KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gespräch, Design, Umgang, Menschen, Streit, Kommunikation

coboltDesignGrafikdesignIllustration

TitelVersus - Dämon der Rechthaberei
Material, TechnikTintenstifte 0.1 bis 0.4, Deckweiss, Kopierer
Format Org. 36 x 30 cm
Jahr, Ort2005 Hamburg
Tags
Kategorien
Info2272 19 7 1 6 von 6 - 10 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 4
    Foiinngg!!
  • Gast , 4
    Fummbbbh!!
  • Gast , 3
    So viel Wahrheit auf einer Fläche von 36 auf 30
    bringt selbst mich zur Ruhe!Danke!
  • Gast , 3
    Das hier ist einfach immer aufs neue eine starke Arbeit!
    Dem Künstler ein Kompliment!*****
  • efwe
    efwe
    !
  • Eve Prädelt
    Eve Prädelt
    top.
    Komm gut an in 2006 und weiter so tolle Umsetzungen,
    LG
    Eve
  • Gast , 3
    das hier finde ich immer aufs neue Klasse!
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ich sehe viel Wahrheit
    klasse
    lg angy ;-))
  • Gast , 11
    Diskussion---> darum die schneidigen Diskus-Scheiben? (Nur so ein Wortgedankenspiel, ausgelöst durch die schneidig dargestellte Diskussion. ;-)
    LG Sepp
  • Gast , 10
    Be---ziehung und die Hirnschrauben, Manipulation mit "sanftem Druck".
  • bastian schreck
    bastian schreck
    ist schon alles gesagt, aber ein paar sternchen wollte ich dann wenigstens loswerden...
  • Gast , 8
    Hey - Hätte ich beinahe übersehen !!!
    Hab noch so ein altes volksverlag comic liegen (pop + rock)von gotlieb, diester und sole'.
    Die zeichnung erinnert mich voll daran - ist nämlich genauso krass - und auch in scharzweiß.
    Sehr genial auch den text eingearbeitet.
    Aber das erwarte ich auch von einem schriftsetzer.....
  • cobolt
    cobolt
    Und es gibt eine gewisse Tradition solcher Bilder, wie bei dem von c_mueller erwähnte Thomas Ott, Bill Plympton (der mitterlweile daraus geile Trickfilme macht), Tim Vigils FAUST; o.ä. oder bereits in den 70igern und 80igern Leute wie Richard Corben, Gotlieb (sehr schräger Humor), Klassiker wie Frankquin's SCHWARZE GEDANKEN; und ne Reihe sehr schwarzer Cartoonisten. Und die Japaner sind auch nicht zimperlich.
  • Gast , 7
    kommt mir irgendwie bekannt vor.grins
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ich lübe künstlergespräche auf der ebene ^^

    (ps: zum bild siehe rechts)
  • Gast , 5
    das ist eine schön arge grafik, die handwerklich klasse umgesetzt ist. sagt mir sehr zu.
  • Gast , 4
    !
  • Gast , 3
    Spannungsgeladen und Voller Wahrheit
    Loge!
  • Mausopardia
    Mausopardia
    ;-))))ist das gut!....und bist du nicht willig...äääh meiner meinung....dann.........! tja, also laßt uns weiter machen und hoffentlich mit doc...hmm....