Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Holzskulptur, Plastik, Albrecht daniel thaer, Celle, Möglin, Philippina

albrecht daniel thaerKarolineMöglinHolzskulptur

  • Avatar
    Von Peter Oelker hochgeladen im Album meine Hölzer am 03.03.2013

    Die Figur ist das Modell zu Thaers Frau Philippina, geborene von Willich aus Celle. Die Großfigur soll in Möglin in einem Workshop entstehen. Thaer hat den Ort Möglin als Begründer der wissenschaftlichen Landwirtschaft in aller Welt bekannt gemacht. Er hat die Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät der Humboldt Universität mit gegründet, an der u.a. ich studiert und promoviert habe. Im Gegensatz zu ihrem Mann ist über sie nur noch Weniges bekannt. Körte schreibt in einer Anmerkung zu Thaer's Liebesbrief an Philippina vom 23. Nov. 1785, dass sie seine Züchtungserfolge bei Aurikeln und Nelken schon in Celle botanisch gezeichnet hat. Hierdurch war ihm eine wissenschaftliche Diskussion mit Fachexperten möglich. Botanische Zeichnungen hat später auch die älteste Tochter Wilhelmine angefertigt. In Möglin dürfte Philippina dafür gesorgt haben, dass die täglichen meist 40 Tafelgäste zu Mittag und Abend genügend zu Essen und zu Trinken hatten. Später, als sie das gesundheitlich nicht mehr konnte, hat ihre 2. Tochter Caroline die Wirtschaft geführt, so dass Thaer für seine Arbeiten weiterhin "den Rücken frei hatte". Phillippina ist stets eine vornehme Erscheinung gewesen. Philippina ist hier 26 Jahre alt und noch in Celle. Die geplante ca. 2,40 m große Figur soll eine Hommage an alle drei Thaer-Frauen werden.

Titel Beim Aurikeln zeichnen
Material, Technik Pappel, Minifäserer, Schleifpapiere
Format H. 59 cm
Jahr, Ort Möglin, 2013
Tags
Kategorien
Info 1944 29 20 1 5.7 von 6 - 7 Stimmen
  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Am 22. Juni 2018 wird in Möglin die 675-Jahrfeier mit Festzug stattfinden. Am kommenden Wochenende werde ich die Große waschen, damit sie gut aussieht. Die Kleine könnte ich mitnehmen und zeigen, dass es sie auch noch gibt. Danke, Jens fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Immer wieder herzliches Dankeschön fürs Schieben, Jens. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs fleißige Schieben, Jens. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Jens. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben und für den Stern der kleinen Philippina. Jens ich freue mich sehr über Dein Interesse an meinen Figuren. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Elvira, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    SAMIRA, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Sie zeichnet sie immer noch gern. Vielen Dank fürs Schieben ,Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @arivle die Mail kommt wohl nicht durch, schade. LG Peter
  • Urli
    Urli
    Gratuliere Dir lieber Peter, ist ja Klasse !
    L.G.A.Rivvle
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Elvira, herzlichen Dank fürs Schieben - nach einem Jahr wieder. Diese Maquette steht gerade in einer gestern eröffneten Ausstellung in der Anna Ditzen Bibliothek in Neuenhagener bei Berlin. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Herzlichen Dank, Elvira.LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Heute geht sie mal wieder in eine Ausstellung, in eine Pflegeeinrichtung für alte Menschen. Vielen Dank fürs Schieben, liebe Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Herzlichen Dank fürs Schieben, Jadranka. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Elvira, herzlichen Dank fürs erneute Schieben und Bewerten. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe A.Rivle, wieder sehr herzlich danke fürs Schieben der Maquette zur Philippina Thaer. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe Jadranka, inzwischen ist die Großfigur von 2,44 m Höhe lange Realität geworden. Kannst ja mal gucken, ob Du die Große auch findest und wie sie sich vom Modell unterscheidet. Vielen Dank für Deinen Kommentar. LG Peter
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Klasse Arbeit!
    Lg.Jadranka
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Ist entschieden: Sie kommt unter die Haube.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Frage an Euch: Der Hut wird von den Thaer-Fachleuten etwas moniert. Sie trägt auf einem Ölbildnis eine Haube mit Schleife oben drauf (Sie war eben schon "unter der Haube" = verheiratet), nicht sehr sexy nach heutigem Empfinden. Wenn die große Figur mal fertig ist, soll sie ja "draußen" stehen. Ich habe Angst, dass der Forst die Haubenschleife bald zersprengen wird. In der englischen Hutmode um 1790 gab es ähnliche Damenhüte, wie meiner. Hinzu kommt, dass die Dame einen dicken Hals hatte, vielleicht Kropf-leidend. In meiner Hut-Haube-Version kann sie den dicken Hals verdecken.
    Was ratet Ihr mir????
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Schade, es werden auch die in der Nähe lebenden Nachfahren eingeladen, um zuzuschauen.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Hab ich mir gedacht - ich komme aus Schwelm (Ruhrpott) :-(
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Das Projekt beginnt am 12.4. in Möglin.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Herzlichen Dank, machst mir Mut

    Ich denke das braucht jeder beim Herangehen an ein Projekt. :-)
    Ich würde dir gerne mal über die Schulter schauen, aber wie immer wohne ich bestimmt am Ende dieser Welt......
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Herzlichen Dank, machst mir Mut
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Sie kommt aber auch mit 59 cm schon ganz groß raus. :-)
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Das Pappelstück ist ca. 2,20 m lang und unten ca. 1 m dick. Daraus werde ich sie heraussägen. Das wird aber ein Weilchen dauern. Besten Dank für Dein Interesse.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    tolles Projekt und deine Ausführungen darunter finde ich sehr spannend.
    Wie groß soll sie denn werden?

Bisher: 524.827 Kunstwerke,  1.970.247 Kommentare,  323.528.424 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Beim Aurikeln zeichnen‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.