KunstNet nutzt Cookies. Details.
Purpurreiher, Vogel, Schilfinsel, Aquarell, Tiere

PurpurreiherVogelschilfinsel

  • Von Dieter Boger hochgeladen

    Auch hier wieder als Trocken-Aquarell.
    Einer ganz seltenen Brutvögel in Deutschland. Bei den letzten Zählungen stellte man ca. 35.000 Brutpaare in Europa fest. Die meisten davon in Russland. Der Klimawechsel macht auch diesem Vogel Probleme. Es ist davon auszugehen, dass er in einigen Jahren in Deutschland überhaupt nicht mehr vorkommt.
    Bei dieser Arbeit hat mir das Malen der Schilf-Insel besonders viel Spaß gemacht. Dabei werdet ihr feststellen, dass ich mit der Spiegelung sehr sparsam umgegangen bin. Die Teile in der Mitte der Insel habe ich bewusst weggelassen, um den Reiz dieser filigranen Strukturen nicht zu stören. Das kann man sich als Illustrator leisten. Die Fotokollegen haben es da deutlich schwerer.
    LG Dieter

TitelPurpurreiher
Material, TechnikTrockenaquarell
Format 40 X 50
Jahr, Ort2011
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1692 20 15 5.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo Agnes, Du siehst auch hier, wie bei der Dreizehenmöwe, dass ich das Umfeld nur als eine stützende Kulisse für das eigendliche Motiv benutze.
    Ja - ich habe wirklich eine riesige Freude daran, mich in ein Motiv zu vertiefen. Hier und da beanstandet man meine fotorealistische Darstellung - aber ich sehe keien Grund, die Schönheit der Natur zu verändern oder neu zu erfinden
    lG Dieter
  • Agnes
    Agnes
    man spürt richtig deine Freude am malen und beobachten, deine Bilder erfreuen jedes ♥ Danke ***** lg Agnes♥
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Lieber Rainer,
    es ist wirklich ein seltener Glücksfall eine Rohrdommel in freier Wildbahn zu entdecken. Sie leben verborgen in ausgedehnten Röhrichten und sind durch die Gefiederfärbung hervorragend getarnt. Bei Gefahr im Verzug nehmen sie die typische Pfahlstellung ein und werden dadurch beinahe unsichtbar. Größere Populationen leben noch in Osteuropa. In Deutschland sind sie in vielen Gebieten verschwunden. Eine Rohrdommel in den Donauauen ist schon ein ganz besonderer Glücksfall. Wenn Du magst sprich doch mal mit dem örtlichen Vogelschutzbeauftragten darüber. Er wird dankbar sein denn diese Beobachtungen sind für Ornithologen sehr wertvoll.
    Der Purpurreiher ist ein ganz seltener Brutvogel in Deutschland. Wie bei der Rohrdommel gibt es kaum noch geeignete Biotope. Der Purpurreiher steht auf der roten Liste (2) und ist stark gefährdet.
    LG Dieter
  • Rainer
    Rainer
    Lieber Dieter - an Lob kann ich nicht viel hinzufügen - man sieht Dein Interesse und die Leidenschaft auch in den Bildern -
    ich selbst bin ganz stolz zum ersten Mal im Leben eine Rohrdommel vor ein paar Wochen gesehen zu haben...
    immerhin streif ich schon 8 Jahre durch die Donauauen - aber vielleicht gibts den ja anderswo öfter
    einen Purpurreiher hab ich noch nie geseheh...
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Danke Andrea,
    ja, der Purpurreiher ist wirklich einer der ganz besonders schöner Vögel. Es ist leider nicht möglich, den schimmernden Glanz der Farbspiele exakt einzufangen.
    lG Dieter
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo Crazie, Du machst mich schon ein bisschen neidisch. Ich war vor einigen Jahren mit einigen Freunden
    in der Wedeler Marsch und dann auch in der Carl Zeiss Vogelstation. Damals habe ich einige Vögel gesehen, die ich vorher und auch nachher nie wieder zu Gesicht bekommen habe. Z.B. den Säbelschnäbler, die Uferschneopfe, den Wachtelkönig. Damals habe ich auch meinen ersten Graureiher gemalt - wenn ich mich recht erinnere gab es bei Euch in der Haseldorfer Marsch eine recht große Gruppe von Graureihern.
    lG Dieter
  • isaerd
    Da, wieder so ein wunderbares Meisterstück. Der Reiher ist wirklich sehr schön und das Aquarell sowieso. LG
  • eizarc
    glaub ich Dir.. ich wohn in der haseldorfer Marsch. ein Paradies für Vogelkundler.. haben die Carl zeiss Vogelstation.. da ist die Nabu und die Besucher können die Vogelschwärme beobachten..alles an der Elbe :))
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo crazie
    bei meinen Vögeln ist das wie Briefmarkensammeln. Die Sammlung ist nie vollständig. Das macht allerdings auch den Reiz aus.
    LG Dieter
  • eizarc
    Danke Crazie,
    Neben dem Silberreiher und dem Graureiher gibt es weitere 40 Arten in der Familie der ARDAIDAE.
    Nur einige, der Weißhalsreieher, der Kaisereiher, der Mittelreiher, der Goliathreiher, und und und ...
    Ich habe bisher sieben in meinem Fundus - Du siehst es ist noch viel zu tun.
    LG Dieter

    ...das hört sich so an.. dann. viel Freude daran:)) LG
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo absuRa, Rolf, und timber,
    ich freue mich, dass Euch das Bild gefällt - Danke.
    fG Dieter
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Danke Crazie,
    Neben dem Silberreiher und dem Graureiher gibt es weitere 40 Arten in der Familie der ARDAIDAE.
    Nur einige, der Weißhalsreieher, der Kaisereiher, der Mittelreiher, der Goliathreiher, und und und ...
    Ich habe bisher sieben in meinem Fundus - Du siehst es ist noch viel zu tun.
    LG Dieter
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo Grischs
    Danke.
    der Purpurreiher ist wirklich ein wunderschöner Vogle.
    LG Dieter
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo Ernst, und Grischa,
    es freut mich, dass Euch der Purpurreiher gefällt - Danke.
    mfg Dieter
  • ErnstG
    ErnstG
    Eine fantastische Arbeit Dieter - und das in Aquarell!
    Ernst
  • Grischa
    Grischa
    ein sehr schöner Vogel sehr gut ins Szene getetzt^^

    lg Grischa
  • eizarc
    klasse geworden. ich kenn nur Graureiher und Silberreiher :)
  • absurd-real
    absurd-real
    Das Flattervieh hätte ich gerne in S/W im Schilf gesehen, welches mir gut gefällt.
  • duartnesiE-floR
    Ich auch! Traumhaft schön ausgearbeitetes Bild. LG Rolf
  • timber
    timber
    wunderbares bild.....bin begeistert...