KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnungen

Titelkritzelskizzel
Tags
    Kategorien
    Info1180 51 11 3 3.4 von 6 - 13 Stimmen
    • 51 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • absurd-real
      absurd-real
      Fetti forever <3
    • Gast , 10
      klasse..................
    • absurd-real
      absurd-real
      jo, danke Mr. K* :)
    • Gast , 9
      gefällt mir ausgesprochen gut.
    • Gast , 7
      buch illustration
      ist ein feld
      indem sie
      viel an boden verloren haben
      zum teil schon zu bedauern ja
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Daaaarauf wolltest Du also hinaus :-)

    • Gast , 7
      haha meins hat die illus von f.k.waechter :-)
      das ab 15 illus noch unwahrscheinlicher werden
      is ja eh klar
      von was die unzähligen das web bevölkernde ilustratoren
      leben bleibt hingegen rätzelhaft
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Well, ich gebe Dir insofern Recht, als dass ich bei dem Bild auch eher an Bücher für Kinder an der oberen Altersgrenze dachte.

      Ich komm nur nicht auf das Buch ...

      Davon abgesehen, und dennoch auch dadurch assoziiert.
      Sehr empfehlenswert folgendes, etwas ältere :D, illustrierte Buch:

      http://thelastmanalive.tripod.com/home.html

      Eines meiner liebsten Kinderbücher.
      Wurde uns damals von unserem Englischlehrer auf Deutsch vorgelesen ;-)


    • Gast , 7
      dh
      du gibst mir recht?
      tja
      warum nicht gleich :-)
    • heinrich
      heinrich
      Ich kann mein Avatar erklären...
      Ok, mit konkretem Foto hat es auch zu tun...
      :-}
    • absurd-real
      absurd-real
      um das hier konkret geht es ja auch nicht, wie schon gesagt, es war nur ein Anreiz für dieses/jenes/ welches Thema überhaupt!!?

      Dann schreiben wir aneinander vorbei. 7-14 ist ja schon Schulniveau.
      Da kommt es natürlich mehr auf denk würdigere Geschichten an die komplexer sind.
      Also das wovon du redest scheint mir als sei es schon vor mind. 10-15 Jahren nicht anders gewesen zu sein.
      wie auch immer... :)
    • Gast , 7
      haha
      es kamen nur ein einzelbeispiele
      die nicht typisch sind
      und mama muh ist ja auch was anderes
      als diese illu hier

      bücher für kinder zwischen
      7 - 14
      da is nix mit illu
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      heinrich, ich bezog mich auf Deinen Avatar ... und dies in Bezug auf Deine Äußerung zu absurd&reals Avatar.

    • absurd-real
      absurd-real
      Es gibt solche und solche. Wie gesagt ich finde die Mische machts. Reines lesen bedarf einer höheren Konzentration um sich in die Story hinein zu versetzen. Eine Story mit Bildern beflügelt aber ebenfalls die Phantasie zusätzlich und auf andere Art. Kommt wie gesagt aufs Alter an.
      Demnach gibt es eben Kinderbücher mit Bilder, mit Bilder+Text, nur Text, und dann in unterschiedlichen Verhältnissen. Aber nirgendwo gibt es einen bestehenden Trend der weg von Bildern geht.
    • absurd-real
      absurd-real
      Du hast hier mehr Beweise aufgezeigt bekommen das du mit deiner Auffassung von Realität eher falsch liegst als richtig.
      Im Gegenzug von dir kam nicht mal ein Buch-Titel oder dergleichen.
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Das gabs nicht in Deiner Bücherei?

      https://www.oetinger.de/buecher/figuren-reihen/mama-muh.html

      Schlechte Bücherei.

      :)

    • heinrich
      heinrich
      Xabu; ich verstehe dich nicht....

      Ich lese keine Kinderbücher mehr...
      Ich blättere sie ab und zu...
      Sie interessieren mich nur... rein optisch...nicht inhaltlich...
      Es ist vorbei mit Neugier und Lust aufs Neue, kapisch?

