Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Flöte, Kunersdorf, Kartoffeln, Plastik, Oderbruch, Holzskulptur

KunersdorfPlastikHolzskulpturFlöte

  • Avatar
    Von Peter Oelker hochgeladen im Album meine Hölzer am 17.02.2013

    Seit gestern - 16. Februar 2013 - steht er nun vor der imposanten Kirche in Kunersdorf im Oderbruch und balanziert eine Kartoffel auf seiner Flöte, der le Roi de la pomme de terre. An ihm kommen die Radfahrer des Radweges gen Oder vorbei. Aber auch die Bewohner des Dorfes und die Besucher des Gottesdienstes, des Musenhofes - welcher hinter seinem Rücken liegt - mögen sich an ihm erfreuen. Ich bedanke mich bei meinen Künstlerkollegen, die die Umsetzung bewerkstelligt haben und der Gemeinde Kunersdorf für die Möglichkeit seiner Aufstellung und den Fundamentbau und hoffe, dass die vielen hoch berühmten Persönlichkeiten, die diesen Ort schon besucht haben, gnädig mit meiner Friedrichfigur umgehen.
    Auf dem Etikett steht: "Hätte er nach dem Kartoffelmahl noch etwas geflötet und eine Kartoffel auf seiner Flöte balanciert, wäre die Einführung der Kartoffel sicherlich erheblich beschleunigt worden, hab ich mir gedacht ;-)"

TitelLe Roi de la pomme de terre
Material, TechnikPappel, Kiefer, Ahorn, Eiche, Birke. Kettensäge, Minifäserer, Stechbeitel, Arme angeschraubt
Format H. 3,57 m
Jahr, OrtKunersdorf, 2013
Tags
Kategorien
Info1614 54 35 2 5.4 von 6 - 7 Stimmen
  • 54 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Dahin kann ich gerade nicht fahren, um zu sehen, ob's ihm gut geht. Danke fürs Schieben. Liebe Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Der Flöten-Friedrich steht doch vor einer eindrucksvollen Kirche. Lieber Jens vielen Dank fürs Schieben, auch für die Pflügerin. Liebe Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @WERWIN, so lies nicht nur den Titel. Mach hinne. Liebe Grüße Peter
  • WERWIN
    WERWIN
    @Peter Oelker
    ...........^^............nein peter hab ich bisher noch nicht gelesen,doch der titel liest sich interessant ,alles unterdrückte soll bekanntlich igendwann explodieren,sollte es denn keinen anderen gut doisierten weg nach außen finden,thx für deinen tipp...........gw
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank WERWIN fürs Schieben. Liebe Grüße Peter
    Hast Du schon mal gelesen? "Der Gefühlsstau" von Hans-Joachim Maaz?
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @WERWIN ja, ich muss sie, wie auch die anderen Grossfiguren anschauen, was bei Sturm, Regen/Frost, mutwillige Beschädigung.... passiert. Bisher hatte ich aber Glück, toi toi toi. Auch konservierende Massnamen gelegentlich. LG Peter
  • WERWIN
    WERWIN
    @Peter Oelker

    .........^^..............danke peter für deine solch aufklärenden worte,muß denn die figur hin u.wieder von dir genauer in augenschein genommen werden,um holzwurmbefall oder der gleichen vorzubeugen?..........lasur?:...........gw
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Ja, lieber WERWIN, da ist mir mal ein gutes Foto gelungen. Wenn man bedenkt, dass diese Kirche die einzige gewesen sein soll, deren Errichtung nach den 2. Weltkrieg walter ulbricht zu bauen erlaubt hat, wird es einem schon schaurig zu mute.Viele "Flüchtlingsneubewohner" haben damals dafür viele Groschen gespendet. "er" nicht. Vor diesem Ort diese Figur aufgestellt bekommen zu haben, bin ich schon sehr stolz. Ein anderer großer "Sohn" dieses Ortes ist Adalbert von Chamisso,
    Peter Schlemihls wundersame Geschichte hat er ein paar Meter davon entfernt geschiebern. Sie ist in fast allen Sprachen dieser Welt übersetzt worden. Vielen Dank fürs Schieben. Liebe Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Jens, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke Jens. Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Hans-Peter. LG Peter
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Das wünsche ich dir auch Peter!

    Ich schiebe dich ins neue Jahr 2018.

    Hoffentlich wird die Gesundheit gut sein und der Schaffensprozess wieder in Gang kommen; beides war ja bei mir dieses Jahr nicht so dolle.

