KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • trAteV
    Excellent!!! LG Michael
  • ilerb
    Interessante Mannsbilder
  • elezzuw
    DU BIST DEUTSCHLAND !!!
    Gruß
    >>Ratte
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    die sehen relaxed aus, diese heldenschurken, sehr klasse lg angy ;-))
  • agevtnecniv
    Super! mfg Vinc
  • lehcsorK
    na, das sind aber jetzt wirklich chimären :-)
    wunderbar! ich mag deine werke alle sehr, sehr!
    liben gruß, KROschel!
  • lauren hegele
    lauren hegele
    Super figuren, die seht aus wie egyptian gods, weldone!
  • emarap
    Ich bin bgeistert. Ich mag diese Art Figuren sehr.
    Liebe Grüße Antje :)
  • arteP
    Hallo, Diese Sculpturen sind traumhaft schön, eine tolle Arbeit di du uns hier zeigst :) Viele Grüße
  • uhsuy
    ahso...sehr interessant. danke für die erklärung peter.
    gruß
    yushu
  • El-Meky
    El-Meky
    Bronze allein für sich ist schon ein herrliches Material.. schwer, mit eigener Farbe und Glanz . Skulpturen sind auf einem foto so intensiv, wie ein fotografierter Sonnenuntergang... es fehlt was... ich würde die gerne im Original sehen. schöne Arbeit!!== Arbeit wortwörtlich ... habe aber keine Psalmen im Kopf um den Titel zu verstehen. 666 ist Mr. Evel und 667 Minimi ?. ( Austin Power)lg
  • reteP
    Danke, Peter, daß Du mal eine Deiner wunderbaren Skulpturen hier hineingegeben hast, die ich so sehr bewundere! Grossartig!
  • peter schnaak
    peter schnaak
    Natürlich sind sie gegossen aber es gibt strenge regeln was die Auflage betrifft.
    Bis 6 exemplare (bei mir die regel, eher weniger)kann man von originalen sprechen und das kann bis ein paar hundert auflage gehen. Bloß macht man das nicht mehr selbst bzw kann das nicht mehr selbst machen.Die auflage wird zum teil testamentarisch festgelegt und so kommt es da heute noch plastiken von künstlern gegossen werden die schon 50 jahre tot sind... für mich war es mal ein schock als ich sah wie ein ziseleur die künstlersignatur einmeisselte. Aber eigentlich ist das normal wenn ein künstler zum Gießer geht hat er auch nicht die technischen fertigkeiten um schrift zu gravieren. Es gibt viele die es so machen etwas zsammenbatschen und dem gießer geben der macht dann die bronze draus,ist in der regel auch ok aber wenn man bestimmte dinge will muss man sich dran machen die bronze von der Kristallbildung an zu studieren...
  • uaetcoc
    absolut genial, begeister mich extrem. top!
  • uhsuy
    die sin klasse. peter.. auch wenn ich mich im skulpturtechnischen gar nicht auskenne. sind gegossen oder? obwohl warum sollten sie dann unikate sein...hmmm...??
    egal, sie gefallen mir! allerdings tut es durch diesen flimmernden hintergrund etwas weh in den augen, wenn man länger drauf sieht