KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 49 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • C117
    C117
    Doro und oeli....dankeschön...
    LG Christine
  • Gast , 17
    Schöne Arbeit
  • Dorothy Maurus
    Dorothy Maurus
    Toll deine Drucktechnik.Gefällt mir sehr. LG Doro
  • C117
    C117
    Wieder mal hier, bewundert und geschoben ;-). LG - Vaga.


    Dankeschön Vaga, ich freu mich immer sehr über Deinen Besuch.
    LG Christine
  • Vaga
    Vaga
    Wieder mal hier, bewundert und geschoben ;-). LG - Vaga.
  • C117
    C117

    Aquatinta ... ich bin immer wieder erstaunt+begeistert, Deine Arbeiten in dieser mich absolut faszinierenden Drucktechnik zu sehen! Mit undankbarem Gruss :)


    Ein undankbarer Gruss zurück...Freu mich immer wieder über Deinen Besuch in meiner Galerie....grins.
    LG Christine
  • Gast , 15

    Aquatinta ... ich bin immer wieder erstaunt+begeistert, Deine Arbeiten in dieser mich absolut faszinierenden Drucktechnik zu sehen! Mit undankbarem Gruss :)
  • C117
    C117
    Wieder mal hier - und bewundert!


    Dankeschön Vaga, freu mich sehr über Deinen Besuch.
    GlG Christine
  • Vaga
    Vaga
    Wieder mal hier - und bewundert!
  • C117
    C117
    Dankeschön Vaga, für´s Schauen und Schieben. Freu mich sehr. LG und einen schönen Abend, Christine
  • C117
    C117
    Dankeschön Monka, für´s Schauen und Schieben. Freu mich sehr. LG und einen schönen Tag, Christine
  • C117
    C117
    Wunderbar! Wie lohnenswert es ist, sich diese 'Arbeit' zu machen, ist hier zu sehen. Die Ästhetik des Motivs besticht, u.a. durch die Schlichtheit der Farbgebung einerseits und die ausführliche Ausarbeitung der filigranen Linien andererseits. Lb. Gruß - Vaga.


    Dankeschön Vaga für Deine wundervollen Worte.
    Ich freu mich riesig.
    GlG und einen schönen Tag, Christine
  • Vaga
    Vaga
    Wunderbar! Wie lohnenswert es ist, sich diese 'Arbeit' zu machen, ist hier zu sehen. Die Ästhetik des Motivs besticht, u.a. durch die Schlichtheit der Farbgebung einerseits und die ausführliche Ausarbeitung der filigranen Linien andererseits. Lb. Gruß - Vaga.
  • C117
    C117
    Vielen Dank h-Art, für´s Schauen und Schieben. Freu mich. LG und einen schönen Tag, Christine
  • C117
    C117
    Die Blattstruktur ist toll!


    Dankeschön Wolkenfrosch. Das Pflänzchen ist auch in echt sehr schön....
    LG Christine
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Die Blattstruktur ist toll!
  • C117
    C117
    Deine Zeichnungen sind sehr interessant. Bei dieser muss ich aber an Biounterricht denken...
    LG, Danibo


    Smile...ist bei mir zu lange her...da kann ich mich nicht mehr dran errinnern.
    LG und einen schönen 4. Advent. Christine
  • Danibo
    Danibo
    Deine Zeichnungen sind sehr interessant. Bei dieser muss ich aber an Biounterricht denken...
    LG, Danibo
  • C117
    C117
    wundervoll, diese Verästelungen...!
    LgF


    Vielen Dank Feedre, für´s Schauen, Schieben und Kommentar. Freu mich riesig. LG und einen schönen Tag, Christine
  • Gast , 11
    wundervoll, diese Verästelungen...!
    LgF
  • C117
    C117
    Vielen Dank Monka, für´s Schauen und Schieben. Freu mich. LG und einen schönen Tag, Christine
  • C117
    C117
    Danke für´s Schieben, draftman. Freu mich. LG und einen schönen Sonntag, Christine
  • C117
    C117
    Vielen Dank, Paul, für´s Schauen und Schieben. Freu mich sehr. LG Christine
  • C117
    C117
    Danke für´s Schieben, draftman. Freu mich. LG Christine
  • C117
    C117
    Vielen Dank, Paul für´s Schieben. Freu mich sehr. LG Christine
  • C117
    C117
    Danke, marzanna, für den Schubs. Freu mich über deinen Besuch auf meiner Seite.

    LG Christine
  • C117
    C117
    Tolle Arbeit!!! Ich habe von dieser Technik noch nichts gehört, wie entsteht so ein Bild???
    Sieht wirklich klasse aus :)


    Freu mich sehr über deinen Kommentar.