      :-}

      Ich lese Bücher für Erwachsene...
      Aber sie hängen mir auch mnchmal
      aus dem Halse heraus...
      weil ...das bringt nicht viel...
    • Gast , 7
      und es geht auch nicht darum was ich oder irgendwer findet
      sondern nur um die realität
      schwer zu fassen für viele
      anscheinend
    • Gast , 7
      du musst wissen
      ältere bücher
      findest du irgendwann
      nicht mehr in der bücherei
      die werden ausgemustert---
      (manchmal gibts neuauflagen)

      will sagen das was ich da durchblättere
      is ziemlich neu
      + ohne illus
    • absurd-real
      absurd-real

      Heinrich, öhm was soll ich darauf jetzt sagen, du scheinst seehr voreingenommen an etwas heranzugehen, oder wie du es nennst "kritisch".
      Aber ja, ich werde immer ein Stück Kind in mir tragen wollen und müssen. Was das nun mit meinem Avatar zu tun hat, weiß ich nicht. Wieso ich dieses Avatar habe?! Ich glaube sie hat sich klammheimlich dort hinein geschlichen! :)
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Und Du willst bestimmt eine konkrete Fotografie sein, heinrich :-)

    • absurd-real
      absurd-real

      Was wir brauchen sind Seniorenbücher. ;)

      Es kommt ja auch auf die Altersklasse an, für welche Kinder sie dienlich sein sollen. Und genug Sparten für Kinderbücher gibt es auch. Potter ist für mich zB kein Kinderbuch mehr. Eher ein Jugendbuch. Blabla, dennoch finde ich nicht das Reisers Trend sich irgendwo breit macht.
    • heinrich
      heinrich

      Was sagt uns das nun das hier keine "Kinder" sind?

      Ich werde jetzt ganz kritisch!
      Warum ist dein Avatar ein Kinderbild?
      Was bringt dir das,
      als Kind zu fühlen?
      Ständige Lust und Neugier aufs Neues?
      Beschützt zu sein?
      Hä?
      Man kann eigenes Alter nie leugnen...
      Daraus entstehen nur Missverständnisse...
      Kindheit dauert bei Menschen halt ca. 20 Jahre...
      Und das ist genug....
      Du fühlst sich als Kind?
      Siehst junger aus?
      Machst Schönheitop'es?
      Selbstbetruuuug....
      Und man kann es auf Kopf übertragen...
      :-}
    • absurd-real
      absurd-real
      Wir werden diesen "Kinderfluch" nie los...!

      Das sind doch Kinder!
      Und Kinder brauchen Liebe und Zuneigung!
      Aber...(mit tieferen Stimme)
      aber sie müssen ihre Freiheiten auslebeeeeeennnn...

      :-}

      Eigentlich sehe ich hier in KN keine Kinder...!
      Ist das schlimm?

      Zeige mir ein Kind! Na, wer denn?
      (So viel ich weiß
      Kinder haben kein Sex, rauche und trinken nicht,
      und gehen nicht arbeiten...)

      Und wer das alles hat,
      ist kein Kind mehr...
      So einnfach ist das..


      Deine Texte lesen sich immer lustig ^^
      Leider gibt es mindestens Kinder die rauchen; In China zB, ein 3 jähriger usw.gibt es ein paar Videos dazu egal...-

      Was sagt uns das nun das hier keine "Kinder" sind? Das wir alle keine Ahnung davon zu haben scheinen was Kinder wirklich wollen (auf "Bücher" mal eingeschränkt), oder wie oder was?!
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      illustrationen sind auch im kinderbuch
      seit langem out of fashion


      Belege bitte, abseits Deines Büchereibesuchs.

      Wann warst Du das letzte Mal in einer Buchhandlung, mit aktuellen Büchern?

      Ansonsten, jedem seine Meinung.

      :-)

    • Gast , 7
      du warst halt seit 20 jahren
      in keiner mehr :-)

      ausnahmen bestätigen die.....
    • Xabu Iborian
    • heinrich
      heinrich
      Wir werden diesen "Kinderfluch" nie los...!

      Das sind doch Kinder!
      Und Kinder brauchen Liebe und Zuneigung!
      Aber...(mit tieferen Stimme)
      aber sie müssen ihre Freiheiten auslebeeeeeennnn...

      :-}

      Eigentlich sehe ich hier in KN keine Kinder...!
      Ist das schlimm?

      Zeige mir ein Kind! Na, wer denn?
      (So viel ich weiß
      Kinder haben kein Sex, rauche und trinken nicht,
      und gehen nicht arbeiten...)

      Und wer das alles hat,
      ist kein Kind mehr...
      So einnfach ist das..
    • KuLe
    • absurd-real
      absurd-real
      ja mach das :) So wie es hier zu sehen ist wäre es für Kinder nicht gerade geeignet das stimmt. Aber nun sind wir bei dem Thema eben angelangt. Besser als zu Schlüppern und Schlüpfern;)
    • heinrich
      heinrich
      Hach!
      Ich hab'ne Idee!
      Ich lade ein paar Beispiele hoch...
      Aus meinen Kinderbücher!
      Ich habe ein paar hier bei mir liegen!

