Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 6
    otto find ich gut.............
    OTTO nicht so sehr...............;))
  • otto_incognito
    otto_incognito


    a ja, ob sonne ob reagen - wir sind dagegen:
    Joseph Beuys - Sonne statt Reagan 1982 ; ) ... und hier ganz exklusiv für dich z. thema "zweimal dagegen ergibt wieder ein dafür" http://www7.pic-upload.de/17.05.13/7firikfngit.jpg ? (=work in progress/ keine panik!! ; )


    Beuys hin , Beuys her - bei diesem Auftritt kräuseln sich mir jedesmal die Fußnägel vor Peinlichkeit.
    Zum zweiten(Büchse der Pandora) weiß ich jetzt nicht, welcher weltberühmte Künstler das angefertigt hat, trotzdem wage ich , es als recht schülerhafte Kollage zu bezeichnen.
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    bei jajanene geht wieder mal alles wie kraut und rübe durcheinander.
    hauptsache, immer dagegen,gegen was auch immer, selbst wenn zwei gegensätzliche "dagegen" wieder ein "dafür" ergeben


    a ja, ob sonne ob reagen - wir sind dagegen:
    Joseph Beuys - Sonne statt Reagan 1982 ; ) ... und hier ganz exklusiv für dich z. thema "zweimal dagegen ergibt wieder ein dafür" http://www7.pic-upload.de/17.05.13/7firikfngit.jpg ? (=work in progress/ keine panik!! ; ) & nun (NACHTRAG) auch das fertige werk

    die nacht der büchse
  • heinrich
    heinrich
    Was für ein Problem habt ihr denn ?
    Tiitten sind da geblieben,
    nur Milchdrüsen entfernt worden...
    Brustgewebe...
    Alles rum herum ist da...
    Und mit Silikon aufgefülllt und modelliert noch schöner,
    als vorher...

    :-}
  • absurd-real
    absurd-real

    Die alte hat ja auch mit ihrem Brüder gevögelt, wer braucht da schon Titten?! könnte aus der BILD stammen.
  • otto_incognito
    otto_incognito
    bei jajanene geht wieder mal alles wie kraut und rübe durcheinander.
    hauptsache, immer dagegen,gegen was auch immer, selbst wenn zwei gegensätzliche "dagegen" wieder ein "dafür" ergeben
  • Gast , 1
    was hat das alles mit frau jolies op zu tun?
    nichts
    und es gibt durchaus medizinische gründe
    für manche besser keine kinder zu kriegen
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    am ende also dann eine gesellschaft grenzenloser sicherheit, in der wir alles leben(dige) erstickt haben?
    = der letzte mensch
    sprach also zarathustra
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    wie alle selbtsgerechten verkünder von wahrheiten
    bist du nicht in der lage zu lesen was andere sagen
    du gibst den krebkranken schuld für ihr krankheit, weil irgendwas mit ihrer psyche nicht stimmt
    noch mal für alle
    das ist gequirlte scheisse hoch drei, seit vielen jahren wiederlegt
    der miese versuch den kranken die schuld zu geben
    sie unter druck zu setzen
    um das ganze zu verstehen
    widerlich


    es geht nicht um schuld!

    ich will nur keine welt, in der wir schließlich alle einen gentest machen müssen und es heißen könnte "sie haben die potentielle veranlagung für diese oder jene krankheit, wir schmeißen sie deshalb aus der krankenkasse raus" oder noch schlimmer "wenn sie kinder wollen müssen wir erst defekte gene aussortieren" ...

    das finde ich mindestens ebenso selbstgerecht wie du mir vorwirfst zu sein

    das langfristige ziel hinter all dem ist doch: ewiges irdisches leben

    ich bin mir nicht sicher ob das wirklich zum besten führt ..





  • Gast , 1
    wie alle selbtsgerechten verkünder von wahrheiten
    bist du nicht in der lage zu lesen was andere sagen
    du gibst den krebkranken schuld für ihr krankheit, weil irgendwas mit ihrer psyche nicht stimmt
    noch mal für alle
    das ist gequirlte scheisse hoch drei, seit vielen jahren wiederlegt
    der miese versuch den kranken die schuld zu geben
    sie unter druck zu setzen
    um das ganze zu verstehen
    widerlich
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    wie du von du frau jolies brust op
    auf die bibel kommst
    weist du selber nicht oder?
    huaptsache mal wieder gejamert
    nicht wahr


    nee nee, also nochmal: warum beim einen ne krankheit ausbricht und beim anderen nicht liegt zwar schon auch an den genen, aber das entscheidende hierbei ist, ob diese ein- oder ausgeschalten sind. es wird wohl sehr komplex sein, deshalb gibt es da auch keine allgemeingültigen geschweige denn einfachen antworten.

