KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Collage, Mutter, Kind, Rot schwarz, Mann, Digitale kunst

MutterKindMannCollage

  • Von mad hochgeladen im Album unfertig

    überarbeitet, die dritte ... anke, wat sachste? ... immer noch nicht fertig

Titelmother
Material, Technikfoto, ps, tablett
Jahr, Ort2013
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info879 23 4 3.5 von 6 - 6 Stimmen
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • mad
    mad
    Hier bei dem Bild würde ich noch ein paar Änderungen vornehmen. Nicht gut ist, dass auf einer unter dem roten Kreis liegenden Ebene noch die Ecken des Fotos durchscheinen. Das Rot des Kreises sollte alleine gegen das Schwarz stehen. Dann hätte ich das Foto mit einer Textur überlagert, die das Ganze auf Alt trimmt und auch, ähnlich wie im Kleid sparsam punktuell Farbe verwendet (wie man es manchmal sieht bei nachcolorierten Filmen, die eigentlich in Schwarz-Weiss gedreht sind). Oder wenigstens in Sepia umgesetzt.Die rechte Kante des Fotos hätte ich aus dem Rot verlaufend unsichtbar gemacht. Links die Figur nicht zu sehr mit der Sprühpistole zugedeckt, sondern einiges aus der Tiefe nach Vorne geholt. Das wären so die ersten Änderungen, die ICH machen würde, wäre das mein Werk!


    ... das sind genau die dinge, wo mir das know-how fehlt und ich wat von dir lernen wollte ! .-))))
    dieses ist mir wichtig, weshalb ich es mir schon zwei mal vorgenommen habe - aber es gelingt mir nicht so, wie ich es möchte.
  • Gast , 6
    Hier bei dem Bild würde ich noch ein paar Änderungen vornehmen. Nicht gut ist, dass auf einer unter dem roten Kreis liegenden Ebene noch die Ecken des Fotos durchscheinen. Das Rot des Kreises sollte alleine gegen das Schwarz stehen. Dann hätte ich das Foto mit einer Textur überlagert, die das Ganze auf Alt trimmt und auch, ähnlich wie im Kleid sparsam punktuell Farbe verwendet (wie man es manchmal sieht bei nachcolorierten Filmen, die eigentlich in Schwarz-Weiss gedreht sind). Oder wenigstens in Sepia umgesetzt.Die rechte Kante des Fotos hätte ich aus dem Rot verlaufend unsichtbar gemacht. Links die Figur nicht zu sehr mit der Sprühpistole zugedeckt, sondern einiges aus der Tiefe nach Vorne geholt. Das wären so die ersten Änderungen, die ICH machen würde, wäre das mein Werk!
  • Art Ilse Schill
    Art Ilse Schill
    interessant :-)
  • art-MaDe
    art-MaDe
    es gibt keine menschen ohne herz und ohne seele...sie sind nur verschüttet.... die einen mehr die anderen weniger..., manche bemühen sic es auszugraben...die anderen STERBEN drAN
  • tapestry
    tapestry
    kein herz
    und
    keine seele

    man muß es singen können

    (arnold stadler)
  • art-MaDe
    art-MaDe
    ja, du bringst es auf den punkt
  • mad
    mad
    eine mischung aus höllenschlund, abgrund ... und herz ...
    harter tobag

    normaler missbrauchs-alltag
  • art-MaDe
    art-MaDe
    eine mischung aus höllenschlund, abgrund ... und herz ...
    harter tobag
  • Gast , 1
    mei, bei dem erkennt ma das gesicht der mutter besser, ist halt die frage ob du das willst?


    so lassen... wirken lassen.....Fidel, dann guckste nochmal..
  • mad
    mad
    die gesichter sind nicht wichtig - wichtig ist die art wie sie da zusammen stehen - u was es zeigt. u das rote soll eine mischung aus höllenschlund, abgrund ... und herz darstellen ...
  • art-MaDe
    art-MaDe
    mei, bei dem erkennt ma das gesicht der mutter besser, ist halt die frage ob du das willst?
  • mad
    mad
    ja man soll sich nicth so in den ausdruck anderer mischen....wird dann nix mehr...warte ich vergleiche noch mal

    doch, ich möchte and perspektiven schon wissen - manchmal ist es anregend, manchmal confusing - darüber lernt man aber, das eigene zu finden ! deshalb, danke an euch !!
  • tapestry
    tapestry
    die kralle ist die bezeichnung v kreanke für d teil, was der mann dem kind entgegen streckt - u sein arm/hand ist ... sie meint, es sei in vorheriger version "kralliger" spitzer gewesen ... aber ich mag grad nicht mehr. es geht um ausdruck u die geschichte ... das ist f mich eereicht ... u ich finds so ok ..

    dann is doch gut;)
  • art-MaDe
    art-MaDe
    ja man soll sich nicth so in den ausdruck anderer mischen....wird dann nix mehr...warte ich vergleiche noch mal
  • mad
    mad
    die kralle ist die bezeichnung v kreanke für d teil, was der mann dem kind entgegen streckt - u sein arm/hand ist ... sie meint, es sei in vorheriger version "kralliger" spitzer gewesen ... aber ich mag grad nicht mehr. es geht um ausdruck u die geschichte ... das ist f mich erreicht ... u ich finds so ok ..
  • art-MaDe
    art-MaDe
    ja finde ich auch
    vielleicht mit den feinen fäden weiterarbeiten? nicht das dicke rote?
  • art-MaDe
    art-MaDe
    was hat das mit der kralle auf sich?
  • mad
    mad
    o, mann ... ihr fieseltanten .-) ... ne, es soll so sein ... das dicke rote muss so sein ... das ist der sog in die hölle. danke trotzdem .-))))
  • tapestry
    tapestry
    vielleicht mit den feinen fäden weiterarbeiten? nicht das dicke rote?
  • mad
    mad
    hast du´s in groß angeschaut - man sieht da die spitze noch. auch finde ich "kralle" nicht sooo wichtig ... mal sehn ... dank dir !
  • Gast , 1
    ne, hab das alte wieder genommen u nur am kreis u rot gearbeitet.


    ...schwierig ohne direkten Vergleich...kannst Du nicht noch ein bißchen "wegdingsen", sodass die sptizen deutlicher werden ... frach ich ma`so ...ansonsten find ich es weiterhin gut...
  • mad
    mad
    ne, hab das alte wieder genommen u nur am kreis u rot gearbeitet.
  • Gast , 1
    das rot find ich gut...meine noch immer, dass beim 1.ten die Kralle besser herauskam...