KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Arbeitsplatz, Speicher, Tag, Pinnwand

ArbeitsplatzSpeicherTag

  • Avatar
    Von simulacra hochgeladen

    Mein Arbeitsplatz auf dem Speicher. Endlich fertig. Leider nur bis Ende des Herbstes nutzbar, dann wird es dort verdammt kalt. Aber egal, dafür ist er wenigstens verflucht groß! Hier nur ein Ausschnitt, die rechte Ecke mit Stühlen und Tisch sowie die auf Seiten der Kamera liegende Seite mit Wertgegenständen, wie sie öfter mal auf Dachböden gesehen werden (eine homogene Masse - um nicht zu sagen Melange - aus Altkleidern, leeren Farbeimern, Schrott, Holz und Plastik, sind auf der Einstellung nicht zu sehen.

    Und endlich kann ich so richtig mit Farbe sauen.

TitelMein Arbeitsplatz
Jahr, Ort2013
Tags
Kategorien
Info2161 62 34 1 5 von 6 - 11 Stimmen
  • 62 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MiaCasa
    MiaCasa
    Die Sache mit der Augenklappe ist mir neu. Danke dafür! :-)
  • simulacra
    simulacra
    Eher Gespenst von Canterville. Wahrscheinlich bin ich wirklich schon gestorben ohne es zu merken, vor lauter Gestolpere wahlweise a) im blenden Licht oder b) im Halbdunkel. Vielleicht sollte ich mir eine Augenklappe wie die Piraten zulegen. Die hatten ja wirklich häuig Augenklappen auf, das ist kein Hollywood-gag. Da es an Deck am Tage oft sehr hell und blendend war, im Gegensatz dazu unter Deck aber fast stockduster, konnten sie mit dem verdeckten Auge unter Deck durch ein Tauschen der Augenklappe auf die andere Seite blitzschnell wieder gut sehen, was bei Kämpfen oft von Vorteil war. Solche Kämpfe vollführe ich natürlich eher mit mir selbst (deshalb gewinne ich auch häufig), und doch wäre es vielleicht eine gute Hilfe. Das sollte ich mir mal überlegen...
    :D
  • Roderich
    Roderich
    scheint ein schmuckes altes gemäuer zu sein - gib zu, du bist burgherr! ;)
  • Gast , 37
    Es gibt doch diese Tageslicht Neon-Rören, auf beiden Dachschrägen etwas höher installiert und du hast das optimale Licht. Deine Lichtquelle ist zu niedrig an gelegt.
  • Gast , 36
    wenn dort oben diese grandiosen werke entstehen, ist die örtlichkeit zweitrangig..................
    ein künstler lässt sich durch nix stoppen............;)))
    gruß moni
  • simulacra
    simulacra
    Gut erkannt, efwe: Die reinste Katastrophe, kann ich dir sagen. Aber so ist es nun mal, und das gehört bei mir jetzt einfach dazu. Was bei mir wohnhaftmäßig nicht lange dauern muss. :)
  • efwe
    efwe
    lichtmaessig ists aba nicht so supa oder?muss ja irre blenden- dort zu stehn..
  • El-Meky
    El-Meky
    :-D
  • simulacra
    simulacra
    Nö, Ersteres gibt es bei mir nicht. :D
  • El-Meky
    El-Meky

