Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Digitale kunst, Tiere, Montage

TitelSchnappschuss oder Montage?
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info1078 14 4 2.8 von 6 - 8 Stimmen
    • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • AnnaLog
      AnnaLog
      Schnappschuss.
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem
      Höhö, danke!
      Luck happens...
      :)
    • Gast , 6
      Also ich sag jetzt mal: "Superschnappschuss", sicher hat er im nächsten Moment alle Landeklappen hoch gehalten, sonst wär es sein letzter Anflug gewesen... ;) LG magnus
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem
      ´ne tausendstel Sekunde.
      weniger ist eben manchmal mehr!
      ;)
      Ich kann mir den aerodynamischen Vorgang bzw. den Sinn des Anlegens kurz vor dem Landepunkt auch nicht so recht vorstellen...
    • Gast , 6
      Also keine Montage.... Das der Vogel bei der Landung die Flügel auch nur kurz so anlegt hätte ich nicht gedacht. Die Haltung sieht eher danach aus, als würde er am Stamm sitzen und in die Bruthöhle schauen.... Was hattest du denn für eine Verschlusszeit?
      LG magnus
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem
      "Torpedophase"

      Damit erklärst Du das Eigenartige dieses Fotos perfekt, auch mir!
      Höhö...
      Die Landung scheint "aber" auch auf solche Art ganz gut zu funktionieren...

      Was ich noch als etwas eigenartige Aussage über Buntspechte las:
      "Sie fliegen nicht gerne"
      :)
    • Gast , 6
      Nicht einfach, Spechte haben ja so einen komischen Flugstil, dass sie zwischen den Flügelschlägen eine "Torpedophase" einlegen. Bei der Landung wird das natürlich problematisch sein. Hm.... Ich meine um den Specht ein divergentes und konzentriertes Rauschmuster zu sehen und sage daher "Montage". Grüße! magnus
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem

      hmmm ... seine Flügel sind angelegt - da frage ich mich schon, wie er sich überhaupt in der Luft befinden kann
      ja, das, finde ich auch, ist eine berechtigte Frage... :)

      armer Spillermann, so voll der Orientierungslosigkeit...
    • absurd-real
      absurd-real
      [edit, admin: Bitte das Bild kommentieren!]
    • Gast , 4

      was soll verkehrt an seiner Haltung sein?
      :))

      hmmm ... seine Flügel sind angelegt - da frage ich mich schon, wie er sich überhaupt in der Luft befinden kann
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem
      Und außerdem hauen alle anderen Vögel ab, wenn der Specht am Futterhaus erscheint. MfG Bleier

      sieht es nicht so aus, als ob der Kleine gerade weg wollte?
    • Doktor Unbequem
      Doktor Unbequem
      eindeutig Montage man sieht es an der Haltung vom Specht,....:-)))))
      LgF

      was soll verkehrt an seiner Haltung sein?
      :))
    • Gast , 2
      Und außerdem hauen alle anderen Vögel ab, wenn der Specht am Futterhaus erscheint. MfG Bleier
    • Gast , 1
      eindeutig Montage man sieht es an der Haltung vom Specht,....:-)))))
      LgF