KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kalte farben, Weiß, Violett mit gelb, Plus, Figur, Rot

kalte farbenWeißviolett mit gelbDrei

Titelo.T.
Material, TechnikMischtechnik auf Holz
Format 90 x 120 cm
Jahr, Ort2013
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1124 17 27 5.3 von 6 - 12 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Ich grüße alle meine lieben Besucher hier und bedanke mich fürs Schieben und Bewerten!
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Johann, ich danke Dir für Deinen Besuch und vG!
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Ich freue mich über Deine positive Bewertung! Vielen Dank, Feedre! Merkwürdigerweise...oder? sprechen mich auch Deine Werke sehr an! LG zurück!
  • Feedre
    Feedre
    einfach klasse deine Bilder...:-)))
    LgF
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Vielen Dank Alper Kara! Wirklich sehr nett von Dir!
  • Alper Kara
    Alper Kara
    wünsche dir viel glück alles gute lg
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Herzliche Einladung zu meiner Ausstellung vom 1. bis 30 Juni 13 in der Galerie KitzArt in Kitzbühel. Eine Attraktion in dieser Zeit ist die "Lange Nacht der Kitzbüheler Galerien" am Samstag, 08.06.2013 von 17 h bis 23 h! Ich werde in der ersten Woche und an diesem Tag anwesend sein.
    Ich würde mich sehr über einen Besuch freuen!
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Ach, ist das schön! Habt herzlichen Dank für Euer Interesse an diesem Werk.
    @Vaga Ich bin verzückt ob Deiner poetischen Kommentare!!! LG
  • Wolfgang
    Wolfgang
    herrliche Farbwahl! L.G. Wolfgang
  • Vaga
    Vaga
    Jaska, deine Frauen! Man kann sich nicht sattsehen an ihnen und ihren Farben. Zuweilen leiden sie - wie viele von uns und wie höchstwahrscheinlich die Mittige auf diesem Bild - unter Migräneattacken. Wie schwer das zu ertragen ist, drückt sie durch ihre Körperhaltung und Gesichtsfärbung aus. Nichtsdestotrotz wollte sie nicht versäumen, die neuesten Neuigkeiten - über die, sie nah- und weitläufig umgebenden, Gesellschaft - möglichst ausführlich aus dem Munde ihrer Freundinnen zu erfahren und versprach sich dadurch sogar Besserung - ihr rotes Kleid unterstützt dieses zu vermutende Wunschdenken. Doch schweigen diese beiden mitfühlend still, ihre Münder sind geradezu entschlossen verschlossen.
    Aber die blonde Vertraute im Vordergrund wird sich gleich der Leidenden erbarmen (das glaube ich zumindest ganz fest ;-) und ihr das blaue Kühltäschchen unter das schwarze Netzhütchen schieben. Diese lindernden Umstände werden die farbige Umgebung für alle Beteiligten in ein noch farbigeres Erlebnis wandeln, um - möglicherweise am späten Abend - in einem spektakulären Farbfeuerwerk zu gipfeln ;-)).
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Danke seiltaenzer!!! Schön von Dir zu lesen!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    extrajaskafein! :-)
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Danke, ich sage allen Besuchern vielen Dank!
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    prima!
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    gefällt mir sehr gut!
    lg lilla
  • kazctiW-alesiG
    eine sehr schöne arbeit
  • Alper Kara
    Alper Kara
    bisschen Chagall bisschen jaska sehe ich in diesen bild lg