KunstNet nutzt Cookies. Details.
Vampir, Ostereier, Vampirei, Keramik, Brennen, Dekoration

VampirOstereivampireiKeramik

  • Avatar
    Von machwerkstatt hochgeladen im Album Dekoration

    Erstmals gelang der Wissenschaft die Beobachtung der Geburt von Vampiren. Entgegen bisheriger Vorstellungen, es handle sich bei Vampiren um Untote im Erwachsenenalter, wurde nachgewiesen, dass Vampire aus Vampir-Eiern schlüpfen. Diese Eier ähneln äußerlich den uns bekannten Ostereiern. Die Vampirküken sind beim Schlüpfen schon voll entwickelt und besitzen bereits ausgeprägte Flügel. Beim Ausschwärmen aus dem Gelege werden sie oft mit Fledermäusen verwechselt, da sie etwa deren Göße haben. Wie bekannt wurde, kam es durch das massenhafte Auftreten schon zur Verhinderung infrastrukturell bedeutsamer Bauvorhaben wie Brücken oder Autobahnen.

TitelVampir-Osterei
Material, TechnikJedes Stück ist ein Unikat, frei aus der Hand geformt. Die Stücke bestehen aus ein- oder verschiedenenfarbigen Tonen, sind zum Teil mit Engoben und Glasuren dekoriert und kreativ gestaltet.
Format Höhe ca. 10 cm
Jahr, Ort2013
Preis 14 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info595 1 1 2 von 6 - 1 Stimme
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • netlewmuarT
    vampire waren gestern
    heute sind zombies IN