KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • repvblica
    repvblica
    Perfekter Schnitt...klasse Komposition und sehr gute Kontrastaufteilung. Die Unschärfe ist das i-Tüpfelchen, Gratuliere!!!

    ... finde ich auch!! einfach klasse mad...
  • Tamarelke
    Tamarelke
    so great!!!
  • Gast , 7
    30:) mad, mal wieder hier.....
  • Gast , 7
    .... welche dramatik immer wieder....
  • Gast , 7
    stark !
  • timber
    timber
    ein intensives bild....gefällt mir...
  • mad
    mad
    danke euch !!
    für die auasagekräftigen kommis
    dirk: das auge fehlte halt, war ein schnappschuss ... ich hätte es also dran malen müssen ... und was den stachel oder die grenzenlose erleichterung und schönheit der nicht-perfektion betrifft : genau das
    lernt man ja - zum glück - in der kunst, ich meine KANN man lernen .-) sowie "the pleasure of not knowing" ...
  • Gast , 4

    Was soll ich noch dazu sagen...?

    Seeeeeeehr schönes Bild!

    Bist sehr gewachsen...
    erwähnte ich des schon?
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    sehr guter ausschnitt, entgegen allen gängigen klischees; stelle immer wieder fest, dass grautöne die wirksamere aussage bringen. erst dachte ich, dass ich von der unteren schwärze was weggenommen hätte, in der vergrößerung sah ich dann die durchzeichnung eines gegenstandes (korb, kiste...?). einen stich versetzt mir das angeschnittene auge, hätte es vielleicht noch ganz gebracht, aber die disharmonie ist auch gerade der stachel im fleische. LG Dirk
  • sebulon
    sebulon
    Perfekter Schnitt...klasse Komposition und sehr gute Kontrastaufteilung. Die Unschärfe ist das i-Tüpfelchen, Gratuliere!!!
  • Gast , 1
    oft stellt sich dann raus, daß es doch nicht ganz so schlimm ist !!