    Dachboden -
    im Sommer zu warm
    im Winter zu kalt
    ;-D
  • simulacra
    simulacra
    Danke an Euch zur Begutachtung meines liebsten Saustalls, in Ermangelung anderer. :)
  • Mangaloides
    Mangaloides
    Du bist immer noch der Beste.
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    wirklich sehr speziell, aber nicht unbedingt ein Traum beim Arbeiten für mich. Ich bewundere Dich dafür...im Winter klapper, klapper....im Sommer h e i ßßßßßßßß!!!!
    Und das Licht würde mir auch fehlen. Dass Du dort richtig sauen kannst, gefällt mir am besten. Kommt Zeit ...kommt Rat....bei den Bildern wirst Du Dir sicher bald einen neuen Platz zum Malen einrichten können. Davon bin ich überzeugt! LG an die auch leidenschaftliche Malerin synda!!!!
  • simulacra
    simulacra
    Danke an euch alle fürs kommentieren! Jetzt wirds wärmer, also ist wieder Speicher-Time!
    @avalis: Ja, ein Geheimtipp. Aber besorg dir genügend Lampen!
    ;)
  • Monika Leonhardt
    Monika Leonhardt
    Echt super, wer träumt nicht davon.....viel Spass beim arbeiten. LG Mo
  • avalis
    avalis
    klasse, den Platz hätte ich auch gerne..... muss mir mal unseren Speicher genauer betrachten! :-)
  • alive
    alive
    Echt klasse!!! :)
  • WERWIN
    WERWIN
    Was ich hier sehe gefällt mir sehrgut! gw
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Schön,dein Arbeitsplatz. Und jetzt kommt Sommer!!!! ( Vorgeschmack haben wir ja schon). Nicht mehr frier!
  • Gast , 25
    ... auch gerne haben!!, LG ALOIS :-))
  • simulacra
    simulacra
    Aber nicht weitersagen!
    ;)
  • MoS
    MoS
    gerade sooooo neidisch :D
  • simulacra
    simulacra

    *|*
  • Gast , 23
    .
    Wie es sich ein Künstler erträumt.

  • timber
    timber
    ...:-)...ja...manchmal spielt der zufall mit....:-)
  • simulacra
    simulacra
    Jo, das Licht. Ich hatte eigentlich noch nie gutes Licht. Hm, andererseits sind so vielleicht Spezifikationen entstanden, die ich unter optimalen Lichtverhältnissen so nicht zustande gebracht hätte. Meister Zufall ist oft schon ein guter Ratgeber.
    :)
  • timber
    timber
    ...muß manchmal scheiß kalt sein....und mit dem licht auch nicht so einfach.....aber fläche wie der teufel....:-)
  • Gast , 20
    Aaaaaaaaaaaah! Jetzt fällt der Euro bei mir.
    :)

