KunstNet nutzt Cookies. Details.
Zeichnungen, Fantasie, Denken

TitelAssoziatives Denken
Tags
    Kategorien
    Info618 13 2 von 6 - 6 Stimmen
    • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • xin_isus
      ES friert!
    • utrum
      utrum
      mein kommentar kommt in in wenigen Sekunden..
      {-:
    • utrum
      utrum
      habe viel macken/machen geerbt...
      keine selektiv geliebte bevorzugte farbe.. obwohl .. persönlich hast jetz den nagel auf dene kopf getroffen... dieses rot zieht magisch an.
      der vierpolige manet ist ein versuch gewesen die alle-alle farben drin rzeitlich vermitteln.
    • heinrich
      heinrich
      "physikalisch die wellen"bewegung" " gesprochen.

      Ja, aber alle-alle Farben drin...
      Eine Farbe bevorzugen ist nicht so gut...

      :-}
    • utrum
      utrum
      so ist das entteil das ganze...
      und vorfahren stehen vorne... vor mir blaues licht... je näher ich darauf hinziele und hineinbegebe, sich in rot verwandelt, in den moment wo ich es das vorne hinter mir lasse... mal "physikalisch die wellen"bewegung" " gesprochen.
    • heinrich
      heinrich
      kuerz...
      es geht um masken.


      Vielleicht wäre genauer:
      "Es geht um Macken"...
      Und ich hab es von meinen Vorfahren geerbt...
      :-}

      Sie zeichneten unter anderem gerne...
    • utrum
      utrum
      kuerz...
      es geht um masken.
    • utrum
      utrum
      oha...
      ein aspekt besteht.. sach ma es lügte sich in die eigene tasche... es kommt feuer von norden her und fließt im wassrigen element als gegenpol... breitet sich aus in west/luft und ost/erde... gleich eim vierpoligen magnet.
    • heinrich
      heinrich
      aber endpunkt ist vorn angebracht... miau*


      Nene...
      Zu jedem dieser Bilder
      gehört schon ein Text dazu...
      Hier ist was anderes drin...

      Aber Assoziationen macht jeder nach seinem Wunsch...
      Und dafür selbst verantwortlich...
      Du sollst dich in sich tiefer reindenken,
      wieso und warum gerade das...
    • utrum
      utrum
      aber endpunkt ist vorn angebracht... miau*
    • utrum
      utrum
      habe ich mich klar ausgedrückt?.. scheinbar nicht...
      was ich mein ist durch subjekt objekt trennung zwar eruierbar.. aber nicht gemeint heinrich...
      was meinst du? ein zeuge?...
    • heinrich
      heinrich
      Meinst du
      ein Traum der Päderasten?
    • utrum
      utrum
      der badtester spicht:
      ... dies kindbett hat meinen hoden stets arschwarm gehalten, .................in ägypten.
      {-: