KunstNet nutzt Cookies. Details.
Papagei, Sittich, Karolinasittich, Vogel, Aussterben, Ausgerottet

PapageiSittichKarolinasittichVogel

  • Avatar
    Von kiriOkami hochgeladen

    Weltweit sind noch 720 Präparate des Karolinasittichs in öffentlichen Sammlungen erhalten, davon 42 in der Bundesrepublik. Der Karolinasittich ist damit der an Präparaten weitaus häufigste ausgestorbene Papagei in wissenschaftlichen Sammlungen, von allen anderen ausgestorbenen Papageienarten exitieren zusammen nicht soviele Präparate.

    Der Karolinasittich war die einzige in Nordamerika heimische Papageienart. Er war vom Tal des Ohio bis zum Golf von Mexiko verbreitet und lebte in alten Wäldern und an Flüssen.
    Der Karolinasittich starb aus verschiedenen Gründen aus: Immer mehr Land wurde landwirtschaftlich kultiviert, große Wälder abgeholzt und so sein Lebensraum zerstört. Der Vogel wurde als Haustier gehalten und die schmuckvollen Federn zu Dekorationszwecken verwendet. Die Landwirte betrachteten ihn als Schädling.
    Der letzte wilde Vogel starb 1913 in Florida, der letzte in Gefangenschaft starb 1918 im Zoo von Cincinnati.

    Quelle: 🔗

TitelWas bleibt ...
Material, TechnikAquarell Polychromus
Format Din A 4
Jahr, Ort2012
Tags
Kategorien
Info921 1 7 4.5 von 6 - 8 Stimmen