KunstNet nutzt Cookies. Details.
Welle, Wasseroberfläche, Meer, Nordsee, Wasser, Blau

WellenWasseroberflächeWelleMeer

  • Avatar
    Von Florian Kunde hochgeladen im Album Abstrakt/Farbe

    Mein bisher größtes Werk und persönlicher Liebling.
    Es ist das Leitmotiv meiner Ausstellung in der TraumGmbH Kiel, in der es noch bis Ende März hängt.
    Am linken Rand ist leider ein etwas 30 cm langer (übermalter) Riss, den ich hier jetzt retuschiert habe. Werde wohl versuchen den Keilrahmen so umzubauen, dass ich den Riss an der Seite habe, dadurch werden wohl so 5-7 cm am linken Rand verloren gehen.
    Ich habe zurzeit leider kein besseres Bild als dieses direkt aus der Ausstellung im Restaurant, in dem die Beleuchtung nicht optimal ist. Das Bild funktioniert dadurch trotzdem gut, finde ich.

TitelWasserspiegel
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 120 x 90 cm
Jahr, Ort2013, Hamburg
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info900 9 4 2 5.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • D-J
    D-J
    wirklich schade. bei anderer rahmung ginge ein wichtiges stück des bildes verloren. lieber so lassen. ich finde es richtig gut.
  • Monka
    Monka
    ... Leinwand von hinten tapen ( Gewebeband ) und fein vorn drüber malen, dann sieht man kaum noch was...

    würde ich auch so machen , habe auch einen Riss so gelöst
    sieht man nicht mehr ...schönes Bild
  • attaM
    Wunderschön :-)
  • Barni
    Barni
    wow tolles bild :)
  • Florian Kunde
    Florian Kunde
    soabld es wieder bei mir zu hause ist, werde ich ein besseres Foto machen. Habe aber auch gemerkt, das es z.B. im Vollbild-Modus gleich ne nummer schärfer ist... Kompremierung vermatscht das anscheinend ein wenig ;)

    und von hinten getaped hab ichs eigentlich, ist aber doch etwas gewellt an den Rändern, so dass man den Riss leider noch gut erkennt. Macht es halt einmalig :)
  • timber
    timber
    bild verliert duch das schlechte foto...schade.....mir gefallen deine wasserbilder....auch das format....
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    ... Leinwand von hinten tapen ( Gewebeband ) und fein vorn drüber malen, dann sieht man kaum noch was...
  • heli neumaier
    heli neumaier
    super bild !! das mit dem riss ist ärgerlich, aber lass ihn einfach :-)
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Tolle Arbeit! Klasse gemacht!!!