KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei

TitelhALLo
Tags
    Kategorien
    Info1410 38 32 2 3.9 von 6 - 17 Stimmen
    • 38 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • absurd-real
      absurd-real
      @Vaga ach ja, dieses Foto :D
    • Vaga
      Vaga
      dies is ja auch die allerletzte der letzten verletzungen.
      Das ist eine Aussage, der man erwiesenermaßen wenig Glauben schenken kann.

      abcdefg
    • absurd-real
      absurd-real
      dies is ja auch die allerletzte der letzten verletzungen.
    • Vaga
      Vaga
      Bzw. diese Version find' ich am besten von den Davor- und Danachversionen.
    • absurd-real
      absurd-real
      ..so denn nimm es. ;)
    • Gast , 13
      Sehr seelig :-)
    • absurd-real
      absurd-real
      ^^
      `Sie´die Figur ;) Ich versuche die Körper in den Bildern meistens als einfache Figuren oder Wesen (Es) zu bezeichnen. ;)
    • Gast , 12

      Bitte mach das h weg, das ist nämlich nicht richtig ;))

      genau! wer nämlich mit h schreibt, ist dähmlich:)

      also gut. ab nun ein 'es'. eine geschlechtswandlung. denn siehe unten

      (zitatanfang) ' jo, danke euch! Am Kopf evtl noch -wie im Gesicht- ein paar Stellen definieren. Und unten am Unterkleid ;)
      Sie schaut mich als so strafend an :( ^^ (zitatende)

      :P
    • absurd-real
      absurd-real
      Doch was bewusst/unterbewusstes ist natürlich fast immer in einem Bild mit eingebaut...Doch auf mich bezogen hier weniger strafend.
    • absurd-real
      absurd-real
      Nein , außerdem ist es keine Frau. Und ein geschlechtsspezifisches Abbild sowieso nicht. :) Neutral also.
      Bitte mach das h weg, das ist nämlich nicht richtig ;))
    • Gast , 12
      habe es mir schon ein paar mal angeschaut und bin - abgesehen von dem massiven silberblick - fasziniert von dem anflug von damenbart. bist du sicher, dass du beim malen nicht einen unterschwelligen wunsch nach einem selbstbildnis unterdrückt hast? das könnte nämlich diesen 'strafenden blick', wie du selbst schreibst, erklären.
    • Gast , 11
      dann komme in meine Gemeinde Kreanke und lasse dich segnen :D


      :)))))))
    • absurd-real
      absurd-real
      dann komme in meine Gemeinde Kreanke und lasse dich segnen :D
    • Gast , 11
      .. ich muss nicht kotzen :)
    • absurd-real
      absurd-real
      :P danke ;) + den Schieberrrrrrn
    • Gast , 11
      Der Blick und das "Blumenkohl"-Ohr :))) Super !!
    • Gast , 10
      :0)))
    • absurd-real
      absurd-real
      Danke danke :)
      Also ein Dutzend Bilder dieser Art + diesem Blick rundherum ums Zimmer gehängt, und man wird Paranoid, glaube ich :D
    • Gast , 10
      Ich finde es gut. Der Ausdruck ist auf vieles zutreffend.
      "Na warte, ich zeigs dir!"
      "Ich verstecke mich lieber!"
      "Der will mich mal wieder verarschen!"
      Dass er so vieldeutig ist, macht die Sache spannend.
    • Gast , 6
      Muss ich mir immer wieder anschauen, seltene Morphe... Wirklich gut. Grüsse, magnus
    • absurd-real
      absurd-real
      grummel *
      ;)
    • KuLe
      definiers aber nich wieder zu tode.
      ja! der strafende Blick muss unbedingt bleiben ;0)
    • D-J
      D-J
      deine bleistiftzeichnungen sind sicher ein ausdruck von fleiss und wahrscheinlich auch gut zur meditation, aber mir sagen sie - so viel ist wahr - nicht viel. und d a s hier ist alles andere als einfach. andernfalls hättest du es ja längst schon gemacht. ;)
    • absurd-real
      absurd-real
      Dir scheinen meine kleinen Bleistiftzeichnungen nicht zu zusagen!? ;) Ich hab manchmal nur ein Problem damit etwas so einfaches stehen zu lassen, das wirkt billig. Aber ich weiß das ist auch quatsch ^^
    • D-J
      D-J
      definiers aber nich wieder zu tode. das ist wirklich mal was gelungenes.
    • absurd-real
      absurd-real
      jo, danke euch! Am Kopf evtl noch -wie im Gesicht- ein paar Stellen definieren. Und unten am Unterkleid ;)
      Sie schaut mich als so strafend an :( ^^
    • ullysses
      ullysses
      Unfertig? - Ich find's klasse, so, wie es ist.
      Hat Ausdruck.
    • D-J
      D-J
      mach ja nix mehr! das ohr finde ich genialisch.
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Dann untertitle nicht unfertig :-)

    • absurd-real
      absurd-real
      Das ist die frage, wie viel man nun von seiner Sichtweise für andere zu definieren versucht, und was man eben eher weg lässt / nur andeutet...
      Am Ende vertrau ich meinem Gefühl (oh oh ;)...
      Wusste gar nicht das du noch hier bist Michael :) Schön mal wieder was von dir zu lesen.
      Interessanter Künstler. Das Bild sieht echt von der Form her ähnlich. Vllt auch vom Ausdruck,
      so "dem Leben und Ich entsagend!" :)
      Danke auch Magnus, ich hab mich noch nicht entschieden, aber gut andere Meinung zu lesen...die man auch schätzt ;)
    • Gast , 6
      Präzise unpräzise.... Das Bild ist fertig aus meiner Sicht und hat eine gute Wirkung. Mir gefällts. Gruss magnus
    • Gast , 5
      Finde es gut, finde du hast in der Zeit dich echt entwickelt Alex, erinnert mich an ein Frank Auerbach Portrait:

      🔗


      gruß
    • tapestry
      tapestry
      ist für mich eine frau... ich würde da nix mehr "definieren", das macht es doch spannend
    • absurd-real
      absurd-real
      :P findst du ich sollte noch? ich denk soo viel au net mehr, war ne leichte Sache, mit netter Wirkung, net das ich mich noch verkrampfe und am Ende weniger als am Anfang zu sehen ist.
    • art-MaDe
      art-MaDe
      ja schaut jetz für mich wie eine dame aus, könnte aber auch ein jüngling mit goldenem Haar sein...
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Hauptsache, Du machst auch! :-)

    • absurd-real
      absurd-real
      stimmt, es könnte misstrauisch wirken. ob weiblich oder männlich könnt ich jetzt aber nicht sagen. danke schon mal, mal sehen wie wo was ich noch machen werde ;)
    • art-MaDe
      art-MaDe
      coole entwicklung bis jetzt.... die dame traut auch nicht jedem?