KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Grekov, Russland, Grekow, Schlachtgemälde, Udssr, Malerei

GrekovGrekowschlachtgemäldeudssr

  • Von fitzel hochgeladen im Album Grekov-Kopie

    Habe ein Bild gefunden ... die Signatur ist russisch, heißt übersetzt: Kopie eines Bildes vom Maler Grekow, gemalt von C. Prewischin
    Gemalt wurde es während des zweiten Weltkrieges in Russland.

    Zu Grekov habe ich folgendes gefunden:
    Mitrofan Borissowitsch Grekow (russisch Митрофан Борисович Греков; * 3./15. Juni 1882 in Scharpajewka, heute Oblast Rostow; † 27. November 1934 in Stawropol; eigentlich (bis 1911) Митрофан Павлович Мартыщенко, Mitrofan Pawlowitsch Martyschtschenko) war ein russischer Maler. Er gilt als Vater der sowjetischen Schlachtengemäldetradition.
    Während des russischen Bürgerkrieges diente Grekow in der Roten Kavallerie, seine auf die Erinnerungen an diese Zeit gestützten Historiengemälde waren in der jungen UdSSR sehr geschätzt, die Inszenierung des eigenen Erlebten sollte Vorbild für die Tradition der sowjetischen Schlachtenmalerei werden.

TitelKopie eines Bildes von Mitrofan Grekov/Mitrophan Grekow
Material, TechnikÖl
Jahr, Ortca. 1940
Tags
Kategorien
Info463