KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Ölmalerei, Malerei, Portrait

MalereiÖlPortrait

Titelohne Titel
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 40cm x 50cm
Jahr, Ort2013/Brieselang
Tags
Kategorien
Info1541 12 10 1 4.9 von 6 - 10 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kea
    kea
    mir gefällt das.... alles nicht glatt, kratzig und "schmuddelig" etwas unruhig, ich muß immer wieder lange hinsehen
  • _Josch_
    _Josch_
    In meinen Augen ist das Farbspiel leider nix. Warm gegen kalt lebt nicht davon, dass man keine Relation zwischen den Farben herstellt, sondern vom Gegenteil. Das Licht wirkt sonst nicht und der Knabe wirkt, als sei er dem Tode geweiht... auch die Pinselstriche sind nicht so klar wie sonst, viel weiches, undefinitertes Mischmasch, besonders im Pullover (Ärmel).
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Klasse!!!
  • KuLe
    Sehr gut!
  • KaHa
    KaHa
    gut!
  • mrpicment
    mrpicment
    Mir gefallen die Einsetze von Rot, genau richtig dosiert, harmonisch mit gelb umgesetzt. Hier taucht auch die ewige Frage auf, nämlich mit warmen Farben kalte Effekten zu erstellen. In dem Fall gut gelungen.

    MfG


    Der Krieg zwischen kalt und warm, der auf jeder Leinwand ausgefochten wird, ist in der Tat einer der schwersten Parts. Einfache Grundregel: Rot ist blau und warm ist kalt! Oder so ähnlich. :))
    Umso schöner, wenn´s letztlich harmonisch temperiert. Danke für´s Kompliment. LG
  • mrpicment
    mrpicment
    ich habe das bild jetzt schon so oft angeschaut,es fesselt ungalublich! der junge sieht fröhlich und sehr natürlich aus. erst haben mich die gelben flecken im gesicht etwas irritiert,jetzt aber nicht mehr.. lg lilla


    Danke für deinen Kommentar. Ich glaub, die rauhe Farbgebung harmoniert mit einem Lausbuben vom Land.
    "Schönmalerei ( im Sinne von klassischer Malerei)" ist zwar nett für´s Auge aber oft auch langweiliger. Deshalb freut´s mich umso mehr, dass es dir gefällt!
    LG
  • Art He
    eine beeindruckend gute Arbeit.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Ein blonder Bube, Lausbube......zeitlos. Denn die Lausbubengeschichten, denen er grad entsprungen ist, gab es immer und wird es immer geben!
  • JAM
    JAM
    Mir gefallen die Einsetze von Rot, genau richtig dosiert, harmonisch mit gelb umgesetzt. Hier taucht auch die ewige Frage auf, nämlich mit warmen Farben kalte Effekten zu erstellen. In dem Fall gut gelungen.

    MfG
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    ich habe das bild jetzt schon so oft angeschaut,es fesselt ungalublich! der junge sieht fröhlich und sehr natürlich aus. erst haben mich die gelben flecken im gesicht etwas irritiert,jetzt aber nicht mehr.. lg lilla
  • Gast , 1
    Sehr gut