    ja.. hab mich blöd ausgedrückt..:)
  • simulacra
    simulacra
    Aaaaaaaaaaaah! Jetzt fällt der Euro bei mir.
    :)
  • Gast , 20
    :)))) ich male ab und an im Wohnzimmer..weil ich manchmal zu faul bin mich auf's rad zu setzen um ins Atelier zu fahren :)))
  • simulacra
    simulacra
    Danke @all! Tja Leuts, es sieht traumhaft aus und ist auch in Wirklichkeit ein knuffiger alter Speicher mit verdammt viel Platz, aber er ist trotz allem ein Speicher in einem alten Haus...das leider NICHT supermodern isoliert und ausgebaut ist. Das heisst z. B. heute (jetzt um 08.00h gerade 0°C draußen), dass ich vor dem Nachmittag bestimmt keine 10 Minuten da oben sein werde, so klat und zugig (!) es da oben ist. Ab 10 Grad aufwärtsdraußen kann man sich gut dort aufhalten mit dicken Schuhen und dickem Pulli, aber vorher... Brrrrrr
    Im Sommer ist es herrlich, bei 25-30 Grad dort u arbeiten. Das mögen manche auch wieder nicht, aber ZU warm gibts nicht.
    @Burgi: Du malst im Wohnzimmer, bevor du aufs rad gehst? Das steht aber nicht in relevantem Zusammenhang, oder musst du dir noch Strom für die Beleuchtung "ertreten", bevor du wieder loslegen kannst?
    @Stephanie: Jau, das kommt bestimmt irgendwann!! Bei mir hat es auch ne ganze Zeit lang gedauert. ;)
  • Gast , 21
    Oh ja das ist auch ein traum von mir. leider fehlt mir der platz, das geld...usw. aber da komme ich auch noch hin ;-)
  • Gast , 20
    boah...total cool!!
    das ist ein traum von mir..endlich mal nicht acht geben zu müssen..und so richtig rumsauen können.
    mein atelier ist man gerade 25qm....und trotzdem male ich manchmal im wohnzimmer..bevor ich mich auf's rad setze...super format..!
    glgb
  • Gast , 19
    ich weiß nicht, ob ich Dich beneiden soll.
    Ich friere sehr leicht und kann mir Dich richtig im dicken Schal,gefütterten Stiefeln und Handschuhen vor der Staffelei vorstellen.
    Wenn das mit dem Ofen ( Badewanne zum Aufwärmen, wäre ja ach nicht schlecht) nicht klapp, so mußt Du halt ein Sommeratelier daraus machen und im Winter das Wohnzimmer nutzen..
    Doch es sieht auf dem Bild klasse aus.
    Wie es sich ein Künstler erträumt.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Darum "beneide" ich dich sehr. Ein toller Bodenraum. Musst dir einen dicken "sarazin", wenn du verstehst, was ich meine. In meinem miniatelier wird es ähnlich kalt. Dann habe ich 4 bis 5 hüllen an und handschuhe sowieso.
  • Gast , 17
    Super dein Arbeitsplatz...:-))) da kann sich Künstler so richtig austoben...:-)))
    LgF
  • Gast , 16
    schöne größe haben deine bilder
  • Annabelle N. Poertner
    Annabelle N. Poertner
    sind ja ähnliche Umstände, wie bei mir ...:-)
  • Thomas Sowa
    Thomas Sowa
    Inspirativ!!!
    (Ich liebe Dachböden und Keller.)
    Es gibt so mobile Gasheizer - vielleicht köönte dir sowas weiterhelfen....
    Gruß,
    Tom
  • Gris 030
    Gris 030
    jawohol
  • simulacra
    simulacra
    16.-19.Oktober?
  • Gris 030
    Gris 030
    das schaffen wir auch noch! bin vermulich von 16.-19. in C.dann pilsen wir wieder, min.
  • simulacra
    simulacra
    Ich habe welche angepflanzt, aber die kann man, glaube ich, nicht rauchen.
    :D
  • Gris 030
    Gris 030
    saugeil! spar auf heizpilze ich komm zum überwintern :)
  • marlene
    marlene
    hi....das kälteproblem hab ich auch......mein altelier (was man so nennen kann ) ist draussen und komplett aus glas.........da frier ich mir recht früh den hintern weg........
    vergiss nicht die farben vor der nächtlichen kälte zu schützen........dann hast du ein farbproblem......gratulation.......ein platz zum rumklecksen...geil
  • simulacra
    simulacra
    Hallo Paul. Dankeschön! Hehe, in MEINE Regeln würde das passen, aer es ist nicht mein Haus. Ich wohne nur zur Miete. Wenn es nach mir ginge, würde ich genau in die Mitte des Raumes auch noch eine Badewanne installieren, denn der Wasseranschluss ist vorhanden. Die Anfrage wurde vom Gegenüber dann doch als etwas zu gewagt aufgefasst.
    :)
  • Paul Wood
    Paul Wood
    Ein ganz schöner Arbeitsplatz hast du. Ist es nicht möglich, einen kleinen Holzoffen dahin zu installieren? Oder passt das nicht innerhalb die deutschen Regeln?
  • simulacra
    simulacra
    @Tamarelke: Ich danke dir! :)
    @Peter: Stimmt. Sie legen sich einfach dorthin, wo gerade die größte Aufmerksamkeit ihrer Untergebenen liegt. Eine moderne Form der Staatsführung!
  • Tamarelke
    Tamarelke
    Glückwunsch...und Vorfreude auf die Produktionen ;-)...
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Jou, dann sau ich mal rum. Das bisschen Licht, das sich dort natürlicherweise dort rumtreibt, ist gewiss auch ein sehr gutes solches, werte Elvi!
    :)
    Ruedi, du kannst aber auch in allem die Erfüllung sehen, positiv wie deine Sichtweise ist. Da nehm' ich mir mal ei Beispiel dran!
    @Peter: Küchentisch, Wohnzimmertisch, Boden: Wie es sich gerade ergibt. as Problem liegt in der Regel eher bei anderen Menschen, die sich in den gleichen Räumlichkeiten aufhalten bzw. wohnen und nicht unbedingt durchweg das Ganze lobpreisen, sondern manchmal einfach ihre Ruhe haben möchten, hehe.