    Oh man, wie erklärt man das... Ich versuchs mal... Also es ist ein Tiefdruck, wobei auf einer Platte, in diesem Fall eine Zinkplatte ein Ätzgrund aufgetragen wird. Dann wird mit einer Radiernadel in den Ätzgrund die Zeichnung eingeritzt und dann wird es in einem Säurebad geätzt. Manchmal gefällt mir der Druck von der Zeichnung schon gut und ich lasse die Platte so, manchmal gehe ich dann weiter und mache noch eine Aquatinta drüber, so wie hier auch.
    Nach der Strichätzung hat man nur Linien auf der Platte, die Aquatinta braucht man für die verschiedenen Abstufungen, von weiß bis schwarz.
    Dafür bestäubt man die Platte mit Kolophonium (möglichst fein und gleichmäßig) dann wird die Platte von unten erhitzt (Bunsenbrenner) bis das Kolophonium anschmilzt. Dann kommt Abdecklack drauf. Zuerst an den Stellen, wo nicht geätzt werden soll. (An den Stellen wo es weiß bleiben soll) dann wird es kurz geätzt. Dann wieder Abdecklack an den Stellen wo die nächste hellere Graustufe sein soll. Wieder kurz ätzen. Das macht man dann immer so weiter bis man bei den schwarzen Stellen angekommen ist.
    Ich habe ein bißchen was weggelassen, sonst würde dass hier ein 3 seitiger Aufsatz werden. Ich hoffe fürs Grundverständnis reichts. Ist halt schwer zu beschreiben. LG Kruemel1
  • Simone Wilhelms
    Simone Wilhelms
    Tolle Arbeit!!! Ich habe von dieser Technik noch nichts gehört, wie entsteht so ein Bild???
    Sieht wirklich klasse aus :)
  • C117
    C117
    Danke fürs Schieben, draftman. Freu mich.
  • C117
    C117
    Danke, Paul, für den Schubs. Freu mich.
  • C117
    C117
    Danke, elvi, fürs Schieben. :-)))) LG Christine
  • C117
    C117
    Danke, elvi, fürs Schieben. :-)))) LG Christine
  • C117
    C117
    ich kann mit der Herstellungsart nicht viel anfangen und somit mir nur Gedanken über das Ergebnis machen, das mir sehr gut gefällt.
    Diese grau / weiß Effekte haben ihren eigenen Reiz.


    Dankeschön, freu mich sehr. LG Christine
  • C117
    C117
    Klasse! deine Arbeiten gefallen mir sehr!
    lg draftman


    Danke, freu mich riesig. LG Christine
  • Gast , 9
    ich kann mit der Herstellungsart nicht viel anfangen und somit mir nur Gedanken über das Ergebnis machen, das mir sehr gut gefällt.
    Diese grau / weiß Effekte haben ihren eigenen Reiz.
  • draftman
    draftman
    Klasse! deine Arbeiten gefallen mir sehr!
    lg draftman
  • C117
    C117
    tolle Arbeit, LG.Ira


    Dankeschön, Ira, freu mich riesig...LG Christine
  • Elvipe
    Elvipe


    Jep, ist eine fleischfressende Pflanze, zartgrün mit weinroten Äderchen, hat in Ihrem Kelch eine Flüssigkeit, welche die Fliegen anlockt und dann ....tja tschüss Fliege... Nicht nur schick anzusehen, auch noch praktisch obendrein..
    danke für Deinen Kommentar, freut mich sehr, dass es gefällt.... LG Christine

    Danke, jetzt sehe ich sie vor mir ......

    LG elvi
  • C117
    C117

    ja auch an eine Blüte
    lgM.


    Dankeschön, freu mich riesig, dass es gefällt. LG Christine
  • C117
    C117
    eine schöne radierung Christine!
    lg lilla

    Danke, lilla, freu mich... LG Christine
  • Irina Usova
    Irina Usova
    tolle Arbeit, LG.Ira
  • Monka
    Monka
    Wunderbar,es erinnert mich an eine Jugendstilvase....LG Paul!

    ja auch an eine Blüte
    lgM.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    eine schöne radierung Christine!
    lg lilla
  • C117
    C117
    Hallo kruemel 1 !!
    Klasse gemacht !! Gefällt mir !!
    MlG Rüdiger


    Hallo Rüdiger, habe mich sehr über Deinen Besuch auf meiner Seite gefreut...Danke fürs Schieben und Komm... LG Christine
  • C117
    C117
    Mich erinnert dieser Blütenkelch an eine schöne Pflanze
    - ich glaube Weinrot und fängt Fliegen - kann mich jedoch auch täuschen - Schön geworden

    LG elvi


    Jep, ist eine fleischfressende Pflanze, zartgrün mit weinroten Äderchen, hat in Ihrem Kelch eine Flüssigkeit, welche die Fliegen anlockt und dann ....tja tschüss Fliege... Nicht nur schick anzusehen, auch noch praktisch obendrein..
    danke für Deinen Kommentar, freut mich sehr, dass es gefällt.... LG Christine
  • Gast , 4
    Hallo kruemel 1 !!
    Klasse gemacht !! Gefällt mir !!
    MlG Rüdiger
  • C117
    C117
    Wunderbar,es erinnert mich an eine Jugendstilvase....LG Paul!


    vielen Dank, ja diese Pflänzchen sind genauso empfindlich, wie eine Vase... vielleicht nicht so wertvoll... aber dass ist Ansichtssache... Ich bin immer traurig, wenn eine meiner Pflanzen eingeht, was leider schon mal vorkommt, wenn man 1 kleines Kind und 2 Katzen hat....LG Christine
  • Elvipe
    Elvipe
    Mich erinnert dieser Blütenkelch an eine schöne Pflanze
    - ich glaube Weinrot und fängt Fliegen - kann mich jedoch auch täuschen - Schön geworden

    LG elvi
  • Paul Papenburg
    Paul Papenburg
    Wunderbar,es erinnert mich an eine Jugendstilvase....LG Paul!