KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Plastik, Realistisch, Tiere, Pony

figuralPlastikrealistisch

  • Von paracryl hochgeladen im Album

    Jetz ist es endlich soweit! An der Figur habe ich fast ein Jahr gearbeitet. Freue mich sehr, dass das Pony fertig ist!

TitelEin Pony!
Material, TechnikGips
Format 86 cm hoch, 36 cm breit, 80 cm tief und ca 30 Kilo schwer
Jahr, Ort2004
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1464 17 5.8 von 6 - 12 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • paracryl
    paracryl
    Lach! Nein, bin ich leider nicht...schön wärs! Danke Sunjamina
  • jaminasun
    jaminasun
    Eine wirklich tolle Figur! Du bist aber nicht zufällig aus dem Team von Walt Disney? Du hast tolle Ideen, wirklich!
    Gruß
    sunjamina
  • Dirk
    Dirk
    Ein Kindheitstraum!!! Aber auch die Krake finde ich Klasse!
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    Das Kecke, Freundliche, Heitere, Verspielte und Unschuldige hast Du wunderbar zum Ausdruck gebracht.
  • lisa
    lisa
    Das sieht wirklich wunderschön aus. Magst Du mal irgendwann ein Foto machen, wo man sehen kann, in welcher Umgebung es steht?
  • reteP
    Ach, das ist schön...
  • paracryl
    paracryl
    @neithard: Muss dich leider enttäuschen, es ist nur eines nur von beiden Seiten, da es beidseitig anders aussieht fotografiert. Bin total froh, dass es euch auch so gut gefällt wie mir. Und Sashimi: Das wird niemals zugeritten. Das darf frei zwischen Fantasiefiguren leben.
  • imihsas
    welch kecker blick... wie wenn es jetzt schon kurz nach der geburt starallyren hätt... so stolz guckt es in die welt... toll gemacht meine liebe... ob ich wohl drauf reiten kann? hmm... nein lieber nicht... hihi... ist sicher sehr eigenwillig... hihi
  • El-Meky
    El-Meky
    sieht aus wie ein weibliches Ponny.. so offen und fröhlich kommt es daher mit seinen himmelblauen Augen und seiner wilden roten Mähne . wirklich zum liebhaben! den Hirsch mag ich auch gerne... sind beides meine Lieblinge von deinen Figuren. und mir gefällt, wieviel Handwerk hinter einer jeden Figur steht. toll! lg
  • Neithard Schmidt
    Neithard Schmidt
    @Paracryl Du hast mich allmählich von deinen Skulpturen überzeugt…dieses Pärchen finde super niedlich. lg
  • paracryl
    paracryl
    Ich werde nochmal ein Foto mit einem Größenvergleich einstellen. @Katzenaugen: Die anderen sind auch nur Handgroß, außer die zum an die Wand hängen. Das ist das größte Objekt bis jetzt.
  • arteP
    wow, so groß ist das Pferd, ich dachte immer deine Figuren seien so klein, das sie in der Vitrine stehen könnten :), jetzt sehe ich es 86,0 cm groß, da glaube ich dir sehr gerne, das du ein Jahr dafür gebraucht hast :)
  • relttaSareV
    Das stimmt, man hätte die Größe mit einem Vergleichsgegenstand besser registrieren können. Das Pony ist einfach ganz große Klasse! So hell und freundlich, wie die Farben entgegenstrahlen, genauso freundlich und friedlich ist der "Gesichts"-Ausdruck ( wie heißt das eigentlich richtig beim Pferd, das Gesicht?...) Und so sauber ist es gearbeitet. Sehr schön sind auch die nicht zu üppig bemalten Stellen. Wunderschön! Respekt den fleißigen Händen und dem guten Geschmack!. Gruß!
  • verena
    verena
    Hallo Alice, davon hast Du mir doch erzählt...oder?
    man sieht so kaum wie groß das ist... ein Foto mit einem Stuhl oder so wäre vielleicht ganz gut um die Rellationen besser zu sehen.
    Ist echt sehr schön geworden. Liebe Deine Figuren. bleib wie Du bist ;)
  • aerdna
    da kannst Du wirklich stolz drauf sein... Du weißt ja, mir gefallen alle Deine Figuren, aber das Pony übertrifft wirklich alles!!! Echt spitze! :o)
  • paracryl
    paracryl
    Nein das nicht, aber die Phasen dauern natürlich schon lange. Bis die Figur getrocknet ist, dann abschleifen, dann wieder zu spachteln, dann wieder trocknen lassen, schleifen, grundieren, usw. Das ist schon ganz schön langwierig und kräfteraubend. Das anmalen ist dann Enspannung pur! Schön, dass es dir gefällt!
  • arteP
    wow, die finde ich am schönsten, von deinen ganzen figuren,
    die ist ja süß, ein ganzes Jahr, du meinst du hast mehrere versuche gestartet, oder ?