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute für 2018!
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Jens, ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr und danke Dir für alle Schiebereien in 2017. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Werner. Ich freue mich sehr, dass Dir diese Figur vor dieser "Kulisse" gefällt. LG Peter
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Auch dir noch besinnliche Adventstage Peter, sowie ein Frohes Fest 2017 und einen guten Rutsch in ein gesundes und schaffensfreudiges 2018!
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    ER geruht gerade, sich Weihnachtsslieder einzuüben, WERWIN. Danke fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Jens. Wir wünschen Dir
    eine friedvolle Adventszeit. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Ist es die "Kulisse" mit Stimmung und Kirche? Friedrich muß weiter balancieren, WERWIN, gerade wie gegenwärtig. Vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber WERWIN, erneut besten Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben , Jens. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Wieder vielen Dank fürs Schieben, WERWIN. LG Peter
    Wir haben ihn gestern besucht, weil es hier auch stark geregnet hat. Er hat es königlich überstanden, wird aber - wir alle - auch älter ;-(
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Wieder herzlichen Dank fürs Schieben, Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, liebe Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und fürs Schieben, WERWIN. LG Peter
    Das ist schon eine tolle Kirche und ihre Entstehungsgeschichte erstmal. Alles Gute zu Aller Heiligen
  • WERWIN
    WERWIN
    ........^^.....danke peter für die info..........gw
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Die Fotos sind vor der Konservierung aufgenommen worden.
    Steht aber nicht auf diesem Standort. Die Figur wurde vor 2 Jahren mit einer dunklen Lasur hinlänglich konserviert. Aber die Figur reißt in Längsrichtung sehr tief auf. Ich hoffe, WERWIN, dass sie noch ne Weile stehen bleibt. LG Peter WERWIN, Du findes IHN aber auch von vorn fotografiert hier im meinem KN, mußt mal bischen stöbern.
  • WERWIN
    WERWIN
    .....ich würde es begrüßen wenn du da noch n pic von der vorderansicht setzen würdest,und noch ne frage,muß auf das teil denn hin u.wieder ne holzlasur,ich mein zum schutz?
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Besten Dank für solches Wachstum, WERWIN. LG Peter
  • WERWIN
    WERWIN
    @Peter Oelker

    .....hab ja schon mehrfach gesagt wie er mir gefällt,doch ich leb ja auch im wandel der zeit,und so manches wächst da mächtig mit.............gw
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Romy, herzlichen Dank fürs Schieben und den Stern. Direkt hinter dem Fritzen wurde die sehr berühmte " Peter Schlemihls wundersame Geschichte" geschrieben. Er steht daher auf einem sehr exponierten Teraint. LG Peter... Schlemihl
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lièber WERWIN, der steht ja auch vor èiner tollen Kulisse: der einzigen Kirche, für die Walter Ulbricht die Zustimmung zum Bau erteilt hat, nicht das Geld. Besten Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber WERWIN, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs wiederholte Schieben, WERWIN. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke sehr fürs Schieben, WERWIN. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Besten Dank fürs Schieben, WERWIN. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @WERWIN Das wußte ich vorher nicht. Die Figuren vom Workshop 2013 wurden nach Präsentation mit aufwendiger Aufstellung im Team und Billigung der Gemeinden dort hin gebracht, wo es gemeinsam beschlossen wurde. An SEINER Stelle stand ein Reklameschild für einen Gasthof in einem Nachbarort, welches die Kirchgemeinde wohl nicht mochte. Ich bin stolz, diesen Standort bekommen zu haben. Die Figuren sollen einen Internat Radweg verzieren. Herzlichen Dank für den Stern und Dein Interesse. LG Peter
  • WERWIN
    WERWIN
    @Peter Oelker

    ...PETER ;mich würde interessieren ob du den standort schon wußtest bevor du damit begonnen hast dieses werk zu schaffen?
    gw
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben, WERWIN. Beste Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    A.Rivle, danke fürs Schieben. LG. Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke sehr, WERWIN. LG Peter
  • WERWIN
    WERWIN
    klasse peter!
    ^^*gw
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Tolles Erfolg, ich gratuliere herzlich, wunderschöne Arbeit des Meisters!
    Lg.Jadranka
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Feedre, lass ihn lieber drauf, den Hut bei dieser schlimmen Frühlingskälte. Ich danke Dir herzlich.
  • Gast , 6
    eine wunderbare Arbeit....Hut!
    LgF
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Oh, der große 2 Punkti ist wieder tätig. Danke herzlich. Es fällt mir einiges auf. Ganz toll wäre es, wenn Du Dich trauen würdest, Deine Punktbewertung zu begründen, nun trau Dich ruhig.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    herzlichen Dank Lotte_elvi.
  • Elvipe
    Elvipe
    gratuliere auch - schön din Erfolg

    lG elvi
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke lieber Ira.
    LG Peter
  • Irina Usova
    Irina Usova
    KLASSE WERK !!!!!und passt ausgezeichnt dem Umgebung, L
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Burkhard, das Foto bezieht sich auf eine frühere Abbildung in einer hiesigen Zeitung. Die dargestellten Leute haben als Laienkünstler wie ich versucht, den großen Friedrich in seinem 300. Jahr zu gestalten, was ja ein landesweites Projekt war. Es hat uns allen großen Spaß gemacht. Diesjahr werden wir etwas zu Albrecht Daniel Thaer gestalten.
    LG Peter.
    P.s. die Kirche ist der einzige genehmigte sakrakele Neubau im Oderbruch zu Ulbrichts Zeiten und wurde nicht mit staatlichen Mitteln finanziert.
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    gratuliere, gelungene Arbeit u. schöne Geschichte,
    LG Burkhard
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Herzlichen Dank für Deine schnelle Nachricht. LG Peter
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Herzlichen Glückwunsch! Ein wunderbares, bezugsreiches Werk!

Bisher: 502.835 Kunstwerke,  1.946.594 Kommentare,  270.448.733 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Le Roi de la pomme de terre‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.