Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Stein, Nagel, Mädchen, Akt, Frau, Plastik

MädchenKleinSteinNagel

  • Avatar
    Von Paul Wood hochgeladen im Album Stein Skulpturen am 25.08.2013

    Normalerweise benutze ich Speckstein nur als Material für Kinderkürse. Aber manchmal muss man damit spielen. Der Torso steht an einem alten Eisennagel. Wie viele Engeln können am Kopf einem Nagel tanzen?

TitelKlein weibicher Torso
Material, TechnikSpeckstein mit eisen Nagel
Format 12 x 6 x 5cm
Jahr, Ort2012 / Melle-Markendorf
Preis 80 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info489 15 3 1 4 von 6 - 1 Stimme
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Paul Wood
    Paul Wood
    @ Ubahnsurfer: Ja, hast du Recht, und Speckstein ist auch eine schöne Material.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    sehr schön!
    lg lilla
  • Gast , 9
    Tolle Arbeit Paul. Aber! Warum diese Rechtferitgung wegen des Materials. Ich kann doch nicht einen Frauenleib präsentieren und im gleichen Atemzug das Material demütigen. Sei froh das nur wenige sich hier die Beschreibungen durchlesen. Ich schwelge in Assoziationen zu Ur- Afrikanischer Kunst. Ein Leib der von den Händen eines Mannes geformt wurde, die Details an den erogenen Zonen, die Konzentration auf diese Teile und das bewußte weglassen von Gliedmaßen und dem Kopf inklusive des Gehirnes. Es liegt da und denkt nicht, es kann nicht weg, die Blicke sehen das, woran alle Männer denken wenn sie aus Lust abschweifen. Mit Kindermaterial in Kinderkursen hat diese Arbeit nichts zu tun. Erwachsen und wohl gelungen. Super!
  • Gast , 8
    oja, sehr schön....
  • Monka
    Monka
    wunderschöne kleine Skulptur
  • Paul Wood
    Paul Wood
    Ooooooh! glaube ich habe den Zensor geärgert!
    Jetzt habe ich viele Schlösser gewonnen :-)))
  • Paul Wood
    Paul Wood
    An welchen Bilder das Schloß zugesprochen ist, scheint oft ganz zufällig zu sein. Einein Logik darum kann ich nicht finden. Das der manchmal da kommt, und manchmal nicht ist für mich nur eine dumme Spiel. Ich mache trotzdem weiter :-)
  • simulacra
    simulacra
    heinrich, heinrich, du hast mich nicht verstanden: Es ist KEIN Schloss an dem Bild. Oder meinst du, dass, wenn Geschlechtsteile zu sehen sind, das Bild von der Zensur ausgenommen ist? ;)
  • Gris 030
    Gris 030
    schoß.schoß aus speckstein :)
  • heinrich
    heinrich
    Es ist die Darstellung der Geschlechtsorgane, syni...
    ganz einfach ist das...
    Diese Auswahlkriterien...
  • simulacra
    simulacra
    Das mag ich sehr. Doch warum hat es kein "Schloss", bei diesen Tags? Nicht, dass ich das hervorrufen möchte, aber es erscheint mir etwas seltsam. Eindeutiger als hier geht es doch nicht. Seltsame Auswahlkriterien, welche auf die hirn- sowie planlose Zensur ein noch obskureres Licht werfe.
    Feine Arbeit!
  • Paul Wood
    Paul Wood
    Danke Elke.
    Um so eine Oberfläche zu kriegen ist ganz Einfach. Man braucht nur ein bisschen Geduld, und heißes Wachs.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Welch eine schöne Oberfläche! Das kleine Teil hat großen Charme.
  • Paul Wood
    Paul Wood
    Danke Valeri,
    lg,Paul
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    super!

Bisher: 495.683 Kunstwerke,  1.938.439 Kommentare,  256.860.138 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Klein weibicher Torso‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.