KunstNet nutzt Cookies. Details.
Sandregenpfeifer, Ringed plover, Wattvögel, Watvogel, Vogel, Zeichnungen

Sandregenpfeiferringed ploverwattvögelWatvogel

TitelFlussregenpfeifer, Ostern 2013, Westerschelde
Material, TechnikKreide und Kohle
Format A5/2
Jahr, Ort2013/Hoofdplaat
Tags
Kategorien
Info520 3 3 von 6 - 1 Stimme
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Elvipe
    Elvipe
    Hallo Elvira, danke für's Reinschauen. In Mitteleuropa brüten 4 Regenpfeiferartige verbreitet: Fluss-, Sand- und Seeregenpfeifer sowie der Kiebitz. An den Küsten kann man wesentlich mehr Arten antreffen, v.a. zur Zugzeit und im Winter sind hier viele Arten unterwegs, die nicht nur aus Fennoskandia, Island und Russland zu uns kommen, sondern gelegentlich sogar aus Grönland und Nordamerika. Es ist also schwer zu sagen, wie viele Arten man bei uns antreffen kann, die Limicola-Artenliste von Barthel & Helbig (2005) weist jedenfalls 13 Arten für Deutschland aus.


    Danke Dir für den ausführlichen Bericht- man merkt schon das du begeisterter Vogelkundler bist
    LG elvi
  • selmer
    selmer
    Hallo Elvira, danke für's Reinschauen. In Mitteleuropa brüten 4 Regenpfeiferartige verbreitet: Fluss-, Sand- und Seeregenpfeifer sowie der Kiebitz. An den Küsten kann man wesentlich mehr Arten antreffen, v.a. zur Zugzeit und im Winter sind hier viele Arten unterwegs, die nicht nur aus Fennoskandia, Island und Russland zu uns kommen, sondern gelegentlich sogar aus Grönland und Nordamerika. Es ist also schwer zu sagen, wie viele Arten man bei uns antreffen kann, die Limicola-Artenliste von Barthel & Helbig (2005) weist jedenfalls 13 Arten für Deutschland aus.
  • Elvipe
    Elvipe
    Wie viel Regenpfeiferarten gibt es denn?
    Auch dieser ist dir gelungen

    LG elvi