KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Landschaft, Gelb, Licht, Winter, Wasserfarbe, Aquarellmalerei

WinterGelbGrünNatur

  • Avatar
    Von Stefan Bleekrode hochgeladen im Album Malereien

    Ein Tannenwald auf dem kürzesten Tag des Jahres. Inspiriert von Caspar David Friedrichs "Chasseur im Wald".

TitelIm Wald
Material, TechnikAquarell auf Papier
Format 60x70cm
Jahr, Ort2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1000 6 6 2 5.2 von 6 - 5 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Marion-Gemmer
    Marion-Gemmer
    mir gefällt es auch sehr gut!
  • Danibo
    Danibo
    Dein Waldbild hat eine ganz eigene, schöne Stimmung -
    Es stimmt schon, deine Bilder sind sehr genau und geradlinig, aber hier stört mich das eher weniger, da Tannen ja von Natur aus geradlinig sind...
    und die Sonne ist sehr gut in Szene gesetzt!
  • ErnstG
    ErnstG
    Bekanntlich ist jeder (Mal-)Stil Geschmackssache!
    Persönlich bevorzuge ich Aquarell-Arbeiten die handwerklich perfekt
    umgesetzt sind, dann da zeigt sich der gekonnte Umgang mit dem Medium -
    und das ist hier für mich absolut der Fall.
    Was nicht heißt, dass mir "lockere" Arbeiten nicht gefallen würden.
    Ernst
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    ich find´s auch schön...
  • INFARBE
    INFARBE
    deine bilder sehen durchaus amerikanisch aus (wenn das da oben auch ausnahmsweise nach c.d.f. ist), was mir als ausgesprochenem hopper-fan gefallen sollte. aber wenn sogar der wald aufgeräumt daher kommt und selbst der eine umgeknickte baum und die herum liegenden äste eher hin-dekoriert aussehen ... dann ist mir das am ende einen ticken zu steril. lass doch mal ein paar farbkleckse fallen oder so. ;)


    Ich glaube, "Farbkleckse fallen" kann man hier nicht erwarten... Mir gefällt es und ich denke, dass ist in diesem Fall einfach Geschmacksache (wie so oft...:-))

    LG
    Marion
  • D-J
    D-J
    deine bilder sehen durchaus amerikanisch aus (wenn das da oben auch ausnahmsweise nach c.d.f. ist), was mir als ausgesprochenem hopper-fan gefallen sollte. aber wenn sogar der wald aufgeräumt daher kommt und selbst der eine umgeknickte baum und die herum liegenden äste eher hin-dekoriert aussehen ... dann ist mir das am ende einen ticken zu steril. lass doch mal ein paar farbkleckse fallen oder so. ;)