KunstNet nutzt Cookies. Details.
Fantasiewesen, Zauberer, Hexe, Elfen, Kind, Mädchen

FantasyStahlbergZauberinHexe

  • Avatar
    Von Frank-M. Stahlberg hochgeladen

    Illustrationen zu dem Fantasyroman "Lila 2 - Das Duell":
    Kann und wird die Zauberin Meliolantha den beiden
    Kindern helfen? Was wird die Kristallkugel für
    Geheimnisse offenbaren?

TitelMeliolantha
Material, TechnikAcryl/Aquarell auf S4GD
Format 48 x 67 cm
Jahr, OrtWorpswede
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1505 30 11 1 4.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 30 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • llihyrrej
    Welch eine Freude von so guten Malern gelobt zu werden ;). Im Ernst, freut mich immer Neuentdeckungen zu machen und da helfen Kommentare, die mich immer veranlassen, nachzusehen was die Kommentierenden machen. Deine Bilder gefallen mir sehr.
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Vielen Dank für alle sachlichen Kommentare!
  • resieR
    hach ja das elfendesign
    muss wohl auf einen peter pan
    film zurückzuführen sein
  • INFARBE
    INFARBE
    Ich denke es ist Zeit, sich hier wieder mit dem Bild zu beschäfigen...

    Wie immer finde ich Deine Buchillustration gelungen und gekonnt umgesetzt.
    Herzliche Grüße
    Marion
  • resieR
    auch ein 'kritisches' bild kann kitsch sein :-)
    aber jedem das seine wie man so sagt
  • GLindemann
    GLindemann
    Wenn ich das so lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ich habe mir auch mal die Galerie des Herrn Stahlberg angesehen und darin etliche kritische Bilder gefunden, die nichts mit süßlichem Kitsch zu tun haben. Auch viele der Fantasybilder sind kein Kitsch. Auf jeden Fall wesentlich besser als der wirre und technisch schwache Kram, den man in des Herrn Reisers Galerie findet, Werke, die seinem vorgeheuchelten Anspruch in keiner Weise gerecht werden.

  • resieR
    du beleidigst
    nur weil du schon wieder nichts kapiert
    hast
    es geht nicht um rechts!!!
    es geht nicht um demos
    es geht nicht um polttik im engen sinne

    es geht um völlige schwachsinnige ausagen
    die bei dir eignees denken ersetzt haben
    der erfolg gibt recht
    der markt hat recht
    amen
    genau dieser stumpfsinn führt in den untergang!!

    solange du nicht auf den entscheidenden punkt eingehst + nur pöbelst
    ist jede diskussion sinnlos

    (die bilder des herrn stahlberg
    sind zumeist süsslicher kitsch
    den man irgendwann hinter sich lassen sollte
    komisch das diese fantasy künstler
    sich für so fantasievoll halten
    + doch alle das gleiche produzieren
    aber das nur am rande)

  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Reiser, Du kapierst nichts! Du sitzt wie ein Feigling hinter Deiner Kiste, geierst in irgendeinem Forum die Leute voll, nennst in einem Satz Gänseblümchen und Atomkrieg und erwartest, dass man diese Kacke Ernst nimmt, DICH Ernst nimmt. Wenn Du schon so ein wahnsinnig politisch revolutionärer Typ bist, wie Du hier dauernd proklamierst, dann geh` dahin, wo die Kämpfe stattfinden und setze Deine geistige Potenz mal sinnvoll ein. Da kommst Du aber mit Deiner Biertischphilosophie "Ihr checkt doch gar nichts-alles Schwachsinnige und Trottel" auch nicht weiter. Ich bin nicht Dein politischer Feind, den du bekämpfen mußt, nicht mit Worten und nicht mit aufgepusteten Wortspielereien, nicht mit Unterstellungen, die hier nichts zur Sache tun.Du bist einfach nur ein Stunksucher, der anderen das Wort im Mund umdreht und sich hier aufspielt als Held der Nation.Damit wäre die Angelegenheit für mich ausdiskutiert. Treffen uns auf der nächsten Demo gegen Rechts!
  • resieR
    man frau
    kapierst dus immer noch
    nicht?
    dein spruch
    der erfolg gibt ihm recht
    ist hirnloser SCHWACHSINN
    da is dir und vielen anderen
    erfolgreich ne gehirnwäsche
    verpasst worden!!!!
    und nicht anderes habe ich belegt
    millionen nazirock käufer können nicht irren
    und haben somit recht???
    checkst dus wirklich nicht?????
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Du redest von Kampf und lieferst Schlammschlachten -DU solltest `mal denken, bevor Du etwas schreibst.
    Du streitest nur des Streites Willen. Streit ist wohl hier auch zu viel gesagt.Thema war KUNST und das der Künstler mit dieser Kunst Erfolg hat, welchen ich ihm gönne, weil er was kann. Und SEINE Kunst gibt ihm Recht, das er das Richtige tut.So verhält es sich auch mit anderen Künstlern, auch wenn sie DIR nicht gefallen und im Übrigen mir auch nicht. Aber das tut nichts zu dieser Sache. Deshalb haben sie trotzdem Erfolg, wenn auch nicht bei mir. Ich finde es nicht in Ordnung, das Du aus einer themenbezogenen Äußerung einen Eklat produzierst und andere des Nicht-Denken-Könnens bezichtigst. Ich trenne meine Themen, über die ich mich unterhalte und schere nicht alles über einen Kamm. Ob eine Sache Erfolg hat, hat etwas auch mit meiner Meinung/Handeln zu tun, wie ich der Sache gegenüberstehe und wire ich mich dagegen wehre, d.h. je weniger Leute eine Sache (Nazirock/Kinderpornos/Zwangsprostitution...) als richtig und erfolgreich bewerten und diese Meinung darüber kund tun, desto schlechter,also erfolgloser wird sie. Da gibt`s noch eine Menge zu tun. Wohl wahr!Vielleicht solltest Du Dich `mal offensiv in solche Foren/Demonstrationen auf der Straße o.ä. begeben und solche Themen dort richtig ausstreiten, Kraft Deiner ganzen Person.Das wäre doch mal ein richtig mutiger Beitrag.
  • resieR
    ok du gibst kampflos
    auf ohne ein einiges argument
    nur beleidigung murmeln
    da kann sicher sein bild machen
    wahr gesprochen :-.))
  • duartnesiE-floR
    der erfolg gibt recht
    das hab ich nur belegt