      :-}
    • absurd-real
      absurd-real

      leo lausemaus,
      für hund und katz ist auch noch platz,
      lauras stern,
      der grüffelo, sind alles neue und Bildreiche Kinderbücher.
      oder Axel Scheffler ist auch sehr beliebt/bekannt.

      Ich finde es quatsch das viele Bilder die Phantasie zu sehr einschränken sollen. Die Mischung und Wiederholungen machen es! Von beidem nicht zu viel aber was du meinst ist Käse mit vielen Löchern :P

      Ps an den Schnellklicker; Bewertungen sind nichts besonderes.;)
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Interessante Bücherei, die Du da besucht hast, Reiser :)

    • heinrich
      heinrich
      Gefällt mir...
      Nur nicht als Illu für Kinderbuch...
      Ich weiß nicht...wohin damit....

      :-}

      Ich habe früher meine Kinderbücher so gelesen:
      Zuerst durchgeblättert
      dann gelesen...
      und dann mit Ilustrator immer mental gestritten...
      Nicht so, ne, ne!
      Das war so nicht ausgesehen!

      Aber die Bilder sind fest im Kopf hängen geblieben...
      Wenn ich sie mir heutigen Bücher vergleihe...
      Unterschied ist schon da...
      Meine Bücher waren besser...
      :-}
    • Gast , 7
      gehst du in der bücherei
      in die kinderbücherabteilung
      guckst du
      siehste nix
      ausser cover
      du verstehe?
    • absurd-real
      absurd-real
      Gibt ja auch Pornoromane. = De Sade :D
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Gibt es Kinderbücher ohne Illus?

      Meinst Du Jugendbücher, Reiser?

    • absurd-real
      absurd-real
      Woher du weißt/wissen willst das |llus eher out sind/sein sollen!?
    • Gast , 7
      ich verstehe nicht was du hier nicht verstehst

      ausnahmen bestätigen die regel
    • absurd-real
      absurd-real
      Nein,,,,, sind sie nicht. Also wette verloren, wenn ich gewettet hätte ;) -Wenn du keine Bilderbücher gemeint hast, sondern "Textbücher" auf Kinder bezogen, was willst du der Welt dann eigentlich mitteilen? Ich verstehs nich
    • Gast , 7
      haha deine bücher
      sind aus den 50igern 60igern + 70igern
      wetten?

      meine natürlich keine bilderbücher.....
    • absurd-real
      absurd-real
      HIer gehört dit hin; Reiser, Gewagte These, bzw Informationsverbreitung...Woher hast du diese denn? Die meisten Kinderbücher die ich gesehen habe sind mit Seiten großen |llus verseht und der Text ist knapp aber präzise gehalten. Es gibt aber natürlich solche und solche, also wie kommst du auf diese einseitige Behauptung?
    • absurd-real
      absurd-real
      Reiser, welch´ seltener Besuch.
    • Gast , 7
      illustrationen sind auch im kinderbuch
      seit langem out of fashion
      vermutlich ne preisfrage
      + ausserdem wollen die autoren
      die fantasie nicht zu sehr einschränken
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      Stimme Vaga zu in Bezug auf die Buchillu.
      War auch mein erster Gedanke.

    • KuLe
      Die unterschiedlichen Kritzelmuster sind spannend zusammen gemixt, ich mag's!
    • absurd-real
      absurd-real
      danke :)
    • geradeaus
      geradeaus
      Der Kontrast zwischen den schnurgeraden Haaren und dem Gekritzelten ist ja toll! Als ob sich da was auflöst.
    • Gast , 3
      kritzeln macht spaß, besonders wenn etwas interessantes dabei herauskommt wie hier:)
    • absurd-real
      absurd-real
      Wieder einmal schön erzählt, Vaga. Kann mich mit allem erdachten infi..äh identifizieren. (:
    • Vaga
      Vaga
      Eine originelle Zeichnung mit surrealistischem Potenzial. Ich könnte sie mir gut als Illustration (beispielsweise in einem spannenden Kinderbuch, mit einer starken Protagonistin, die viele atemberaubende Abenteuer (üb)erlebt), vorstellen. Sie schaut aus, als habe jemand sie gerade aus einem Holz herausgeschnitzt, und als sei sie - im wahrsten und zweideutigsten Sinne - plötzlich mit einem sie (erneut ins Holz zurück) fesselnden AnBlick konfrontiert.