KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mönch, Myanmar, Birma, Buddhismus, Novizen, Bagan

MöncheMyanmarBurmaBirma

  • Avatar
    Von Ursula hochgeladen

    Das Bild war ziemlich schwer zu fotografieren, es gibt leider nicht ganz die richtigen Tonwerte und Kontraste wieder, aber ich hoffe man kann doch einigermaßen die Stimmung erahnen.

    Jeder männliche Myanmar (aber auch die weiblichen) geht mindestens zwei Mal in seinem Leben in ein Kloster. Das erste Mal im Alter zwischen 5 und 15 Jahren, das zweite Mal irgendwann nach Vollendung des 20. Lebensjahres. Für die Prozession der Shin Pu (Novizenzeremonie) wird der junge Novize oder die Novizin wie ein kleiner Prinz (Prinzessin) gekleidet. Dies geschieht in Anlehnung an die Lebensgeschichte Buddhas, denn bevor er zum Erleuchteten wurde, war er Prinz Siddhartha Gautama. Auf diese Weise folgt der junge Novize symbolisch den Fußstapfen Buddhas. Nach dem Umzug werden die Jungen oder Mädchen ins Kloster gebracht. Dort wird ihnen der Kopf kahl geschoren, die Haare werden von den Eltern in einem weißen Tuch aufgefangen und zu Hause an einem besonderen Platz aufgehoben. Mindestens sieben Tage bleibt der Novize im Kloster. Ein Mönch besitzt nur wenige Dinge: Gewand, Sandalen, Fächer, Lackschirm und eine schwarze Sammelschale. Mit dieser Sammelschale verlassen die Mönche jeden Morgen das Kloster um von den Bewohnern in der Nähe Essen zu holen.
    Bei einer Shin Pu in Myanmar der ich 2 Stunden lang folgte, fielen mir diese 6 kleinen Mönchlein auf. Sie saßen etwas abseits und verfolgten interessiert dem prächtigen Zug der zukünftigen Mönche.

TitelKleine Mönche
Material, Technikacryl auf hartfaser
Format 120 x 60
Jahr, Ort2013
Preis 1200 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1100 3 11 4.7 von 6 - 6 Stimmen
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • djembe
    djembe
    Ganz wunderbar geschildert ... bin wirklich begeistert von deinen Werken. :) LGdjembe
  • Agnes
    Agnes
    du hast die situation und die Stimmung perfekt umgesetzt, die Geschichte dazu ist wie ein Bonbon, dadurch sieht man das Bild 2x, danke *************** lg Agnes♥
  • Elvipe
    Elvipe
    Die Spannung in den Gesichtern ist jedem der Kleinen anzusehen.

    der geschichtliche Ablauf den wir so gratis dazu geliefert bekommen macht deine Werke spannend

    LG elvi