich schon halbtot!
  • Roderich
    Roderich
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    herzliches beileid


    ja, ich wäre auch lieber tellur mit einer halbwertszeit von 7 quadrillionen jahre. :D
  • enoilemak
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    ist doch nicht schlecht, ein unsterblicher rodi,
    vampire sind in
  • schroedinger
    schroedinger
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    _________
    na holla!!!!!! da hab ich noch an mir zu arbeiten!
    also: fressen!
  • mad
    mad
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)

    herzliches beileid
  • Roderich
    Roderich
    halwertszeit von rodium ist 1599 jahre. ;)
  • mad
    mad
    ...alles was wir nie hatten - so ist verlust die konstante.

    ... darauf kannste dich aber verlassen
  • schroedinger
    schroedinger
    zerfallskonstante.
  • Roderich
    Roderich
    ...alles was wir nie hatten - so ist verlust die konstante.
  • schroedinger
    schroedinger
    am ende verlieren wir






    alles.

    mfg kg es
  • mad
    mad
    neeeeeeeeeeee
  • Roderich
    Roderich
    aber a bissel offen lassen


    nix da, deckel zu.
  • mad
    mad
    aber a bissel offen lassen
  • Roderich
    Roderich
    guts nächtle euch.....stall zu, geschnattert wird heute nicht mehr! :)
  • mad
    mad
    nacht guru und gruß an die gattin.
    ("und hand weg" konnte ich mir gerade noch verkneifen....fand ich unangebracht.)

    gute nacht ihr lieben. lieber guru und moni und benni und rodi und alle ... GUTE NACHT!
  • enoilemak
    die vorlieben unserer user sind mir unheimlich ;))
    obwohl, rodi sieht ziemlich männlich aus, aber das
    heißt ja garnix ;))

    ziemlich, ist noch ziemlich untertrieben! :D

    wird von mir nicht angezweifelt ;))
    guts nächtle rodi..
  • Roderich
    Roderich
    nacht guru und gruß an die gattin.
    ("und hand weg" konnte ich mir gerade noch verkneifen....fand ich unangebracht.)
  • mad
    mad
    ...hab als Tiscchler auch jede Menge Sägen in meinem Keller - guts Nächtle, Frau GURU ruft ;)

    vergiss das buch nicht!!!!!
  • mad
    mad
    ja ja, hier weiß man nie ... aber rodi hat hier nen mann gemalt, der nen mann befriedigt oder zu befriedigen sucht ... also ist das thema wenigstens bi
  • FLOD_URUG
    ...hab als Tischler auch jede Menge Sägen in meinem Keller - guts Nächtle, Frau GURU ruft ;)
  • Roderich
    Roderich
    die vorlieben unserer user sind mir unheimlich ;))
    obwohl, rodi sieht ziemlich männlich aus, aber das
    heißt ja garnix ;))


    ziemlich, ist noch ziemlich untertrieben! :D
  • enoilemak
    die vorlieben unserer user sind mir unheimlich ;))
    obwohl, rodi sieht ziemlich männlich aus, aber das
    heißt ja garnix ;))
  • mad
    mad
    ich bin schon im bau, ätschbätsch
  • Roderich
    Roderich
    moni, biste noch da???!!! na mit rodi ist nicht zu rechnen, der steht auf benni, glaub ich


    such fuchs such....da drüben ist das Fidel......laß sie dir schmecken. :)
  • mad
    mad
    moni, biste noch da???!!! na mit rodi ist nicht zu rechnen, der steht auf benni, glaub ich
  • enoilemak
    das wär ein neues thema..
    hühner und eier, mannoman :DD
    ja, und der hahn auf jeden fall
  • mad
    mad
    uns fehlt noch der hahn
  • Roderich
    Roderich
    na dann ab in den stall ihr hühner. :)
  • mad
    mad
    schad
  • enoilemak
    bin schläfrig, in dem alter normal, laß euch
    jetzt allein mit dem coolen werk !!
  • mad
    mad
    ach so, das is ne kupplung. sags doch gleich!
  • Roderich
    Roderich
    da zwiebelt sich nix. ;)
    auch keine birne und keine gangschaltung (wäre ohne kupplung auch sinnfrei), kein competition pro mit mikroschaltern (die 80'er sind lange vorbei)!
  • enoilemak
    freie interpretation !
  • mad
    mad
    du meinst also, die herrschaften sind schlicht bei der zwiebelernte, während der morsche baum da mittig abgesägt wird?
  • enoilemak
    ich versuche nur die feinheiten des werkes herauszukitzeln....
    also ich finde,mit zwiebel liege ich garnicht so verkehrt,
    was meinst du,rodi?
    :DD
  • mad
    mad
    herr roderich, sind sie unter die tiefenpsychologen gegangen? dat versteht ja kein mensch?!
  • Roderich
    Roderich
    und der blaue erntet rote zwiebeln...schön "!"


