KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Portrait, Jemand, Künstler

  • Von Nobby hochgeladen

    Hallo,
    Habe dieses Gemälde geerbt, 1,20 x 0,90 m Öl auf Leinen. Unten Links mit RK signiert. Soll ca 80-100 JAhre alt sein. Ich wüsste gerne wer der Künstler war. Wäre schön wenn mir jemand antworten könnte.

TitelKennt jemand dieses Bild oder Künstler ?
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info455 7
    • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • absurd-real
      absurd-real
      haha Christian, doch nach digital sieht es mir nicht aus. Dürfte schon Oel sein.
    • Vincents_Ohr
      Vincents_Ohr
      Mein erster Gedanke war, dass es vermutlich mit Grafiktablett am PC entstanden ist. Es gibt einige Werke hier, die auf diese Weise erstellt wurden und eine ähnliche Optik haben. Insofern ist es sicher viel Wert, weil es wenige Bilder gibt, die in dieser Technik entstanden und so alt sind.
    • Art He
      Art He
      Glaube auch, dass hier eher ein schlechter Hobbymaler(in) unterwegs ist. Für einen Profi sind zuviele techn. Fehler drin. Auch würde einem echten Künstler so eine Komposition nicht einfallen. Schade, wäre schön gewesen, mal einen "berühmten Dachbodenfund" zu sehen.
    • otto_incognito
      otto_incognito
      dies könnte möglicherweise das Werk eines gewissen Nobbert Nobbelius sein, der Anfang der 1980er Jahre versuchte, die Salonmalerei wieder zu etablieren. Inwieweit es ihm gelungen ist, wird von den Kuratoren seit Jahren diskutiert,Derweil ruht es in der Asservatenkammer bei Sotheby`s.
    • Stefan Engel
      Hallo Nobby, sieht für mich auch nicht aus, wie 80 - 100 Jahre alt. Die Rückseite ist bestimmt hilfreich.
      Viele Grüße
      Stefan
    • LillaVarhelyi
      LillaVarhelyi
      Der Künstler RK wird wohl zu recht im Nebel des Unbekannten bleiben.
      Die Unterarme und die rechte Hand sind doch recht oberflächlich umgesetzt.
      Aus dem Bauch heraus scheint die zeitliche Zuordnung 80-100 Jahre zweifelhaft. Da würde ev. die Rückseite Informationen liefern.

      diesem kommentar stimme ich zu...auch der hintergrund spricht dafür....und nicht nur der arm sieht einfach schlecht gemalt aus, die augen sitzen z.B auch nicht auf einer achse
    • b29
      b29
      Der Künstler RK wird wohl zu recht im Nebel des Unbekannten bleiben.
      Die Unterarme und die rechte Hand sind doch recht oberflächlich umgesetzt.
      Aus dem Bauch heraus scheint die zeitliche Zuordnung 80-100 Jahre zweifelhaft. Da würde ev. die Rückseite Informationen liefern.