KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Surreal, Sucht, Freiheit

  • Avatar
    Von exISTenz hochgeladen

    ca. 30x46cm, acryl auf papier...

Titelmr. mendlecott sucht freiheit.
Jahr, Ort2013
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info957 14 25 6 5.7 von 6 - 6 Stimmen
    • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • exISTenz
      exISTenz
      ein "bestimmtes nichts" ist eigentlich ein "etwas", das durch die bestimmungsparameter unnichtlich wird.
    • egaawressaW

      na, nee... eventuell schießts ja noch andere textwütige ab.

      wenn Not am Mann wäre, könnt ich das schon auch übernehmen ... Bild wäre dabei völlig egal -
      wobei das ja auch wieder eine Kunst für sich darstellt, seitenunzählige Abhandlungen über ein bestimmtes Nichts zu verfassen.
    • exISTenz
      exISTenz
      na, nee... eventuell schießts ja noch andere textwütige ab.
    • egaawressaW

      da hatter recht, irgendwo. jetzt bin ich ja allein schon für diese ausführlichkeit froh, das teil hier reingestellt zu haben.

      ... top (nimms jetzt aber bitte nicht raus, das gute Teil)!
    • exISTenz
      exISTenz
      da hatter recht, irgendwo. jetzt bin ich ja allein schon für diese ausführlichkeit froh, das teil hier reingestellt zu haben.
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Die Quitscheente finde ich trotzdem noch immer gut.
      Den Waffenbesitz .... nu ja, wenn jeder in Deutschland eine Waffe hätte würde die Selbstmordrate sprunghaft ansteigen. Ja, wer will das? Gut ja, den Alten könnte man beim Renteneintrittsalter ne goldene Pistole auf den restlichen Lebensweg mitgeben. So mit den Worten:"Ist nur eine Kugel drin. Mach das Beste daraus." Halt in guter alter "Go-West" Manier. Aber wenn der Rest von seiner Schusswaffe gegen sich gebraucht macht ... ja wo kämen wir dahin? Ja, Hallo?! Bis zur Rente wird durchgearbeitet, verstanden!? Das ist erste Bürgerpflicht! Das ist ein Befehl! Gut ja, da sind noch die Arbeitslosen, aber denen könnte Staat ja auch so kleine billige, kosteneffiziente Harz Vier Pistole in die Hand legen. So nach dem gleichen Motto "Ist nur eine Kugel drin. Mach das Beste daraus."

      ;) Grü hatter
    • simulacra
      simulacra
      Freiheit des Waffenbesitzes als größtes Menschenrecht. So soll es sein
      Gut!!
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Ja, ich habe mir immer schon gedacht, dass die Quietscheente das ultimative Freiheitssymbol ist.
      Gut gemacht!
    • exISTenz
      exISTenz
      dank dir für deine wörter.
    • egaawressaW

      Das hat (Zeichen-) Stil!
    • exISTenz
      exISTenz
      schöne attribute - dank dir fürs schreiben.
    • ottOleknO
      Lieblich - grausig und daher beeindruckend
    • exISTenz
      exISTenz
      dank fürs feedbacken... das ist nämlich auch gut.
    • tsilaiceps
      Jo, das gut!