KunstNet nutzt Cookies. Details.
Iphone, Smartphone, Apps, Stasi 2, Nsa, Bnd

iPhoneSmartphoneAppsApp

  • Avatar
    Von ja ja nee nee hochgeladen im Album Sie befinden sich hier

    Große Freude von Moskau bis New York (- der Achse der freundlichen Mächte ; ) Stalin, Hitler, Honecker, aäh pardon .. ich meine natürlich Putin, Obama und Merkel importieren die Menschenrechte aus, diversen ausgiebig erforschten Testgebieten China, Iran .. Nordkorea

TitelSALE: buy the newest StasiPhone, gratis app inclusive "how to add a dictator"
Tags
Kategorien
Info826 24 4 1 5 von 6 - 4 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Die Geheimdienste haben Hochkonjunktur ... NSA, ALDI und CundAGmbHundCoKG freuen sich, es werden ihnen sämtliche Türen geöffnet werden ... Die Stimmung nach den Übergriffen von Köln und den Anschlägen von Paris wird schlicht missbraucht für eine Durchsetzung neuer Überwachungsmaßnahmen.

    Das kommt davon

    Sozialismus führt zur Tyrannei. Die National SOZIALISTISCHE Partei Deutschlands und die Soviet Union zeigen uns auf zu was der Sozialismus uns führen kann. 6 Millionen tote Juden in Nazi Konzentrationslagern und 7 Millionen tote in Soviet Gulags. Der Sozialismus füht immer zu einer Tyrannei. Stalin, Hitler, Göbbels, Che Guevara, Mao und Lenin waren alles "Sozialistische Revolutionäre" Es ist der genau gleiche Sozialismus den die JUSO und SP Anhänger verfolgen. Eingehüllt in "Solidarität für unsinniges, eine Welt Politik und Political Correctness". Sozialismus ist eine Sucht die Kontrolle, Gier und Macht beinhaltet. Sogar für die Beschneidung der Meinungsfreiheit kämpfen sie. Der unterschied zwischen Nazis und Sozialisten ist das die einen nur ein National gerichteter Sozialismus wollen und die anderen die ganze Welt unter Kontrolle. Beide sind gegen den Freien Markt und Kapitalismus. Beide wollen einen Zentralisierte Kontrolle von Staat. Beide (In der heutigen Zeit vorallem die JUSO und SP) Politisieren gegen jeden Volkswillen.
  • El-Meky
    El-Meky
    Diktator , Papst , Könige brauch ich auch nicht !
  • El-Meky
    El-Meky
    hab mein Handy verschenkt . brauche und will sowas nicht .
  • marlene
    marlene
    ich erzähl nichst was ich nicht will..........und...ganz genau ....gedanken sind frei.......
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Hallo noch mal an Durchschnittsmichel: Ergänze: Dinge, die ich nicht nach außen bringen möchte, behalte ich für mich, zu der Gläsernheit, die ich aufbaue, stehe ich dann auch. Unmistverständlicher nun?

    Jap! Aber das "für sich behalten" ist schwierig, da zur Zeit nur noch der eigene Kopf abhörsicher zu sein scheint. Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? LieGrü hatter
  • kceB_A
    Hallo noch mal an Durchschnittsmichel: Ergänze: Dinge, die ich nicht nach außen bringen möchte, behalte ich für mich, zu der Gläsernheit, die ich aufbaue, stehe ich dann auch. Unmistverständlicher nun?
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Bruce Kannes u Hatter gebe ich Recht. Statt eines Massengräuelberichts über Zustände, die wir durch ihre Erwähnung nicht ändern, tut es immer gut, bei sich selbst anzufangen. Die einfache Fähigkeit, Dinge für sich zubehalten, hat wohl ein Großteil der Gesellschaft irgendwie verloren.


    Ich fühl mich mistverstanden. Untröstlich isser
  • timber
    timber
    Bruce Kannes u Hatter gebe ich Recht. Statt eines Massengräuelberichts über Zustände, die wir durch ihre Erwähnung nicht ändern, tut es immer gut, bei sich selbst anzufangen. Die einfache Fähigkeit, Dinge für sich zubehalten, hat wohl ein Großteil der Gesellschaft irgendwie verloren.
    ...ja stimmt...wird vieles privates veröffentlicht.....aber das ist ja freiwillig..( wen auch nicht clever )......aber ich möchte nicht überall beobachtet und abgehört werden....und noch gespeichert werden.....wo fängt das an.....und wo hört es auf.....?????????
  • kceB_A
    Bruce Kannes u Hatter gebe ich Recht. Statt eines Massengräuelberichts über Zustände, die wir durch ihre Erwähnung nicht ändern, tut es immer gut, bei sich selbst anzufangen. Die einfache Fähigkeit, Dinge für sich zubehalten, hat wohl ein Großteil der Gesellschaft irgendwie verloren.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Warum nicht?!
    Ich hab doch nichts zu verbergen.

