KunstNet nutzt Cookies. Details.
Schwarz, Frau, Rot, Malerei, Menschen

SchwarzFrauRot

Titel1933
Material, TechnikMischtechnik auf Leinwand
Format 40 x 50
Jahr, Ort2013 Wiesbaden
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info842 21 17 3 5.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • sokinollihP
    Eine elegante Dame. Wunderbares Bild. Lg Phil
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    Gefällt mir gut……LG
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Danke schön :-)
  • Roderich
    Roderich
    mir gefällt es, das gesicht ausgearbeitet und was nicht in den fokus fällt gespachtelt - cool.
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Danke sehr
  • Agnes
    Agnes
    ich bin begeistert, ein wunderschönes Bild dass man immer wieder anschauen muss !!!!!!!!!!!!!! lg Agnes♥
  • KoL
    KoL
    Perfektion ist ein großes Wort.... :-(


    man sollte das nicht überbewerten und nicht so ängstlich mit diesen Worten umgehen... es ist dir in diesem einen Bild (meiner meinung nach!) gelungen, mehr hab ich nicht gesagt ;-) Ach ja, und ich rede nicht vom Gesicht, sondern der Technik drum rum.
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Nehme -1933- als Titel, danke "ja ja nee nee"
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Vielen Dank
  • PictureWorld
    PictureWorld
    das hat Klasse!!!
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Perfektion ist ein großes Wort.... :-(
  • KoL
    KoL
    Also, jetzt hab ich mir deine Bilder angesehen und muss sagen.... es scheint mir, als hättest du alle anderen malen müssen, um diese Perfektion in deiner Technik entwickeln zu können.... bei den meisten finde ich, ist der Übergang zum Motiv zu hart... hier ist das Motiv (der Kopf) wunderbar eingebettet und alles passt hervorragend... kommt zu meinen Favos!
  • KoL
    KoL
    Hab deinen Blog angeguckt, habe noch nicht alles durch, aber bisher bin ich sehr beeindruckt :-)
    Werde weiterlesen...


    Oh, vielen Dank! Das freut mich :-) Was den Titel betrifft rate ich, das Erste aus dem Bauch heraus zu nehmen...... meist trifft es perfekt zu, auch wenn es am Anfang nicht den Anschein macht (bei mir war das immer die beste Weise, den Titel "kommen" zu lassen oder das Bild zu "fragen".)
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Danke schön.... -->Kein Aquarell, Acryl
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Hab deinen Blog angeguckt, habe noch nicht alles durch, aber bisher bin ich sehr beeindruckt :-)
    Werde weiterlesen...
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    1933 gefällt mir gut :-) Danke für die Idee...

    Ich habe leider meist keine große Bildentstehungsgeschichte aus der man einen Titel ableiten kann.
    Ich habe einfach Bilder im Kopf, die raus müssen, wie ein Bilder-Ohrwurm....Hatte schon mal dran gedacht die Bilder so zu nennen, wie es ist "Bilder im Kopf 1,2,3,4..."
  • tnagnoP
    Sehr ausdrucksstark. Aquarell und Kohle?
  • KoL
    KoL
    Ich finde, das was man vom Gesicht sieht, genau richtig... dürfte nicht mehr sein!!! Tolle Technik!
    Wenn du magst, kannst du in mein Blog reinschauen, würde mich freuen...
    https://rb-kunstohnelinie.blogspot.de/
  • absurd-real
    absurd-real
    Degeneriertes Dekoratives
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    "1933" vielleicht?
  • repvblica
    repvblica
    sie wirkt sehr elegant und anmutig, farblich auch schön (lippen u. perlen (rot) finde ich gut gesetzt) umgesetzt! ich hätte wahrscheinlich weniger "hut" und dafür mehr "gesicht" reingebracht... zum titel - vielleicht was aus der idee oder entstehungsgeschichte des bildes? liebe grüße..