KunstNet nutzt Cookies. Details.
Ist meine meinung, Manch, Malerei, Seite, Malen, Alt

ist meine meinungAuchWennSo

  • Avatar
    Von CHRISTIAN UNTER hochgeladen im Album Öl auf Leinwand

    Als Vorlage dient mir der Kupferstich von Dürer
    Versuche diesen Stich in Öl auf Leinwand wieder zu geben.

TitelMeine Kopie von Dürer´s Kupferstich / Ritter Tod und Teufel
Format 60X80
Jahr, Ort2005
Tags
Info658 3 1 5.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kazctiW-alesiG
    Nein ,du nervst auf keinen Fall
    Danke dir für deine Zeilen ,freut mich sehr
    Man wünscht sich natürlich mehr positive Kommentare ,aber ich kann auch mit negativen sehr gut umgehen und bin Jemanden nicht böse dafür.
    Alles eine Frage des Anstandes, wie Jemand negative Kommentare schreibt.
    Bin noch nicht sehr lange bei "kunstnet" gemeldet und der Umgang mit dieser Seite ist für mich noch sehr "NEU" .
    Gibt leider Kommentare ,wenn auch sehr Wenige die das "Nachmalen - Kopieren" (Kupfern)von Bildern anderer Künstler mit den Worten " kann ja Jeder Trottel " bezeichnen .
    Denke,dann dürfte man auch kein "Eigenes" ?! Foto ,egal welches Motiv auch immer als Vorlage nehmen ,ist ja im Prinzip das Gleiche .
    Ob ich mir nun die Gemälde der Alten Meister als Vorlage nehme, oder ein Foto dazu verwende ist Jedem selbst überlassen, solange man das Urheberrecht nicht verletzt.
    Bin auch überzeugt ,man kann und wird sehr Viel von den Alten Meistern lernen und soweit ich gelesen habe ,auch die Alten Meister kopierten andere Kunstmaler.



    bin ganz deiner meinung. kunst kennt keine grenzen. ich finde dein bild sehr beeindruckend auch beim nachmalen lernt man viel.
    das kann nicht jeder. erst mal machen, dann meckern. bin gespannt wie es fertig aussieht
  • CHRISTIAN UNTER
    CHRISTIAN UNTER
    Nein ,du nervst auf keinen Fall
    Danke dir für deine Zeilen ,freut mich sehr
    Man wünscht sich natürlich mehr positive Kommentare ,aber ich kann auch mit negativen sehr gut umgehen und bin Jemanden nicht böse dafür.
    Alles eine Frage des Anstandes, wie Jemand negative Kommentare schreibt.
    Bin noch nicht sehr lange bei "kunstnet" gemeldet und der Umgang mit dieser Seite ist für mich noch sehr "NEU" .
    Gibt leider Kommentare ,wenn auch sehr Wenige die das "Nachmalen - Kopieren" (Kupfern)von Bildern anderer Künstler mit den Worten " kann ja Jeder Trottel " bezeichnen .
    Denke,dann dürfte man auch kein "Eigenes" ?! Foto ,egal welches Motiv auch immer als Vorlage nehmen ,ist ja im Prinzip das Gleiche .
    Ob ich mir nun die Gemälde der Alten Meister als Vorlage nehme, oder ein Foto dazu verwende ist Jedem selbst überlassen, solange man das Urheberrecht nicht verletzt.
    Bin auch überzeugt ,man kann und wird sehr Viel von den Alten Meistern lernen und soweit ich gelesen habe ,auch die Alten Meister kopierten andere Kunstmaler.


  • Diana Fürch
    Diana Fürch
    ...nich nur anfangen! fertig malen, lieber christian (ich weiss ich nerve!)! deswegen hier noch was positives: besonders gelungen ist dir diesmal die tag/keyword liste!!! wirklich beeindruckend!