KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Filz, Frau, Märchen, Schneeweißchen und rosenrot, Malerei

MärchenFilzschneeweißchen und rosenrotFrau

  • Avatar
    Von florisArt hochgeladen

    Eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Ich freue mich über viele Kommentare!

TitelSchneeweißchen und Rosenrot
Material, TechnikFilzstift
Format A4
Jahr, Ort2013/ Geislingen b. Balingen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info853 9 1 3.2 von 6 - 6 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Gut, ja, dann mehr so der Märchen- Trash. Als ich Kind war, gab´s hier im Ruhrgebiet noch diese "Märchenparks" mit Wanderpfaden in einer Art Wald. Und dort gab es lebensgroß nachgestellte Szenerien, Figuren aus Holz oder Pappmache mit abblätternden Farben und wenn man vorm Zaun stand und auf einen Knopf drückte, fing z.B. die Hexe an zu knarren und quietschen und eine Mechanik bewirkte, daß sich ihr Zeigefinger drohend emporreckte. Das war so schräg und die Zeichnung hat mich gerade daran erinnert
  • absurd-real
    absurd-real
    Es ist halt die kindliche Phantasie die es interessant macht.
    Von der Art und Umsetzung her, und ich Anbetracht des "Nicht mehr Kind sein", finde ich es ermüdend und gräuselig (Das Wort gibt es nicht wirklich;).
  • Gast , 6
    ja komisch, knüller würde ich nicht sagen aber irgendwie gut
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Dein Bilder sind der Knüller. Total spannend fände ich noch eine Darstellung vom Wolf und den sieben Geißlein,das, wo der Wolf die Viecher frißt und dann Mama Ziege kommt und ihm den Bauch aufschneidet um ihre Blagen rauszuholen.
  • FCSchiermeyer
    FCSchiermeyer
    Ach ja, das Geld und die Kunst - vielleicht doch das eigentliche Kriterium und der kleinste (größte?) gemeinsame Nenner, sowohl bei Sammlern wie Künstlern? :-) Im Clemens-Sels-Museum geht es übrigens garantiert nicht um Millionen (höchstens vielleicht beim Unterhalten des Museums?)! Der einzige Naive dieser Kategorie dürfte Rousseau sein - aber dessen Bilder hängen nicht dort! Also, frisch ans Werk, schwäbische Spießgesellen! :-)
  • florisArt
    florisArt
    Hallo Christoph! Nein das Museum kenne ich noch nicht! Aber ich werde gerne deinem Rat folgen und dort einmal vorbei zu schauen! Wer weiß..vielleicht findet mn ja einmal in 100 Jahren bei einem Kunstsammler Werke von mirmdie Millionen wert sind! Und vielleicht ist Schneeweißchen und Rosenrot eins davon! Wir werden es wohl nie erfahren! :)..danke Ella!..das kommt mir auch so vor! ;)
  • FCSchiermeyer
    FCSchiermeyer
    Du wirst mit jedem Bild besser!
    Ja, finde ich auch! Der Hintergrund rückt die Szene ganz toll ins rechte Licht! - Kennst Du das Clemens-Sels-Museum in Neuss, Florian? Vermutlich nicht, aber das würde Dir bestimmt äußerst gut gefallen! Da hängen z.B. Bilder von Adalbert Trillhaase und vielen anderen großen naiven Künstlern! Du solltest mal da hinfahren -- bevor Bilder von Dir dort hängen :-) Aber vorher musst Du noch fleißig genau so weitermachen wie bisher (ruhig ohne Computerspielereien :-)
  • El-Meky
    El-Meky
    Du wirst mit jedem Bild besser!
  • Gast , 1
    Wenn das Männchen da Rumpelstilzchen sein soll, befindet er sich leider im falschen Film :-)