KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Fotografie, Holzkasten, Gleis, Mischtechnik, Garten, Groß

GleisenGartenGroßeErwartungen

Titelzwischen den gleisen (great expectations)
Material, Technikmischtechnik / collage / holzkasten
Format ca. 16 x 16
Jahr, Ortiii/2013/bremen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1538 13 24 1 5.7 von 6 - 7 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • djembe
    djembe
    Yipp .... saugut!!! LGdjembe
  • Gast , 11

    verwunderlich räumlich ... als ob sich mir der Zugang in eine vergangene Zeit öffnen würde - deine zurückhaltenden Farbtöne vermitteln gleichermaßen Diffuses wie Intimes... ich denke an alte Fotographien, vergilbte Erbstücke, Erinnerung... schön, das ! lg, Alia
  • Gast , 10
    Gefällt mir sehr gut!
    Lg Basic
  • Gast , 9
    Finde gerade dieses optisch so spannende Wechselspiel zwischen Deiner wild - abstrahierenden, eher groben Pinselei und dann so fein durchblitzender Menschelei gelungen. Da bereichern sich beide Bereiche gegenseitig und wirken gemeinsam umso stärker! Mehr davon ;D
  • Pewe
    Pewe
    das Bild gefällt mir hervorragend.
    KLASSE ARBEIT!!
    LG Peter
  • tapestry
    tapestry
    danke sehr, gisela;)
  • Gast , 7
    gefällt mir gut
  • mad
    mad
    toll !
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Dieses finde auch interessant... Zum Verweilen gut!

    ja, finde ich auch
  • tapestry
    tapestry
    danke euch!
    @sebulon: danke für die kritik. mit schrift...hmmm, ich denk da noch drüber nach.....
  • KuLe
    Dieses finde auch interessant... Zum Verweilen gut!
  • agnes
    agnes
    Sehr spannend!! Kompliment!!
  • sebulon
    sebulon
    Schön finde ich die "Spuren" von Leben, die mithilfe einer alten Fotografie oder eines Wasauchimmer als Collage eingearbeitet ist. Würde mir aber noch weitere handfestere Spuren wünschen, wie beispielsweise etwas handschriftliches, aber nicht wieder auf einem Trägermedium (Brief) sonern direkt z.B links oben beginnend bei den Gleisen und bis in den Bogen reichend. Gleise haben nun viele Bedeutungen, Gute und Unheilvolle. Zwischen den Gleisen deutet auf einen Zwiespalt. Recht ansprechend, aber - für mich - noch nicht ganz fertig.