Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Malerei, Geburt

  • Avatar
    Von Kurt Stimmeder hochgeladen am 25.06.2013

    endlich! die fehlende position ist besetzt! hab schon gedacht, ich find gar keine lösung - allerdings um so mehr ich die säulen und bögen ansehe, desto weniger mag ich sie - ganz ehrlich, die sind doch viel zu grobschlachtig und drücken zu stark in den vordergrund - bin schwer am überlegen sie sie verschwinden zu lassen, um lieber etwas platz zu gewinnen, um noch ein modell in der mitte einzubauen...

TitelDie Geburt des Eros (oder so irgendwie werd ichs nennen - noch immer nichts gscheiteres eingefallen)
Material, TechnikÖl auf Leinen
Format 200x140
Jahr, OrtJuni 2013
Tags
    Kategorien
    Info466 2
    • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Kurt Stimmeder
      Kurt Stimmeder
      nur wenn ich sie dunkler male, dann treten sie auch nach hinten
    • timber
      timber
      ja...die säulen drücken im augenblick in den Vordergrund....denke aber wenn die Personen ausgearbeitet sind ...legt sich das wieder....

    Bisher: 487.298 Kunstwerke,  1.925.487 Kommentare,  242.095.357 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Die Geburt des Eros (oder so irgendwie werd ichs nennen - noch immer nichts gscheiteres eingefallen)‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.