    LieGrü vom DurchschnittsMichel.
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Diskussion zum Thema mit Daniel Domscheit-Berg 🔗
  • ja ja nee nee
  • ja ja nee nee
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    du haust alles in einem topf und übrig bleibt ne klebrige brühe. du bist ein ganz shöner wirrkopf würde ich mal behaupten. was hat das mit dem thema da oben zu tun


    vielleicht hängt da ja unter der Oberfläche mehr zusammen als man auf anhieb denkt? ist ja nur eine Hypothese ... zum diskutieren! wissen tut man zugegebenermaßen letztlich nichts!
  • sennaK_ecurB
    du haust alles in einem topf und übrig bleibt ne klebrige brühe. du bist ein ganz shöner wirrkopf würde ich mal behaupten. was hat das mit dem thema da oben zu tun
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    komisch dass urplötzlich künstler wie jonathan meese vor gericht stehen wegen seinem bereits in unzähligen performances mindestens achzigtausendmal getätigten hitlergruß. und warum eigentlich soll ausgerichtet der eine wagneroper inszenieren? bißchen schizo ist das, oder nicht?

    warum macht bushido mit Busenfreund sido ein musikvideo indem sie sich offen zur freimaurerei bekennen, warum bekommt er ein Bambi (wie rammstein) und macht jetzt wieder die alten rüpellieder?

    und die - unglaublich aber wahr - süddeutsche zeitung diffamiert die Juden durch eine wirklich äußerst grenzwertige israelkarikatur?

    und dann noch der Hungerstreik politischer Flüchtlinge - inszeniert oder nicht? wenn ja zurecht oder zu unrecht und vor allem von wem? Amerika, Deutschland, Kommunisten, Nationalisten, Islamisten oder doch von durch unsere ausbeuterische Konsumgeilheit und Ignoranz leidenden tatsächlich mit dem Leben bedrohten Unschuldigen?

    man testet da wohl gerade die grenzen aus - von allen seiten.

    und irgendwie arbeiten da alle so verdächtig einträchtig mit, hmm

    bestenfalls, wirklich BESTENFALLS "nur" WAHLKAMPF eben, doch ich befürchte wahrlich Schlimmeres!

    Hauptsache der - bereits hervorragend mit Diktaturen vertraute - Papst Franziskus wirft ein hübsches Kränzchen für die auch aufgrund unserer medienverblendung und nicht enden wollenden neokolonialisierung ertrunkenen bootsflüchtlinge ins wasser.

    irgendwo gibt es kleine flaschen in denen sie lebendige katzen halten, mit einem schlauch in deren arsch zum scheißen.

    es wird zeit, dass da mal jemand aufräumt würde ich sagen, aber bitte kein neuer alter hitler!

    es tut mir leid, aber so langsam bleibt mir wirklich das essen im halse stecken,

    Gott!?
  • sennaK_ecurB
    wa ?!
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    ach quatsch. solange ich kein gesuchter verbrecher bin, lohnt isch der aufwand garnicht. und wenn schon dann sollen die doch meine telefonate mithören. da gibs nix spannendes. solange man das nicht veröffentlicht ist es mir relativ egal


    was aber wenn erst mal irgendwelche nicht-demokraten an die macht kommen, falls das nicht schon längst der fall ist, ich sag nur ein stichwort: "oligarchie"! ; )

    glaubst du das eine Konzern-Diktatur im Gegensatz zu einer "herkömmlichen" Diktatur nach humanistischen Maßstäben entscheidet? oder das irgendwann doch wieder - wie immer - die Willkür regiert?

    willst du damit leben das wir dabei die welt zerstören und vom sterben anderer (coltan aus kinderminen in Handys z.b.), genveränderter nahrung und anderer kriegsbeute (z.B. hochseefischerei vor somalia) leben. ein einziger zombieweltstaat in der jeder jeden ausbeutet, verleumdet, belügt und verdächtigt - nein danke!
  • timber
    timber
    ach quatsch. solange ich kein gesuchter verbrecher bin, lohnt isch der aufwand garnicht. und wenn schon dann sollen die doch meine telefonate mithören. da gibs nix spannendes. solange man das nicht veröffentlicht ist es mir relativ egal
    ...au....ein gut bürger.....dir macht es vielleicht nix.....ich möchte meine Privatsphäre gewahrt wissen.......wehret den anfängen....
  • sennaK_ecurB
    ach quatsch. solange ich kein gesuchter verbrecher bin, lohnt isch der aufwand garnicht. und wenn schon dann sollen die doch meine telefonate mithören. da gibs nix spannendes. solange man das nicht veröffentlicht ist es mir relativ egal
  • timber
    timber
    wieso die regierung ? die leute sind doch so dämlich und posten jeden scheiss und geben jeden scheiss an. und twittern instagrammen was weiß ich. man kennt das privatleben anderer lezute bald besser als das eigene. ich hab kein mitleid
    .....deine telefonate werden aber auch abgehört.....deine e-mails......mitgelesen....das hat nix mit twitter und Facebook zu tun.....
  • sennaK_ecurB
    wieso die regierung ? die leute sind doch so dämlich und posten jeden scheiss und geben jeden scheiss an. und twittern instagrammen was weiß ich. man kennt das privatleben anderer lezute bald besser als das eigene. ich hab kein mitleid
  • Paul Wood
    Paul Wood
    Ein toller Witz. Du hast aber Recht: was würde der Stasi mit moderne Technologie gemacht haben?
  • timber
    timber
    wollen nicht...aber wir haben sie ja schon....und unsere Regierung macht nix dagegen...!!!!!!!!!