    ja manchen bullshit hier zu lesen
    ist fast beleidigend
    recht haste
    Ich hab keine Lust, mich auf diesem Niveau weiter mit dir auseinanderzusetzen. Deine Ausdrucksweise (und deine Rechtschreibung :-) sprechen für sich. Da kann sich jeder sein Bild machen und die Konsequenz ziehen: Ignorieren.
  • resieR
    wie willste du das denn trennen???
    allein künstlerischer erfolg hat recht?
    heino
    bohlen
    nazi rock

    hat recht wenn er erfolgreich ist?
    denk mal vor dem tippen!!!
    danke
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Es ging um KUNST und Erfolg mit KUNST. Ich habe mich nicht über die negativen Auswüchse der Gesellschaft ausgelassen, die nichts mit Kunst zu tun haben.
  • resieR
    der erfolg gibt recht
    das hab ich nur belegt

    ja manchen bullshit hier zu lesen
    ist fast beleidigend
    recht haste
  • duartnesiE-floR
    weist
    du das zwangsprostitution
    ein weltweit erfolgreiches geschäftsmodell ist??
    die bordelle haben millionen '' jubelnder fans''
    der erfolg gibt recht, gelle?

    rührt sich da nach was im hirn???
    Deine Vergleiche sind aber ziemlich an den Haaren herbeigezogen (Und ein weiterer Schritt in Richtung Beleidigung)
  • resieR
    weist
    du das zwangsprostitution
    ein weltweit erfolgreiches geschäftsmodell ist??
    die bordelle haben millionen '' jubelnder fans''
    der erfolg gibt recht, gelle?

    rührt sich da nach was im hirn???
  • duartnesiE-floR
    haha
    viel spass mit deiner best of heino cd
    oje....das tut ja weh

    aber es ging mir eigentlich nur darum
    wen die sterne WIRKLICH nicht jucken
    der erwähnt sie nicht :-)
    Ich finde, man sollte in solchen Foren wie hier bei aller berechtigten (oder unberechtigten) Kritik nicht beleidigend werden - und du bist leider nahe dran.
  • resieR
    haha
    viel spass mit deiner best of heino cd
    oje....das tut ja weh

    aber es ging mir eigentlich nur darum
    wen die sterne WIRKLICH nicht jucken
    der erwähnt sie nicht :-)
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Genau- und er hat seine Fans, die ihm zujubeln. Erfolg gibt Recht!
  • resieR
    heino lebt auch von seiner musik :-)
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Oh..ich sehe, ich hatte mal wieder die Ehre der "Einser-Klicker"....immer wieder amüsant!
    ja so schreibt einer
    dems egal ist :-)

    Das ist eben so; das muss man neidlos anerkennen. Da gabs hier schon Meinungen, dass die Profi-Künstler zu fein wären, hier ihre Werke zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Hier haben wir mal einen, der`s tut. Sicher, nicht jedermanns Geschmack vielleicht, was und wie er malt - schon möglich, aber er seine Werke sind oftmals Illustrationen zu Büchern, dadurch einem bestimmten Zweck /Thema unterworfen. Ich habe die Bücher auch nicht gelesen , aber nur weil ich den Zusammenhang nicht kenne oder kennen will, ihm einen einen "Einser" drauf zu drücken, find ich oberflächlich. Seine Ideen/Kreativität und darüber hinaus seine handwerklichen Fähigkeiten sind bemerkenswert. Er hat Erfolg und sein Auskommen mit seiner Arbeit - das muß man erst mal haben.
  • resieR
    Oh..ich sehe, ich hatte mal wieder die Ehre der "Einser-Klicker"....immer wieder amüsant!
    ja so schreibt einer
    dems egal ist :-)
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Sorgen tue ich mich auch nicht...für mich sind die Bewertungen bedeutungslos. Das Einzige was interessant ist, sind die Beiträge, die eben auch nicht (ganz) anonym sind.
  • resieR
    wer so leicht zu ärgern ist hat die einsen auch verdient :-)
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    Frank, ich glaube bei diesen anonymen "Einser-Klickern" sind echte Fachkräfte am Gucken. Da mußt Du Dich wohl kaum sorgen. Amüsant ist`s aber wirklich allemal.
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Oh..ich sehe, ich hatte mal wieder die Ehre der "Einser-Klicker"....immer wieder amüsant!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Dankeschön, Walburgi und Christine!
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    es kommt richtig spannung rüber, eine ausgezeichnete arbeit wieder!
    ******
    lgb
  • Christine Krauß
    Christine Krauß
    Klasse Wirkung