KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hunger, Pastellmalerei, Kind, Afrika, Malerei, Menschen

HungerPastellkreideKindAfrika

  • Avatar
    Von florisArt hochgeladen

    Wir sollten die Hungerkinder von Afrika nicht vergessen! Auch heute noch stirbt in Afrika alle 6 Minuten ein Kind. Auch daran sollte man an Weihnachten denken!

TitelHUNGER!
Material, TechnikPastellkreide
Format A2
Jahr, Ort2013/ Geislingen b. Balingen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info486 10 1 2.4 von 6 - 8 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • florisArt
    florisArt
    @und...wie kann man so eine kranke kacke labern wie du?...zeig erst mal was du für bilder hast..dann kanst wieder kommen.
  • dnu

    ich, lieber florian, gehe einmal monatlich ins puff und bringe mein geld einem wirklich sehr, sehr heißen, jungen, extrem geilen mädchen, das nur darauf wartet, mir den saft aus den eiern zu saugen und die es mir richtig besorgt. ich weiß nicht, ob das auch die sozialen anforderungen voll erfüllt. dein einsatz aber in allen ehren!
  • florisArt
    florisArt
    Naja..ich glaube wir fangen jetzt nicht wieder eine Diskussion an..aber da ich ehrenamtlich bei der tafel, sowie im tierheim helfe und z.b. im Januar nach Rumänien fahre um den Straßenhunden zu helfen denke ich dass ich meinen Teil an sozialer Hilfe voll erfülle. Und nein ich schmücke mich nicht dammit...und wenn jeder der wegen mir nur an Heiligabend in die Kirche geht einen Euro in das Kässlein von Brot für die Welt schmeisst, so kann man mit diesem Geld eine Menge gutes tun..
  • absurd-real
    absurd-real
    Das "nicht vergessen" ist richtig und wichtig.
    Doch bloß an etwas zu denken ist keine Hilfe.
    Anteilnahme ist fast nichts anderes wie Andacht. Andacht ist nur ein Wort. Und Anteilnahme hilft in erster Linie bloß einem selbst.
    Z.B. um eben mit etwas negativem besser zurecht zu kommen.
    Wenn du also betonst das wir an Weihnachten an die hungernden afrikanischen Kinder denken sollen, ist dies für mich schon Zynismus pur, trotz guten Willens deinerseits.
    Ich denke dabei an die Scheinheiligen, und an andächtige Gebete in der Kirche, direkt neben den Nachbarn,
    und daran wie man im Anschluss zH das Festmahl zelebriert und dabei Afrika und seine Hungernden Kinder nicht vergisst. Aber nur an die! ;)
    Ich mag im allgemeinen einfach kein -ungewollt?- heuchlerisches daher Gerede. Damit ist niemandem geholfen.
    Ach und wenn ich den Text weglasse, verstehe ich das Bild nicht, was schon fast besser so ist. :)


  • dnu

    hallo florian, ich denke schon, dass absurd was getrunken hat. weil er ist ein menschl. wesen, das was nicht trinkt, früher oder später ins gras beisst. ich glaube intensiv, er hat das sarkastisch od. so gemeint.
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    au,au, aua!!!
  • florisArt
    florisArt
    @absurd...tolles bild??..das von dir?..hast du was getrunken? :)
  • U. Ziethen
    U. Ziethen

    :(
  • dnu

    florian naegele, siehst du jetzt ein, was du für ein versager bist? :)
  • absurd-real
    absurd-real

    Aber nur an Weihnachten!
    Und nur daran denken!
    Tolle Aussage!
    Tolles Bild!