    Es sind nicht immer die Menschen! (Ich traue mich mal ein Bild bei dir zu posten)

    Feierabend

    LG
  • simulacra
    simulacra
    Jou, dann sau ich mal rum. Das bisschen Licht, das sich dort natürlicherweise dort rumtreibt, ist gewiss auch ein sehr gutes solches, werte Elvi!
    :)
    Ruedi, du kannst aber auch in allem die Erfüllung sehen, positiv wie deine Sichtweise ist. Da nehm' ich mir mal ei Beispiel dran!
    @Peter: Küchentisch, Wohnzimmertisch, Boden: Wie es sich gerade ergibt. as Problem liegt in der Regel eher bei anderen Menschen, die sich in den gleichen Räumlichkeiten aufhalten bzw. wohnen und nicht unbedingt durchweg das Ganze lobpreisen, sondern manchmal einfach ihre Ruhe haben möchten, hehe.
  • Elvipe
    Elvipe
    Viel, viel Spaß beim herrumsauen ;-)) und immer gutes Licht sowie einen Eisfreien Wasserbecher

    LG
  • Monka
    Monka
    hey ich wünschte ich hätte so einen " luftigen" coolen Platz,
    wo man rumsauen kann
    lg Monka
  • R. Brunner
    R. Brunner
    Das urchige Gebälk und die naturbelassenen Mauern sind doch, zusammen mit der Kälte die beste Umgebung um die grauen Zellen zum Vibrieren zu bringen - Inspiration pur!. Zudem ist der Raum sehr gut durchlüftet was der Gesundheit zugute kommt. Also ideal. Wünsche Dir, dass noch viele tolle Werke an diesem Ort entstehen werden. Gruss Ruedi
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Auch mal schön, zu sehen wo andere sich austoben.
    Je nach Größe der Arbeit kämpfe ich am eigenen Küchentisch (Faulheit eine Etage runterzulaufen) oder dem Atelier.

    LG und schönen Feiertag,
    Peter
  • simulacra
    simulacra
    Juhu, ich habe eine 3 im Arbeitsplatz-Knipsen. :)
  • simulacra
    simulacra
    Hi Rolf. Es sieht zwar alles schön alt aus, aber das ist es auch, was ja heutzutage nicht zwingend zusammen gehört. Das heißt, inklusive Löchern im Dach, wo es reinregnet (muss noch austesten, inwieweit das meine selbstgelegten Stromkabel beeinflusst...) und der schon beschriebenen Kälte und Feuchtigkeit, weil es zugig und nicht isoliert ist. Tja, und dann ist da noch die Treppe... Das im Bild befindliche Bild passte, nachdem ich freudig im unteren Strockwerk innerhalb meines Büroraumes den ersten großen Rahmen für meinen neuen Dachbodenarbeitsplatz zusammenbaute und gerade die Leinwand festtgetackert hatte, nicht durch den Aufgang nach oben. Es fehlten ca 5 cm. Das heisst, es ist Maßarbeit angesagt, oder ich muss meine Arbeiten, so sie über 1,30m groß sind, auseinanderbauen.
    Aber es gibt schlimmeres. ;)
  • Gast , 5
    Da bin ich richtig neidisch - klasse. LG Rolf
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön euch beiden! Dunkel, aber meins!
    :D
    edit: Huch, da warst du schneller als ich beim beantworten, kruemel. Merci!
  • C117
    C117
    Viel Spaß. . . sieht cool aus. LG Christine
  • Aga Cela
    Aga Cela
    Herzlichen Glückwunsch
  • Slav Nedev
    Slav Nedev
    Echt schön!
    Gefällt mir gut :)