    lol...das sind klassische zweckfremde handvernehmlichkeiten. er verschafft ihm gegen seinen eigenen willen befriedigung, unmittelbar und natürlich nicht selbst, aber so als ob er es selbst täte, würde sich zumindest gleich bleiben.
  • mad
    mad
    ... hier hats keine zwiebeln. soviel sei verraten
  • enoilemak
    die such ich ständig :DD
  • mad
    mad
    moni, hast du auch deine brille verlegt??
  • enoilemak
    und der blaue erntet rote zwiebeln...schön "!"
  • Roderich
    Roderich
    am besten sind die lila socken :DD


    mit denen hab ich begonnen....lol
  • mad
    mad
    wo is nur meine brille??
  • enoilemak
    am besten sind die lila socken :DD
  • mad
    mad
    warum macht sich der gatte nur am gemächt des lovers zu schaffen?? ... irgendwie unlogisch
  • FLOD_URUG
    - so kann Zusammenhalt und emotionale Bindung praktiziert werden ;)
  • 1ydnic
    nein, find ich überhaupt nicht. das motiv ist extremely geil :-))
  • Roderich
    Roderich
    nö, ist doch süß :-))


    meno..sag doch sowas wie: "rodi, wie kanst du nur dein großes talent an so einem geschmier verschwenden?" ;)
  • 1ydnic
    nö, ist doch süß :-))
  • Roderich
    Roderich
    freut mich reichklein und Amy. (:

    kein einziger der sagt, "obszöner dreck, oder so.."?...waren meine bedenken wohl umsonst. :)
  • 1ydnic
    cool. like it :))
  • reichklein
    reichklein
    hahahahaaa nicht schlecht das gemetzel!!
  • Roderich
    Roderich
    ...haben jetzt schon mehrere personen gesagt, da wäre noch eine vierte person zu sehen....
    langsam werde ich neugierig!
    ...hab ich so in jemandes kopf gesehen, dein strohhalm ist zeuge, Vonne. ;)
  • eeF_K
    :) Der Tod sägt mit (die 4. Person). *****
  • Elvipe
    Elvipe
    na da wird ja einiges durchleuchtet - sicherlich kommt und geht es besser als vorher... glauben jedenfalls die meisten ... und dann kommt das dicke Ende ;-)


    lG
  • Roderich
    Roderich
    das leben ist aber alles was wir haben...leben, liebe.......das größte und kostbarste was es gibt! (;
  • mad
    mad
    sie sagen es, herr roderich ... gut getroffen!
  • Roderich
    Roderich
    ja, klein und profan, leben eben. ;)
  • mad
    mad
    also ... sozusagen ein abbild allgegenwärtigen beziehungsschlammassels .-) völlig nooormal
  • Roderich
    Roderich
    ...das bild ist zum glück deutlich emotionaler gelungen als mein geschreibsel. :)
  • Roderich
    Roderich
    zuerst einmal, ich bin keiner (nein nicht der/die/das keiner) zumindest keiner auf dem bild.

    ......soll ich echt das bild erklären?
    ich finde es ja nicht so toll wenn der macher mir vorgibt was zu sehen ist, deshalb vorsicht - spoiler! - der geneigte betrachter möge nachfolgendem weder beachtung schenken noch weiterlesen.

    die frau mit ihren zwei gesichtern - ich versuch es einmal sachlich und leidenschaftsfrei zu beschreiben - ist gerade intim mit ihrem gatten, der hat naürlich die dunkle bedrohung durch den mann im hintergrund bemerkt, doch was soll er tun? er tut was er kann, er tut was er muß - nicht das er das möchte, aber er tut es eben - seine hand-lung ist natürlich nur sinnbildlich zu verstehen und freiwillig wird er nicht platz machen, dazu ist er nicht bereit. die säge ist das nahende ende, der einst glücklichen verbindung, sie zeigt den festen willen der frau und des liebhabers die situation zu verändern - der gatte muß weg!

    ich bin der interessierte zuschauer, die protagonisten sind in geschlecht beliebig austauschbar, aber für irgendeine variante musste ich mich ja entscheiden für die abbildung.

    ...es ist eben doch häufig so wie es den anschein hat...............
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    toll!
  • mad
    mad
    wer bist du ? - bedient werden ja wohl alle - also was soll die Säge


    gute frage
  • Elvipe
    Elvipe
    wer bist du ? - bedient werden ja wohl alle - also was soll die Säge

  • jaccolo
    jaccolo
    :D
    cool
  • Roderich
    Roderich
    hallo ihr und gruß an euch, bin ein wenig überrascht das es so gut ankommt. ;)
    ....zu selbstjustiz - der arme tropf an dem gesägt wird ist der ehemann............
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Hui - Selbstjustiz? Eindrucksvolles Bild!
  • KuLe
    Mörder-Ich! :)
  • simulacra
    simulacra
    Wüter-Ich. Sehr fein!
    :)
  • FLOD_URUG
    ich kam, sah und sägte - oder so ähnlich - top Werk!
  • mad
    mad
    gelungen!