KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Realismus, Acrylmalerei, Lama, Dalai, Malerei, Portrait

DalaiLamaRealistischAcryl

TitelDalai Lama
Material, TechnikStrukturpaste, Acryl auf Leinwand
Format 40 x 40 cm
Tags
Kategorien
Info1580 17 21 3 5.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    tolle Arbeit!!
  • Daxt3r
    Daxt3r
    toll, sehr ausdrucksstark
  • MaryArt
    MaryArt
    Tolle Wirkung! Gefällt mir sehr.
    Habs jetzt zufällig entdeckt...
    Ist das auf einem roten Untergrund gemalt mit Strukturpaste? Schaut super aus, so "oldfashion-like" :-)
    LG
    Marianne
  • Gast , 13
    Hervorragend!!!!
  • Kerstin Stephani
    Kerstin Stephani
    Vielen Dank an alle denen das Bild gefällt. Das freut mich wirklich sehr.

    Für mich stellt das Bild übrigens tiefe, meditative Versunkenheit dar. Entnommen habe ich es aus einem Bildband über den Dalai Lama.
  • Jeniss_mm
    Jeniss_mm
    Von mir auch Sechs Sterne:)
  • Gast , 10
    Dafür gibt es vom Moikel sechs Sterne
  • INFARBE
    INFARBE
    sehr gut getroffen mit viel ausdruck!


    Finde ich auch!
    LG
    Marion
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Sehr schöne Arbeit!
    Außer einem dauernden Lächeln hat er als Lama vor allem eine spirituelle Aufgabe -eben Meditation und Gebet.
    Ich würde daher denken, dass er nicht traurig sondern in sich gekeht scheint.
    Schade, dass man die Struktur des Bildes nicht genau erkennen kann-ich würde das Bild gerne mal im Original sehen.
  • mad
    mad
    gut !
  • Simon
    Simon
    Klasse Arbeit!
  • Gast , 5
    ausdrucksstarke Arbeit
  • Gast , 3
    haha dauergrinsen + lachen strengt eben auch an :-)
    recht haste! :)
    Ohne trauer - keine freude..
  • Gast , 4
    haha dauergrinsen + lachen strengt eben auch an :-)
  • Gast , 3
    Oohhh wie schön!!!! Ihn hab ich mir als motiv auch schon ausgesucht!! Ich finde er hat eine ganz besondere wissende, glückvolle austrahlung!!! Ihn so traurig darzustellen entfremdet mich etwas, jedoch denke ich es soll vllt auch gleichzeitig die unterdrückte und konfliktreiche lage seines volkes darstellen... Oder?
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    sehr gut getroffen mit viel ausdruck! lg lilla
  • uma1011
    uma1011
    Sehr ausdrucksstark...toll gelungen.l.G.Uma