    warum ist also nun beim einen oder anderen irgendein gen ein- oder ausgeschaltet? da gibt es wohl viele einflüsse und faktoren, einer aber davon ist sicher die psyche. viele probleme ziehen sich z.b. ungelöst durch die familiendynastien und bohren so lange im unbewußten bis sie sich bei ausbleibender aufarbeitung im körperlichen äußern, was natürlich ausgesprochen oft der fall ist. wer will schon gern zugeben, einen "an der klatsche" zu haben, sprich sich um die heilung seiner psyche zu kümmern ...

    aber es geht ja nicht nur um psyche im engeren sinn sondern auch lebenseinstellungen, charakterzüge, handlungen, immer wiederholte "fehler"

    oft geht´s´dabei um verdrängung unangenehmer erfahrungen jeglicher art: kriegstraumata, übermäßige begierden, schuld, gewalt, eifersucht, inzest, unterdrückung - akrtiv / passiv ... kurzum zwischenmenschliche blockaden und das mangelnde bewußtsein (darüber).

    erbsünde verstehe ich als eben dieses mangelnde bewußtsein darüber bzw. der glaube an die unveränderbarkeit des eigenen schicksals.

    ich glaube an die `evolution der seele` u. einen ursprung in gott

    die intelligenz der bibel ist diesbezüglich nicht zu unterschätzen und ist bei tieferem hinsehen mit den erkenntissen der wissenschaft absolut deckungsgleich.

    deshalb ; )
  • Gast , 1
    wie du von du frau jolies brust op
    auf die bibel kommst
    weist du selber nicht oder?
    huaptsache mal wieder gejamert
    nicht wahr
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    darum hat gott die menschen gemacht :-)))


    der "zufall" jedenfalls eher nicht ; ))))
  • Gast , 1
    darum hat gott die menschen gemacht :-)))
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    leider kommt die evolution der SEELE der Darwinistischen nicht hinterher, was FOLGENDEN gefährlichen Selbstbetrug begünstigt

    SELBST WIE GOTT ZU SEIN

    ; ))
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    ja ja nene ne
    geht gar nicht du meinst
    die leute kriegen krebs weil sie schuldig sind?
    das is längst widerlegter müll
    gibt nen essay von susan sonntag darüber
    die ein leben lang gegen diese krankheit
    kämpfte
    zzz
    und den hochmut sich die brust zu amputieren
    den verstehst du selber nciht oder


    es geht nur darum zu glauben, es ginge OHNE Gott!!

    das habe ich mit "Hochmut" gemeint. Nichts anderes!
  • Gast , 1
    ja ja nene ne
    geht gar nicht du meinst
    die leute kriegen krebs weil sie schuldig sind?
    das is längst widerlegter müll
    gibt nen essay von susan sonntag darüber
    die ein leben lang gegen diese krankheit
    kämpfte
    zzz
    und den hochmut sich die brust zu amputieren
    den verstehst du selber nciht oder
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    hä?
    bei erblichen brustkrebs besteht die wahrscheinlichkeit
    über 80 % das die frauen auch daran erkranken
    da kann die op durchaus sinn machen


    aber man sollte die erwägung psychischen familienkarmas nicht außer acht lassen.
    was soll denn sonst mit "erbsünde" gemeint sein?

    d.h. es gibt gründe ob defekte gene aus-oder angeschalten werden. jeder hat da sein eigenes zeug zu bearbeiten. wegschneiden allein heißt auch: verleugnen.
    was nicht heißen soll, dass wir von heut auf morgen keine Ärzte mehr brauchen

    außerdem bleibt alles eine indivuelle entscheidung. wir sind frei!

    alles was ich kritisieren will ist menschlicher hochmut und verleugnung einer seelischen komponente. diese schließt aber durchaus materialitische denk- und handlungswweisen wie jolie sie verfolgt mit ein. dennoch:

    ich persönlich glaube nicht so an den bedingungslosen segen des materialismus.

    und gott ist vermutlich ein ganz cooler hund

    viielleicht ist an der zeit, die bibel für den individualismus zu übersetzen
  • Gast , 1
    hä?
    bei erblichen brustkrebs besteht die wahrscheinlichkeit
    über 80 % das die frauen auch daran erkranken
    da kann die op durchaus sinn machen
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    wer etwas thematisiert
    trägt nur zu weiterem ruhm bei


    ganz im ernst: ich habe angst!

    und wenn die jolie anlass zur umfassenden diskussion sein sollte,
    ob es nicht irgendwo doch noch letzte grenzen der machbarkeit gibt,
    umso besser.

    jolie is für mich nur der trigger

    ich steh nich so auf gespritzte lippen

    eher back to nature und so

    &: mehr lebensraum für achselhaare!!
  • Gast , 1
    wer etwas thematisiert
    trägt nur zu weiterem ruhm bei
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    du bist ihr grösster fan
    wie man sieht


    nicht wirklich. aber bei den titten wird`s nicht bleiben ; )
  • Gast , 1
    du bist ihr grösster fan
    wie man sieht

Bisher: 502.992 Kunstwerke,  1.946.880 Kommentare,  270.795.784 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚who the fuck is angelina jolie?‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.