KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Brücke, Dramatisch, Weitwinkel, Konstruktion, Schwarzweiß, Metropole

AbendArchitekturBauwerkBeton

  • Von robolotion hochgeladen im Album Szenen

    Simulierte Weitwinkelfotografie einer großen Hängebrücke mit Wolkenkratzerstadt im Hintergrund.

TitelHängebrücke I
Material, TechnikKunstdruck, Fotoabzug (ohne ©-Vermerke)
Format 80 x 60 cm
Jahr, Ort2013, Berlin
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info838 2 1 4.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • robolotion
    robolotion
    Danke, Alois.
    Ich glaube, bei Arbeiten, die sich zwischen Realismus und Fotorealismus bewegen, kann Detailreichtum eine wesentliche Rolle dabei spielen, wie lange der Betrachter vor dem Bild verweilt und es betrachtet. Meine Vermutung geht dahin, dass eine möglichst lange Betrachtungsdauer in der Absicht des Künstlers liegt. Dann fasziniert das Werk.
    In dieser Darstellung – es ist eine Vorversion, später kamen noch Straßenlaternen hinzu – ist die Stadt im Hintergrund vielleicht zu "monolithisch". Der Detailreichtum der Brücke kann nicht über die Leere der Szenerie hinwegtäuschen. Daurch wirkt sie ein wenig postapokalyptisch. :)))
    LG – Philipp
  • Gast , 1
    ... habe mich sehr über Deinen Besuch gefreut, dieses Bild finde ich auch sehr gut gearbeitet, natürlich sieht man beim Vergrössern die Strukturen des Aufbaus, aber wenn ich mich langweilen will sehe ich aus dem Fenster.
    LG ALOIS